Autor Thema: Zivilfahrzeuge McLaren MP4/2, Beemax, 1/20  (Gelesen 391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2569
    • http://www.marcosaupe.de
Zivilfahrzeuge McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« am: 14. März 2017, 17:58:22 »
Hallo

so, mal wieder einen fertigbekommen. Beemax hatte sich ja zum Glück entschlossen eine große Lücke bei 1/20 F1 Modellen zu schließen und vor einiger Zeit den Weltmeisterwagen MP4/2 von 1984 (und später auch die B Version von 85) veröffentlicht.

Der Kit ist sehr gut, passt wunderbar, lediglich die Zahl der zu verspachtelnden Auswerfermarken ist etwas hoch, dazu noch 2-3 kleine Sinkstellen. Ich habe mir auch den von Beemax selbst angebotenen Detail-Kit dazu geholt; der ist ein absolutes Muss. Für einen sehr fairen Preis gibts Ätzteile (die man nur von Folie abziehen muss), jede Menge Fittings und Carbondecals. Ich habe letztere zum ersten mal großflächig benutzt, der Unterboden und das Monocoque sind komplett carbonisiert, ebenso die schwarzen Flächen der Flügel (spart Lackierarbeit) - funktioniert tadellos (die Decals reagieren super auf einen Föhn), nur an den Heckflügelendplatten muss man etwas trimmen. Ich würde nur empfehlen alle Kanten vor allem am Unterboden vorher ordentlich abzurunden, ich hab da doch ein, zwei harte Kanten gelassen. Nur den Sitz habe ich nicht carbonisiert, ich habe auf einem Foto mal nen MP4/2 mit grauem Sitz gesehen (kann restauriert gewesen sein) und das hat mir so besser gefallen.

Der Deckel passt auch gut drauf - nur ganz hinten sperrt es etwas. Eventuell ist da auch nur was verzogen, denn es sind keine Teile im Weg (ich würde E16 trotzdem einen Tick tieferlegen, ist kein tragendes Teil).

Lackiert mit TS26 und TS36, Mr SuperClear Gloss auf die Karosse, Semigloss über die Carbonteile. Die Giftdecals sind von Tabu, aber die roten Fünfecke habe ich aus den rechteckigen Kitdecals geschnitten, da die Tabus zu hell waren. Bis auf die Kabelei und dem Gurtmaterial alles aus Box+Detailkit.

Also ich freu mich schon auf den angekündigten BT52... und was auch immer die noch rausbringen.

Hoffe er gefällt.





























« Letzte Änderung: 14. März 2017, 18:10:31 von Marco Saupe »
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3776
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #1 am: 14. März 2017, 18:59:16 »
Einfach nur erste Sahne! Gefällt mir wirklich ausgesprochen gut! Und ich lieebe diese Aera...

 :winken:




robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 928
    • Privat
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #2 am: 14. März 2017, 19:09:40 »
Klasse Arbeit, wunderschönes Modell eines tollen Renners - ich kann mich Pierre da nur anschliessen!  :klatsch: :respekt:

Grüsse
Röbi
Vom Eiern muss ich reiern!

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3005
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #3 am: 14. März 2017, 19:46:30 »
Erstklassig und absolut makellos gebaut und lackiert. Ein toller Bolide!

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3426
    • MB Portfolio
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #4 am: 14. März 2017, 20:47:35 »
Jaaa, genau so muss ein Rennwagen aussehen.
Sieht wirklich sehr sauber aus. Gute Arbeit.  :P

 :winken:

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Gruppecfan

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 556
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #5 am: 14. März 2017, 21:07:53 »
Sehr schön! :P
Gruß Ralf :winken:

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 396
    • Axel's Site
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #6 am: 15. März 2017, 15:03:02 »
Dein McLaren ist dir ganz gut gelungen.
Die Lackierung (und auch der Bau) sieht absolut Top aus. :P
Axel.

-----------------------------------------------
Im Bau : Corvette C5-R Le Mans 2003 #53

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 838
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #7 am: 15. März 2017, 20:40:00 »
Hi Marco

Sieht wieder perfekt aus dein McLaren :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Wie immer top gebaut und perfekte Bilder :P

LG, Jürgen

jaykay

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1463
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #8 am: 15. März 2017, 22:54:34 »
 
Richtig schön geworden ist der!
Das lässt mich für den MP4/2B kit +detail set in meinem Stapel hoffen :-)
Sieht aus, als sollte der Spaß machen!

Mario Ignatzy

  • MB Routinier
  • Beiträge: 82
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #9 am: 16. März 2017, 15:55:30 »
Gefällt mir sehr gut :klatsch: :klatsch: :klatsch:

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1959
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #10 am: 16. März 2017, 23:56:58 »
Wunderbares Auto  :klatsch: :klatsch: - sowohl Dein Modell als auch das Original. Das waren noch Zeiten - GoCart-mäßig kompakt, breit und brachiale Kraft - schade dass der neue Anlauf mit den 2017er Autos nicht so der Hit geworden ist.

Mir persönlich gefällt genau der bullige MP4/2 mit den Strichcodes besser als mit den Gift-Logos. Der Strichcode mach bei dem für meinen Geschmack einen "schlankeren Fuß" - wie gesagt - meine Meinung und keine Kritik an Deinem tollen Modell.

Gruß
Jürgen  :winken:

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2569
    • http://www.marcosaupe.de
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #11 am: 17. März 2017, 13:25:22 »
Dankeschön :)
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

kurtl

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 743
    • http://www.kb-modellbau.at
Re: McLaren MP4/2, Beemax, 1/20
« Antwort #12 am: 17. März 2017, 22:45:41 »
Wirklich gelungen  :P
Lg
Kurt