Neuigkeiten:

Autor Thema: Zivilfahrzeuge Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)  (Gelesen 1565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ron_killings

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3551
    • MB Portfolio
Zivilfahrzeuge Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« am: 01. Mai 2017, 20:20:21 »
Hallo


Lang lang ists her dass ich was in die Galerie gestellt habe, aber nun ist es wieder soweit.

Ich wollte eigentlich etwas Kleines, Schnelles bauen um meine fehlende Motivation wieder zu finden.
Im Endeffekt hab ich doch seit Oktober daran gearbeitet. Die Rede ist von dem Ferrari F2003-GA von Revell im Maßstab 1:24.

Ein sehr einfach gehaltener Bausatz aus dem man aber ohne grobe Änderungen ein tolles Modell machen kann.
Während dem Bau gabs keinerlei nennenswerte Vorkommnisse. Daher gibts auch keinen Baubericht.
Einzig die Tatsache dass ich ernsthaft vergessen hab den Motor einzubauen und daher Karosserie und Bodenplatte wieder
auseinander reißen musste wäre einen Lacher wert gewesen. :7:

Gebaut hab ich die Kanada Version von Rubens Barrichello. Schumacher kommt dann in 1:20 aufs Auto.
Lackiert wurde mit dem passenden Zero Paints Ferrari Rot und 1K Klarlack.
Die Decals sind die aus dem Bausatz und waren nicht ganz so einfach zu verarbeiten. Die Marlboros hab ich vor Jahren mal extra gekauft.
Die Reifen sind mit Schablone beschriftet. Die hab ich aus dem AcuStion Ätzteilset für diesen Bausatz.
Ein paar selbstgemachte Gurte und Antennen und das wars dann auch.



Team: Scuderia Ferrari Marlboro
Car: Ferrari F2003-GA
Driver: Rubens Barrichello
Year: 2003
Version: Kanada GP



































lg  :winken:

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4129
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #1 am: 02. Mai 2017, 05:36:31 »
Schick wie immer!  :P

 :winken:

Reveller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1214
  • Reveller's Motorsport Modelling
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #2 am: 02. Mai 2017, 05:40:47 »
Saugeil.

Besonders die "Kiemen" sind sehr üverzeugend. Wie hast du diese erstellt? Aks wenn man so ins fahrzeug sehen könnte...

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3256
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #3 am: 02. Mai 2017, 10:57:52 »
Sehr schick  :klatsch:. Wieder ein Beispiel, dass es auch mal ohne Zurüst- und Umbauorgie gehen kann - vor Allem, um das Mojo wieder zu bekommen. Danke fürs zeigen und für den Rückblick in bessere Design-Tage.

Gruß
Jürgen  :winken:

ralph21075

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1028
  • Yeah, well, that's just, like, your opinion, man
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #4 am: 02. Mai 2017, 11:15:36 »
Das nenne ich mal Glanzlack... sehr überzeugend, Dein Ferrari – und Glückwunsch zum Wieder-Fahrt-Aufnehmen!  :klatsch:

(Kann ich gut nachfühlen – meine Pause zog sich viel zu lange; nun bin ich wieder auf Kurs und fiebere meinem ersten Roll-Out seit gefühlt Jahren entgegen.)

 :winken:

ron_killings

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3551
    • MB Portfolio
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #5 am: 04. Mai 2017, 21:37:17 »
Danke euch  ;)

Besonders die "Kiemen" sind sehr üverzeugend. Wie hast du diese erstellt?

Ganz einfach, ich hab ganz zum Schluss die Vertiefungen mit schwarzer Wasserfarbe eingefärbt.
Wasserfarbe deshalb weil man sie so leicht wieder wegwischen kann. Einfach mit dem Pinsel
auftragen, mit nem feuchten Wattestäbchen oder Klopapier drüber wischen, fertig

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
    • Axel's Site
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #6 am: 04. Mai 2017, 22:22:40 »
Sehr schön geworden dein Ferrari.

Die Lackierung ist echt super gelungen.
Tolles Modell einen schönen F1-rennwagen.
Axel.

-----------------------------------------------
Im Bau : Corvette C5-R Le Mans 2003 #53

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 909
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #7 am: 10. Mai 2017, 21:00:15 »
Hallo Berni

Dein F2003 ist wirklich sehr sauber geworden :klatsch:
Die Lackierung ist perfekt und auch die Bilder überzeugen :1:
Für mich einer der schönsten Formel1 Ferraris überhaupt :P

LG, Jürgen

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1004
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #8 am: 10. Mai 2017, 22:09:18 »
Aaah, es tut gut mal wieder einen "Roten" mit Tabakwerbung zu sehen. Irgendwie gehört das so, das sitzt einfach zu tief im Hirn.
Die 1:24 Kits von Revell meide ich wie die Pest, so gebaut gesehen frage ich mich aber warum. Es sind eben die Modellbauer die daraus etwas machen.

Sehr schön!

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4775
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Ferrari F2003-GA (1:24 Revell)
« Antwort #9 am: 11. Mai 2017, 10:26:49 »
Großartiges Modell :klatsch: :klatsch: :klatsch:
toll was du aus dem Revell Bausatz gezaubert hast. Die Decalierung und Lackierung sind perfekt gelungen  :P

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)