Autor Thema:  Klarlack lässt sich abziehen  (Gelesen 628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reveller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1123
Klarlack lässt sich abziehen
« am: 21. Mai 2017, 13:01:20 »
Hallo.

Aktuell sitze ich grade am abkleben meiner Red Bulls..bzw. dem von Webber (ChassisNr. #02RBMW)...dachte ich zumindest... als ich die Maske korrigieren wollte, löste sich etwas durchsichtiges ab, wie sich herausstellte war es der Klarlack. Habe grade dieses Problem bei Chassis #02RBMW
wie es beim erstenm aChsissis ausieht weiß ich nicht, doch es bereitet mir Kopfzerbrechen.

Habe '02 RBMW mithilfe von banalem Klebeband von Klarlack befreit. Der Kalrlack hat sich wie ein zu dickes Decal angefühlt, der ledrig-gummiartig, ohne sich wie gummi in die länge ziehen zu lassen. Ist das Normal?

Zur Info, ich habe mir vor ein paar Wochen diesen 2K-Klarlack von Zero Paints bestellt (from Hiro):

http://www.hiroboy.com/Diamond_Finish__2_Pack_GLOSS_Clearcoat_System_2K_Urethane_220ml--product--10301.html

So zu verarbeiten (wie auch der normale 2K Clearkote):



Habe folgendermaßen gemixt:
10ml Klarlack
5mlHärter
1,5ml Verdünner
Raumtemperatur mittlere 18-20°C


So sah es vorhin aus:




Bitte helft mir. Werde das Chassis nun nochmal bearbeiten müssen...

Danke


Euer Matthias
Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein. Egal wie schlimm es ward - erlaube es dir wieder zu lachen!

jaykay

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1485
Re: Klarlack lässt sich abziehen
« Antwort #1 am: 21. Mai 2017, 17:59:19 »
 
Kann passieren. Hatte ich bei meinem R18 über den silbernen Decalflächen. Da hat der Lack einfach weniger Halt am Untergrund gefunden als am Klebeband....

Frank381

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Klarlack lässt sich abziehen
« Antwort #2 am: 22. Mai 2017, 18:27:40 »
Hallo,
als Lacktechniker/Meister vermute ich das a) der Basislack (BC) mit dem Klarlack(CC) sich nicht verträgt d.h. der CC löst den BC Film nicht an u. kann sich somit nicht verbinden. b) du hast den BC zu lange ablüften lassen.
Normalerweise läßt man den BC etwa 5 min. ablüften u. dann gleich mit dem CC überlackieren.

Teste mal,auf einem Stück Plastikplatte ob es so besser ist wie ich es gerade beschrieben habe.Nach Trocknung 24h mußt du den Abziehtest machen.Sollte das wieder passieren,würde ich den CC wechseln.