Neuigkeiten:

Autor Thema: Zivilfahrzeuge McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)  (Gelesen 847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ron_killings

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3551
    • MB Portfolio
Zivilfahrzeuge McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)
« am: 06. Juni 2017, 16:24:40 »
Hallo


Hier ist nun mein MP4/8. Ich hab zwar vor zwei Jahren schon mal einen in Europa Version gebaut aber da ist in der Zwischenzeit der Lack am Monocoque abgeplatzt.
Außerdem gefällt mir die Version nicht mehr. Jetzt wo alle meine McLaren Marlboros drauf haben wollte ich das auch am 8er haben. Also nen Neuen gebaut.

Diesmal in der Monaco Version. Alles was dafür geändert werden musste ist die Befestigung der Bardgeboards. Alles andere kommt so aus der Schachtel.
Darum gibts hier auch nicht all zu viel zu sagen. Der Bau ging problemlos und einfach von der Hand.
Ganz zum Schluss ist mir eine Lösung eingefallen die Haube schön zentral auszurichten. Dass diese nämlich zu weit links sitzt ist ein generelles Bausatzproblem.
Leider passen nach der Lösung die Decals an der rechten Seite nicht mehr ganz zusammen. Naja, kann ich nicht mehr ändern.

Grundierung, Weiß, Orange und Klarlack ist alles Zero. Die Decals kommen von tb-decals aus Italien (glaub ich). Ein paar Antennen und Sitzgurte dazu fertig ist der Wagen.

Hier noch der Baubericht. KLICK


Team: Marlboro McLaren
Car: McLaren MP4/8
Driver: Ayrton Senna
Year: 1993
Version: Monaco GP




























lg Bernhard

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
    • Privat
Re: McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)
« Antwort #1 am: 06. Juni 2017, 19:16:08 »
Mmmmmach doch mal das Licht aus in der Garage, das Weis blendet ja geradezu  X(

Schade wegen den Decals, aber das ist ein Detail. Der Wagen macht meiner Meinung nach einen tollen Gesamteindruck mit den kleinen aber feinen Details und der klasse Lackierung! Da brauchst Dir über die Decals nicht den Kopf zerbrechen!

 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

 :winken:
Röbi
Kein Wunder bin ich so müde, hat man mir doch gleich nach der Geburt einer das Ladekabel durchtrennt.

Frauen Komplimente machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld -
es sind immer nur ein paar Milimeter zwischen Leben und Tod!

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4129
Re: McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)
« Antwort #2 am: 06. Juni 2017, 23:17:03 »
Denk ich auch, sieht Klasse aus!

 :winken:

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3853
  • Peter Justus
Re: McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)
« Antwort #3 am: 09. Juni 2017, 06:57:21 »
Für mich gehören diese Autos zu den schönsten, einfache klare Linien mit tollen Rundungen.
Dazu die tollen Lackierungen, hier und da ein paar Sponsoren-Aufkleber und gut war´s.

Dein Modell zeigt das wunderbar, von den kleinen Verbesserungen bis hin zur makelosen Lackierung, einfach nur schön  :klatsch:


Peter   :P

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
    • Axel's Site
Re: McLaren MP4/8 (1:20 Tamiya)
« Antwort #4 am: 14. Juni 2017, 22:41:50 »
Ich bin eigentlich nie ein McLaren fan gewesen, aber dieser Rennwagen fand ich damals eine der schönsten.

Und das hast du ganz toll in dieses Modell gefangen. Sieht echt (wie üblich) perfekt aus.
Das mit die Decals ist natürlich ärgerlich, aber wie robdog schon geschrieben hat, das ist nur ein Detail.
Der Gesamteindruck ist sehr beeindruckend. :P
Axel.

-----------------------------------------------
Im Bau : Corvette C5-R Le Mans 2003 #53