Autor Thema:  Berlin  (Gelesen 697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lozenge

  • MB Routinier
  • Beiträge: 60
  • Langsamkeit ist das, was ich erlernen muß.
Berlin
« am: 13. Juni 2017, 12:24:21 »
Hallo Freunde,
beeindruckt von einem Besuch im.Deutschen Technikmuseum habe ich mich an eine Onlineportal meines Vertrauens gewandt und eine Albatros D.II erworben in 1/48. Die Paßgenauigkeit ist großartig.

Es gibt ein paar kleine Fortschritte aber andere Projekte (wie die Schrankrestauration im.Wohnzimmer) nagen an meiner Freizeit.

Ein Modell mit Lozegetarnung steht noch aus... aber der Name war frei... also war ich so frei.

Ansonsten gehe ich auf die 50 zu und brauche neben den virtuellen Pokalen bei Rise of Flight eine anfaßbare Ergänzung...

Gruß aus Berlin von Lozenge
Gruß von Lozenge
__________________
Warum soll ich keine Modelle in meine Regale stellen?
Andere müßten sich Highscores ausdrucken,
um sich zu erinnern, wie sie ihre Zeit verbrachten!

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6469
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Berlin
« Antwort #1 am: 13. Juni 2017, 13:12:15 »
Hallo Lozenge,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Du bist nicht der Einzige hier, der seine Faszination für Fluggerät virtuell und am Modell auslebt.

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut (Ich sehe in Deinem Baubericht, dass Du das schon getan hast, aber dieser Teil gehört nun mal zu meiner Standard-Begrüßung. ;) ).

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: Berlin
« Antwort #2 am: 13. Juni 2017, 13:58:00 »
Herzlich Willkommen im Forum. Viel Spaß hier  :winken: :winken:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

bughunter

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2985
Re: Berlin
« Antwort #3 am: 13. Juni 2017, 20:49:33 »
Nen Albatros? Gutes Thema!
In 1/48? Sehr gute Wahl!
Herzlich willkommen, hier bist Du richtig und triffst genau meine Wellenlänge :winken:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Lozenge

  • MB Routinier
  • Beiträge: 60
  • Langsamkeit ist das, was ich erlernen muß.
Re: Berlin
« Antwort #4 am: 25. Juni 2017, 08:45:22 »
Die Doppeldeckerproduktion läuft übrigens auf Hochtouren... füt firvLampe im Wohnzimmer gab's mals eine Halberstadt D.II aus einem simplen Tabletop in 1/144, die haben viele Besucher in dem Haselnußundkunstgrünkranz nie entdeckt, weshalb jetzt sechs Albatros D.III nachrücken  :pffft:
Eine soll eine der seltenen komplettlozenge Tarnungen bekommen...

Es gibt als weitere Projekte...  Bilder folgen...
Gruß von Lozenge
__________________
Warum soll ich keine Modelle in meine Regale stellen?
Andere müßten sich Highscores ausdrucken,
um sich zu erinnern, wie sie ihre Zeit verbrachten!