Autor Thema: Flugzeuge Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48  (Gelesen 1454 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Flugzeuge Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« am: 16. Oktober 2017, 22:10:12 »
Nach langem Überlegen und dem Ansporn anderer Forum Mitglieder ( Hallo Andreas ) habe ich mich doch dazu entschloßen hier einen Baubericht über meine Iliuschin IL-4 zu machen.
Das Modell ist von der chinesichen Firma Xu-Tong in 1/48, wie alle meine Modelle. Den Bausatz hat mir ein Modellbaufreund direkt aus Schanghai mit gebracht, noch bevor es in Deutschland und Europa erhältlich war, natürlich zu einem Vernünftigen :1: Preis von 20 Euro !!!!!
Dazu habe ich mir den Ätzteilset von Eduard 49-700 besorgt , Farbiges Cockpit ,Gurte, und viele Fahrwerkteile und den Montex Masken Set für die Cockpithauben. Leider passen die an den seitlichen ,kleinen scheiben am Vorderrumpf nicht ganz so gut.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2017, 10:21:34 von 104FAN »

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3761
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2017, 23:36:42 »
Ein BB zu einem interessanten Typ, da bin ich aufmerksam dabei !
Das Gefrickel am Steuerhorn sieht schon mal sehr gut aus

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2017, 20:34:45 »
Da ich die letzten zwei tage keine Zeit hatte hier vorbei zu kommen, kommen erst heute paar Fotos dazu.
Das Vordere Cockpit kann mit den Ätzteilen die Einstiegsluke wahlweise geöffnet oder geschloßen dargestellt werden, da ich die Möglichkeit hatte , habe ich das geöffnet .Im gesamten Cockpitbereich sind viele Kleinteile, was das ganze aber lebendiger macht, die sind aber im Bausatz sehr grob dargestellt.Dafür eignet sich das Farbige Ätzteilbogen, viele Instrumente ,auch im Vorderem Cockpit , kann man damit darstellen.
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2017, 20:41:44 von Waschbär »

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3623
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2017, 21:04:26 »
Moin!

Sehr Schön! Interessanter Flugzeugtyp und feiner Baubericht – da bin ich dabei  :1:

 :V:
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3802
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #4 am: 18. Oktober 2017, 21:28:58 »
Schöner Anfang!

Das Modell ist von der chinesichen Firma Xu-Tong in 1/48, wie alle meine Modelle.
Alle? Bist Du Fan, oder wie kam es dazu? Andere Mütter haben doch auch schöne Töchter, äh andere Firmen schöne Modelle. :6:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2017, 21:32:22 »
Moin Waschbär  :1:

Xu-Tong gibt es ja nicht an jeder Ecke, von daher schon mal absolut interessant  :P

Die Il 4 ist ja für sich auch weniger bekannt als eine SB 2 ...
und , in Chemnitz hatte ein Kollege die Tu 2 von Xu-Tong auf dem Tisch, oifach nor Geil  :klatsch: :klatsch:
aber wie er sagte, auch nicht ganz ohne Spachtel in Form zu bringen :rolleyes: :rolleyes:

ich schau sicher bei deinen Fortschritten zu und mit Glück werde ich auch mal Xu-Tong mein eigen nennen können  :pffft:


 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4041
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2017, 23:22:43 »
Das Modell ist von der chinesichen Firma Xu-Tong in 1/48 ...
8o Noch nie was von der Firma gehört, umso schöner dass du von dem Exoten einen Baubericht machst.
Das Cockpit sieht schon mal sehr gut aus  :klatsch: :klatsch:
weiter so!

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2017, 21:37:33 »
Guten Abend
Bughunter:
Mit der Aussage
" Das Modell ist von der chinesichen Firma Xu-Tong in 1/48, wie alle meine Modelle "
habe ich en Maßstab 1/48 gemeint , nicht den Hersteller , die haben nur die IL - 4 und die Tu 2 rausgebracht. Danach haben die den Namen gewechselt.

Viquell:
Stimmt, die Bausätze in Deutschland zu bekommen ist nicht einfach und wenn dann zur hohen Preisen.Wie schon am Anfang gesagt, ich habe einen Modellbaufreund der beruflich mehrere Jahre in Schanghai ist und er hat mir beide Bausätze , die IL 4 und die Tu 2 , für 42 Euro besorgt !!!
Nur 42 Euro !!!
Dieses Jahr im Frühjahr auf der EUROMODELEXPO in Lingen hatte ein Händler die Tu 2 für 47 Euro !!!!!
Ich habe dieses Jahr Urlaub in den TATRA Bergen gemacht , 2 stunden von Krakau entfernt. Natürlich mußte ein Besuch im Polnischen Luftwaffe Museum in Krakau dabei sein. Da hatte ich die Gelegenheit von der Tupolev Tu 2 mehrere Detail Fotos zu machen, einfach klasse.
Jetzt noch paar Fotos


Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #8 am: 19. Oktober 2017, 21:41:48 »
 Der große Unterschied zum Instrumentenbrett aus dem Bausatz und das Farbige Ätzteil von Eduard.
Leider habe ich es erst beim Cockpiteinbau in den Rumpf festgestellt, das der Pilotensitz etwas zu weit vorne ist , der Bauanleitung nach .Ich hatte leider kaum Unterlagen zur diesem Typ. Später konnte ich es aber noch korrigieren.

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #9 am: 19. Oktober 2017, 22:30:54 »
Moin Moin  :1:

Xu Tong hat den Namen gewechselt ???
das letzte was ich von denen gehört habe, war die IL 28 T als Vorschau, oder noch mehr als CAD Plan ...

Was du da zauberst gefällt mir absolut, schade nur das die Modelle so gut wie verschwunden sind.


Bleibt nur die Hoffnung das sich HB oder Trum der Sache annehmen, über die Preise muss man nicht reden,
da ist eine Entwicklung im Gange die jeder Beschreibung spottet.......
Aber nicht nur bei den Modellen, ich bin gerade auf der Jagd nach einigem Zubehör Marke Eduard &Co.,
da hat man schnell die Preise der Modelle verdoppelt und immer noch nicht das was man wollte  :D 8) 8) 8) 8)

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens

((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3182
  • Go ahead, make my day
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #10 am: 19. Oktober 2017, 23:04:10 »
Schöner Fortschritt.

Und ja Xuntong läuft jetzt unter Bobcat.
Unter Bobcat haben die ja jetzt auch die Yak-28 rausgebracht. :)
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2017, 23:16:58 von Floppar »
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #11 am: 30. Oktober 2017, 23:36:53 »
Nach paar tagen Pause und der schönen Modellbauausstellung in Bühl , möchte ich den Baubericht weiter fortsetzen. Manche von Euch haben das Model auf der Ausstellung schon mal fertig gesehen, aber für die die nicht dabei waren, die nächsten paar Bilder.

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #12 am: 30. Oktober 2017, 23:42:09 »
Das was der Bausatz schon von Haus an im Cockpit anbietet , ist beachtlich. Ich habe mich aber entschlossen den Farbigen Ätzteil Set von Eduard zu kaufen um die Instrumente besser darstellen zu können, was dann am fertigen Modell doch gut sichtbar ist.

Waschbär

  • MB Routinier
  • Beiträge: 74
  • Probesitzen in P 40N Hahnweide Air Show 2011
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #13 am: 05. Juli 2018, 23:42:47 »
Guten Abend an alle

Ich weiß ,es ist schon etwas lange her, aber trotzdem wollte ich nochmal fragen ob noch Interesse besteht, an weiteren Bauvorschritten und Bildern. Wenn ja,einfach melden
Grüße
Damian

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3623
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Iliuschin Il-4 von Xu-Tong in 1/48
« Antwort #14 am: 05. Juli 2018, 23:48:36 »
Moin!

Was für eine Frage...
Ich zitiere mich da selbst:
Moin!

Sehr Schön! Interessanter Flugzeugtyp und feiner Baubericht – da bin ich dabei  :1:

...und dabei bleibe ich auch!  :1:

Hau rein, is' Tango!  :D
 :V:
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018