Autor Thema:  Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen  (Gelesen 3188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« am: 06. November 2017, 10:34:39 »
Grüss euch,
Nach langen suchen und nichts finden dachte ich mir ich frag mal euch.
Ich suche einen Hersteller/Shop der Zubehör vertreibt für Modellschiffe.
Zb, Reling, Anker, Ankerketten, Schiffsschrauben, Waffen etc pp

Ich bau gerne Plastik Modelle-> Segelschiffe und Kriegsschiffe.

Und dann hätte ich noch eine Frage.
Ich hab ja von einem Freund die Bismarck Platinum Edition von Revell bekommen.
Da sind ja Fotoätzteile dabei aber bei ein paar Bauberichten stand dabei das man sich noch zusätzlich Fotoätzteile von Eduard besorgen sollte weil man damit fehlende Fotoätzteile von Revell ergänzen könnte.
Ich hab jetzt also die Bismarck Platinum Edition mit Revell Fotoätzteile und zusätzlich Eduard Ätzteile.
Mann muss ja schon bei Revell mit 2!!! Anleitungen gleichzeitig arbeiten wegen den Ätzteilen.
So und nu frag ich mich wie ich mich wie ich erkennen soll was ich noch von den Eduard Teilen benötige...soll ich da echt mit 3!!!! Anleitungen gleichzeitig Arbeiten? :8:
Oder gibt es da vielleicht eine Liste im Internet wo man das nachgucken kann?

« Letzte Änderung: 08. November 2017, 13:42:47 von Ogyvara »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Darklighter

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 358
  • We love to MB you :-)
Re: Zubehör für Schiffe
« Antwort #1 am: 06. November 2017, 12:53:21 »
Moin,
um die mehreren Anleitungen wirst du denk ich nicht herumkommen. Der Penible studiert parallel auch noch Tonnen von Referenzmaterial. Es kann übrigens auch sinnvoll sein in einer anderen Reihenfolge zu bauen, um sich das Bemalen leichter zu machen.

Läden mit Zubehör gibt es eigentlich wie Sand am Meer. Auf Schiffe spezialisierte Händler wie https://www.nntmodell.com/ oder https://www.ssnmodellbau.de/ , große Händler wie http://www.modellbau-koenig.de/https://www.dersockelshop.de/ oder im Ausland http://www.1999.co.jp/eng/plamo/ , www.hobbyeasy.com/ , um nur ein paar zu nennen. Ätzteil-Hersteller mit Direktvertrieb sind neben Eduard z. B. auch https://www.whiteensignmodels.com/ und http://www.tomsmodelworks.com/catalog/index.php .
« Letzte Änderung: 06. November 2017, 12:55:45 von Darklighter »
Gruß
Markus

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe
« Antwort #2 am: 07. November 2017, 01:09:30 »
Moin,
um die mehreren Anleitungen wirst du denk ich nicht herumkommen. Der Penible studiert parallel auch noch Tonnen von Referenzmaterial. Es kann übrigens auch sinnvoll sein in einer anderen Reihenfolge zu bauen, um sich das Bemalen leichter zu machen.

Läden mit Zubehör gibt es eigentlich wie Sand am Meer. Auf Schiffe spezialisierte Händler wie https://www.nntmodell.com/ oder https://www.ssnmodellbau.de/ , große Händler wie http://www.modellbau-koenig.de/https://www.dersockelshop.de/ oder im Ausland http://www.1999.co.jp/eng/plamo/ , www.hobbyeasy.com/ , um nur ein paar zu nennen. Ätzteil-Hersteller mit Direktvertrieb sind neben Eduard z. B. auch https://www.whiteensignmodels.com/ und http://www.tomsmodelworks.com/catalog/index.php .
Hey ho,
Grad heimgekommen von der Spätschicht...
Vielen Dank für die Link's.!! :D
Werde mir jetzt genüsslich n Bier gönnen und die ganzen Links mal durchstöbern  8)

Zu der Bismarck....
Pffff...3 Anleitungen...
Ok ich guck noch ein bischen rum im Netz ob ich Bauberichte finde wo Eduard und Revell zugleich verbaut wurde...
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe
« Antwort #3 am: 08. November 2017, 13:42:19 »
Ich wollte mal kurz fragen ob hier jemand zufällig die Bismarck von Revell 1:350 gebaut hat mit dem Detail Up Set von Pontosmodels?
http://www.hobbydecal.com/detail.cgi?number=35022f1

Die Bismarck Platinum Edition von Revell is ja sozusagen die abgespeckte Version von diesem Detail Up Set....
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5798
  • Reling-Verweigerer
Re: Zubehör für Schiffe
« Antwort #4 am: 08. November 2017, 18:12:13 »
Zu der Bismarck....
Pffff...3 Anleitungen...

Wenn Du das Modell soweit detaillieren willst, dass Du Zubehörsätze von verschiedenen Herstellern brauchst, dann geht das nur, wenn man sich direkt am Vorbild orientiert und so entscheidet, welche Teile man verwendet.
Im Bau: indonesische Fregatte KRI Raden Eddy Martadinata (DFNM)


b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1211
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #5 am: 09. November 2017, 09:54:13 »
Ergänzend zu Maxims Rat noch mir. Mache vor dem Bau eine Kopie des Revellbauplans (oder halt das Original selber) und schreibe in den jeweiligen Bauabschnitten rein, welche Äzteile die Plastikteile ersetzten oder ergänzen. So solltest du nichts übersehen.
Glück Auf, Björn


Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #6 am: 09. November 2017, 11:08:27 »
Hey ho,
Guter Tipp, da könnte man aber auch selbst drauf kommen.
Ja oft sind die einfachsten Lösungen direkt vor der Nase.

Nach langer Überlegung werd ich die Eduard Teile verkaufen auf Ebay und die Bismarck nur mit den Revell Ätzteilen bauen.
Sozusagen als Einstieg in die Ätzteile Welt.

Und wenn der Skill irgendwann auf dem richtigen Level angekommen ist werd ich mir die Bismarck von Revell nochmal gönnen in der normalen Version und mir dazu das Pontosmodel Detail Up Set kaufen. (Siehe link oben)

Und ich bin noch immer auf der Suche nach Nidergängen im Maßstab 1:253
hab in meinem Baubericht den Tipp bekommen beim Karton Modellbau nachzuschauen weil es da viele Zurüstteile gibt im Maßstab 1:250.
Nur bin ich anscheinend zu doof irgendwas zu finden, auch die oben geposteten Links hab ich alle durch...
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5798
  • Reling-Verweigerer
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #7 am: 09. November 2017, 11:52:05 »
Sehr viel im Bereich Kartonmodellbau haben diese Länden:

http://www.kartonmodellshop.de/shop/

http://www.kartonmodellbau.de/
Im Bau: indonesische Fregatte KRI Raden Eddy Martadinata (DFNM)


Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1108
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #9 am: 10. November 2017, 15:59:44 »
Saemann Ätztechnik gibt es auch noch.
Hatte ich fast vergessen.

http://www.saemann-aetztechnik.de/

<°JMJ-





<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #10 am: 19. November 2017, 08:00:58 »
Heyho,

Da ihr mir schon in so vielen Dingen geholfen, und sehr geduldig wart mit mir, bin ich ich guter Dinge euch nochmal quälen zu dürfen X(



Ich suche für die Tirpitz von Revell 1:350 -> Ätzteile und Holzdeck.
Edurad hab ich mir schon angeguckt, bei Pontos würds nur das Holzdeck für die Tirpitz geben.

Postet mir bitte alles was auch so einfällt hätte gern ein bischen mehr Auswahl wenn dies möglich wäre.

Und da wär noch eine Frage,
Wenn bei Pontos ein Fotoätzteile Set angeboten wird für die Tirpitz von Tamiya, kann man dieses Set auch für die Revell Tirpitz nehmen? Oder gewisse Teile davon?
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #11 am: 20. November 2017, 09:55:40 »
Heyho,

Da ihr mir schon in so vielen Dingen geholfen, und sehr geduldig wart mit mir, bin ich ich guter Dinge euch nochmal quälen zu dürfen X(



Ich suche für die Tirpitz von Revell 1:350 -> Ätzteile und Holzdeck.
Edurad hab ich mir schon angeguckt, bei Pontos würds nur das Holzdeck für die Tirpitz geben.

Postet mir bitte alles was auch so einfällt hätte gern ein bischen mehr Auswahl wenn dies möglich wäre.

Und da wär noch eine Frage,
Wenn bei Pontos ein Fotoätzteile Set angeboten wird für die Tirpitz von Tamiya, kann man dieses Set auch für die Revell Tirpitz nehmen? Oder gewisse Teile davon?

Na, kann mir da keiner helfen? Wo sind die Tirpitz Spezialisten? :pffft:


* IMG_1055.jpg (89.51 KB)


HERZLICHEN DANK KNUTELOD!!!
Dein Palet ist heute angekommen und jetzt verstehe ich auch warum du einen eigenen Karton benötigt hast.
Wahnsinn wie gross die sind, wie gross sind dann erst die 1:200 er Kits  :7:

Die Gorch Fock nähert sich dem Ende zu und so dauerts nicht mehr lang bis die Tirpitz in die Angriff genommen wird.
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #12 am: 20. November 2017, 10:17:01 »
Freut mich das sie angekommen sind und ich dachte mir schon das du die größe ein wenig unterschätzt hast  ;)
Leider kann ich dir zur deiner Frage keine Antwort geben. Ich wollte erst danach suchen wenn ich sie gebaut hätte.

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #13 am: 30. November 2017, 12:05:32 »
Freut mich das sie angekommen sind und ich dachte mir schon das du die größe ein wenig unterschätzt hast  ;)
Leider kann ich dir zur deiner Frage keine Antwort geben. Ich wollte erst danach suchen wenn ich sie gebaut hätte.

Etwas ja X(
Sehr schade.

Ich starte hier nochmal einen Aufruf. Bitte helft mir, auch wenn ihr jetzt vielleicht keine Zeit habt, merkt euch den Thread falls ihr helfen könnt.

Das hab ich bereits für die Tirpitz
Pontos Holzdeck mit Ankerkette
Eduard Big Ed Set, darin enthalten sind 3 Ätzteil Platinen, 1 Ätz Reling, 1 Kriegsmarine Figuren.
Und dann hab ich mir noch geätzte fertig bemalte Rettungsringe besorgt.


Dringend gesucht wird folgendes für die Tirpitz 1:350

Geschützrohre (würde gerne alle Plastikrohre ersetzen) !!
Seil Trommeln !!
Und weitere Ätzteile wenn es die den gibt.
Und natürlich auch Sachen die euch einfallen die ich noch upgraden, austauschen könnte.

Zu den Geschützrohren, da hätt ich 1-2 Seiten gefunden, aber ich check es einfach nicht welche Rohre ich genau benötige (cm/mm/ )

Ich such jetzt seit ca 2 Wochen, also man kan echt nicht sagen das ich auf der faulen Haut liege und euch suchen lassen.
Es liegt mitunter sicher auch daran das ich nicht alle Begriffe kenne und schon gar nicht auf English. Und des öfteren is es so das ich das deutsche Wort auf English übersetze, das Wort wird so aber nicht verwendet im Schiffsmodellbau bzw nennt man es anders.
In 2-3 Wochen soll es losgehen, da hätt ich gern alles zusammen bzw wissen wo ich den Rest noch bekomme.
Es wäre wirklich toll wenn die Frage nicht untergeht und ein Spezialist sich hier meldet und mir hilft.
Ja ich weiss ich weiss, was zur Hölle will ein Anfänger mit sowas, aber ich bin eben anders.
Denke das hab ich in meinem Baubericht von der Gorch Fock schon mehrfach bewiesen 8)

Bitte bitte bitte, helft einem verzweifelten Anfänger so das Weihnachten eine ganz besondere Zeit wird für ihn :woist: :D 8)

Ich bedanke mich jetzt schon recht herzlichst für lesen und vielleicht sogar helfen.

Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Darklighter

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 358
  • We love to MB you :-)
Re: Zubehör für Schiffe und allgemeine Fragen
« Antwort #14 am: 30. November 2017, 12:46:17 »
Die Geschützrohre nennen sich "Barrels". Bekannte Hersteller dafür sind z. B. Master und Aber, die in 1/350 die 15 cm und 38 cm Rohre haben:

http://www.master-model.pl/search?query=tirpitz

http://www.aber.net.pl/detal,762.html
http://www.aber.net.pl/detal,763.html

Aber gibt es z. B. bei NNT Modell:
https://www.nntmodell.com/Schiffe/380mm-universal-barrels-f-Germ-Navy.html?listtype=search&searchparam=aber1%253A350L-11
https://www.nntmodell.com/Schiffe/150mm-Germ-Navy-Bismarck-Tirp.html?listtype=search&searchparam=aber1%253A350L-12
oder Sockelshop:
https://www.dersockelshop.de/search/index/sSearch/aber+tirpitz/sPerPage/24/sFilter_category/61

Master gibt es z. B. bei SSN Modellbau:
https://www.ssnmodellbau.de/advanced_search_result.php?keywords=tirpitz+barrels+350&XTCsid=bcprtfggles98b60jkgfl3jbo4

Laut Wikipedia hatte die Tirpitz außerdem noch 105mm, 37mm und 20mm Flaks, die gibt es auch z. B. von Aber. Da musst du einfach mal gucken, wie viele du brauchst. Ob Aber oder Master besser ist, kann ich dir leider nicht beantworten.

Seiltrommeln sind cable reels. Die gibt es von von mehreren Ätzteilherstellern: https://www.scalemates.com/search.php?fkSECTION%5B%5D=All&q=1%3A350+German+Reels
« Letzte Änderung: 30. November 2017, 12:49:16 von Darklighter »
Gruß
Markus