Autor Thema: Zivilfahrzeuge Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20  (Gelesen 451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 878
Zivilfahrzeuge Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« am: 13. November 2017, 22:03:30 »
Hallo

Nach gut zwei Jahren und 400 Stunden Bauzeit, hab ich gerade meinen Tamiya Ferrari F60 im Maßstab 1:20 mit einem kleinen Boxendiorama fertig gestellt :pffft:
Der Wagen wurde in der Formel1 Saison 2009 von Kimi Räikkönen und Felipe Massa gefahren.
Die Grundidee für dieses Projekt gab mir ein Besuch im Ferrari Museum 2010, wo dieses Auto ungefähr so gezeigt wurde :1:
Das Modell wurde zusätzlich mit Gurten, Studio27 full carbon decals und diversen Leitungen und Kabel aufgerüstet.
Lackiert habe ich das Ganze mit Tamiya TS Farben aus der Dose sowie Revell und Tamiya Email Farben, Über die Decals
gabs noch zwei Lagen Standox 2K Klalack :1:
Das Boxendiorama habe ich aus einer Schachtel, die ich mit einem PVC Boden ausgelegt und Wände mit Farbkarton beklebt habe gebaut.
Das Werkzeugregal ist eine verkleidete Schachtel mit Griffen aus lackierten Plastikstreifen.
Die Absperrpoller sind aus Kunststoffrundstab gefertiegt und die schwarzen Bänder sind schwarzes Gurtenband :pffft:
Der Halter für die Seitenverkleidung ist eine gebogene Sicherheitsnadel :1:
Was noch fehlt ist der Helm von Kimi Räikkönen, der wird in nächster Zeit noch dazu kommen :winken:
Sollte das Wetter in den nächsten Tagen besser sein, werdeich noch Bilder mit Tageslicht machen :pffft:

Was mich persönlich sehr freut ist dass ich das Modell jederzeit zusammen bauen kann und es nahezu perfekt passt :D

Ich hoffe er gefällt euch
LG, Jürgen
« Letzte Änderung: 13. November 2017, 22:13:08 von Modellbau jürgen »

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 878
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #1 am: 13. November 2017, 22:14:00 »

Foto problem ist gelöst :D

Gruß, Jürgen

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2988
  • Peter Justus
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #2 am: 14. November 2017, 05:55:16 »
Wow, sehr sehr schönes Dio mit jeder Menge zu entdecken  :klatsch:

Peter  :winken:

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6064
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #3 am: 14. November 2017, 06:25:16 »
Sehr schöne Präsentation :P
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Gruppecfan

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 581
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #4 am: 14. November 2017, 18:02:35 »
Klasse Modell in sehr schönem Rahmen! :P
Gruß Ralf

Lexion_450

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 667
  • Aprilia SXV 550 vdB Replica
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #5 am: 14. November 2017, 18:42:24 »
Hi there

toll gemacht, Respekt vor der Arbeit und vor der Zeit die da reingeflossen ist

Schön, dass der Zivilfahrzeug bereich mal wieder etwas in Schwung kommt


Lars
"We are 3 and a half minutes behind.... 3 and a half minutes in Finnland is like 4 days"
Nikki Grist

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3047
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #6 am: 14. November 2017, 20:49:56 »
Oh ja, da kann man wirklich sehr viel entdecken.
Wunderbare Arbeit. Hat sich gelohnt.
Und das Dio ist auch sehr gelungen.
Super!

jaykay

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1499
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #7 am: 15. November 2017, 02:11:02 »
 
Schöne Arbeit!

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2630
    • http://www.marcosaupe.de
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #8 am: 15. November 2017, 23:05:06 »
Jup, sieht sehr gut aus  :P
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 991
    • Privat
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #9 am: 16. November 2017, 21:12:17 »
Dazu kann ich nur  :1:  :klatsch: :P
Vettel war früher mal sympathisch........................

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3471
    • MB Portfolio
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #10 am: 16. November 2017, 23:38:15 »
Geil !!  :P

Wirklich tolles Modell. Gratuliere.

 :winken:
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 878
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #11 am: 17. November 2017, 06:51:46 »
Hallo

Dank euch für die netten Worte :winken:

LG, Jürgen

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3469
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #12 am: 17. November 2017, 08:18:44 »
Toll gemacht ... ein Hingucker, wo man sich gerne auf die Suche nach Deatails macht und nicht enttäuscht wird  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4126
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #13 am: 17. November 2017, 10:08:34 »
Tolles Dio, gefällt mir echt gut ... als ob ich wieder davor stehen würd ..... (ich hoffe, meine Bilder stören hier nicht)






:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 878
Re: Tamiya Ferrari F60 mit Boxendiorama im Maßstab 1:20
« Antwort #14 am: 17. November 2017, 17:12:53 »
Hallo Walter

Deine Bilder sind schon ok, dort hab ich mir seinerzeit
auch die Idee für mein Modell geholt :winken:

LG, Jürgen