Autor Thema: Figuren Feldwebel Angua von Überwald, Micro Art, 30mm  (Gelesen 629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2685
    • http://www.marcosaupe.de
Figuren Feldwebel Angua von Überwald, Micro Art, 30mm
« am: 03. Dezember 2017, 21:16:34 »
Hallo

nachdem ich Seine Gnaden und seine Exzellenz, den Herzog von Ankh, Kommandeur Sir Samuel Mumm (Tafelwart) bemalt hatte, musste ich feststellen, dass ein Kommandeur der Stadtwache ohne zu Kommandierende nichts halbes und nichts ganzes ist - deshalb habe ich die erste Frau und einzige Werwölfin der Stadtwache von Ankh-Morpork hinzugefügt.

Die Figur ist von Micro Art, bemalt mit Aqua Color. Mit den Haaren bin ich mir etwas uneins - ich habe erst braun vorgemalt, dann immer heller entweder trocken highlights, oder nass halbtransparent darüber. Eventuell hätten sie noch etwas heller gemusst (Aschblond); genauso der Glanzgrad - matt haut nicht hin, aber das richtige Seidenmatt zu finden... da hab ich auch mehrmals übermalt, real siehts alles etwas besser, aber die Figur ist ja auch auf dem Monitor bei mir mehr als 4 mal größer als real, von daher ... ich sollte vielleicht nur Bilder in 240er Breite reinstellen, dann sieht man die Probleme auch nicht so genau  :D

Hoffe sie gefällt.







« Letzte Änderung: 14. Januar 2018, 15:19:51 von Marco Saupe »
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1602
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Feldwebel Angua von Überwald, Micro Art, 30mm
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2017, 21:22:45 »
Irgendwie sieht man von den Aufhellungen und Schattierungen nicht sehr viel.
Oder täuscht das mit dem Licht auf den Bildern?

Ansonsten: Klasse Figuren  :P
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3499
  • Peter Justus
Re: Feldwebel Angua von Überwald, Micro Art, 30mm
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2017, 05:56:38 »
Super, Marco  :P
Sogar die Beulen haben die beim Modellieren nicht vergessen... :D
Jetzt fehlen noch Hauptmann Karotte, Nobby und Fred..., und die graue Horde, der stinkende alte Ron, Entenmann, Truhe, Ridcully, Rincewind, Zeiblum, Esme, Magratt, König Verence...., ach... Stunden könnte ich weitermachen....

Vielen Dank für´s zeigen  :klatsch:
Peter  :winken:

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2685
    • http://www.marcosaupe.de
Re: Feldwebel Angua von Überwald, Micro Art, 30mm
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2017, 09:20:28 »
Danke :)
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio