Autor Thema: Schiffe Tirpitz (1:350/Revell)  (Gelesen 17207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marstec

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 552
  • Frag wenn du was wissen willst.
Schiffe Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #165 am: 13. Februar 2018, 19:05:14 »
 :P  sieht gut aus, der wasserpass sieht ja breit aus , wenn das so soll hab ich meinen damals zu schmal gemacht  :3:
An manchen Tagen gewinnt man,an manchen verliert man.

Bf 109 Fan

  • MB Routinier
  • Beiträge: 98
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #166 am: 13. Februar 2018, 19:30:28 »
Was du da zeigst ist echt klasse.  :P
Dein Wasserpass ist in der tat deutlich breiter als wie Revell ihn angibt. Bei meiner werde ich ihn auch breiter machen, scheint näher am Original zu sein.

Gruß, Torsten

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #167 am: 13. Februar 2018, 19:53:27 »
Servus,

Danke fürs Lob.
Der Wasserpass hat 7mm ganz genau in 1:350

Edit wär die Tirpitz noch baut...einfach untere wasserlinie vorsichtig wegschleifen.
Und am besten nimt man sich n Wasserlinien Marker zur Hilfe

« Letzte Änderung: 13. Februar 2018, 20:01:22 von Ogyvara »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #168 am: 14. Februar 2018, 10:38:17 »
Hier nochmal n Bild für euch.

Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #169 am: 16. Februar 2018, 15:13:08 »
@marco_1973
Ist das das was du meintest mit Würzburg?

* Würzburg.jpg (71.03 KB)


Zur Erklärung für die anderen, Eduard hat fast die gesamte Radar Ausrüstuung für 1944 an Bord bis auf ein Gerät.
Und da bin grad am gucken ob das Umsetzbar ist, oder es vl sogar als Zubehör zu kaufen gibt
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

marco_1973

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 281
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #170 am: 16. Februar 2018, 15:36:42 »
Ja das ist es. Goggle mal nach Fumo 213. Da gibt es doch viele Fotos. Nur halt nicht auf der Tirpitz.
Als Zubehör in 1:350 hab ich nix gefunden. Bleibt nur Scratch...

LG Marco :winken:
Modellbau ist brotlose Kunst auf höchstem Niveau
Im Bau: Schlachtschiff Bismarck (Revell-Platinum-Edition) 1:350
Geplant: BMW-R75 1:9   Prinz Eugen Umbau 1941 (Trumpeter)
Über mich
Portfolio

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6228
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #171 am: 16. Februar 2018, 17:33:38 »
Da guckt man nach längerer Abwesenheit hier mal wieder rein und kommt aus dem Gucken gar nicht mehr raus.
Sieht gut aus, was Du zeigst. :1:

Zum Würzburg:
Es gibt im WEM-Satz für Tirpitz ein entsprechendes PE-Teil für die Antenne und auch welche für die Halterungen.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #172 am: 16. Februar 2018, 18:14:00 »
Ich hab jetzt mal ein bischen nachgeguckt und bin sehr unsicher was die Radar Ausrüstung betrifft.

Tirpitz Sommer 1944

Hier mal n Bild von Asmussen
roter Pfeil, 1944 war der Radar nicht an der Front des Rangefinders installiert sondern darauf! Ob sich das so darstellen lässt weiss ich noch nicht, scheint aber etwas kompliziert zu werden
Schwarz ist FuMO 23 oder FuMO 26 ( Man beachte, alle 3 haben die selbe Form und am Hauptturm fehlt eine 4. Matratze)
Rot Das Würzburg Gerät 212 oder 213, ein 2m Parabol Schirm (eher 213 die Weiterentwicklung da die 1941 ausgeliefert wurden und die Tirpitz hatte nur das beste Zeugs an Bord)
Grün 1 x FuMO 30 Hohentwiel

* Radar A.jpg (45.5 KB)


Und hier ein Bild von Eduard.
Schwarz FuMO 23 oder FuMO 26
Rot FuMO 27?? Weiss das wer?
Grün FuMO 30 Hohentwiel

* Eduard Radar.jpg (60.85 KB)


* Eduard Radar 2.jpg (75.48 KB)


Kann mir hier jemand helfen?
Kagero zeigt 1942 genauso wie Pancerniki Tirpitz Plan, also keine Hilfe...

Wär wirklich toll wenn mir hier jemand helfen kann da die Infos darüber sehr rar sind.

Da guckt man nach längerer Abwesenheit hier mal wieder rein und kommt aus dem Gucken gar nicht mehr raus.
Sieht gut aus, was Du zeigst. :1:

Zum Würzburg:
Es gibt im WEM-Satz für Tirpitz ein entsprechendes PE-Teil für die Antenne und auch welche für die Halterungen.

:winken:
Hab mich schon gefragt wo du bist  :D
Guter Hinweis danke,  gleich mal schauen.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2018, 18:23:34 von Ogyvara »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Obi Wan

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #173 am: 16. Februar 2018, 18:36:23 »
Hallo Ogyvara

Schau mal bei Eduard nach.
Da gibt es einen Satz für die Tamiya Tirpitz.
Dort sind die Radargeräte bei, die Du benötigst.
Artikelnummer: Eduard ED53004

Gruss Jürgen

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #174 am: 16. Februar 2018, 18:53:34 »
Überflüssiges Zitat gelöscht.
GS


PERFEKT DANKE!!!

Jetzt bleiben aber noch oben fragen offen und vorallem die Wichtigste, was ist mit der 2. Matratze auf den Hauptturm.
Laut Asmussen gibts hier keine wie oben gezeigt, hätte auch noch ein anderes Bild wo man sieht das hier unter der grossen Matratze nichts ist
« Letzte Änderung: 16. Februar 2018, 22:03:09 von Graf Spee »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Obi Wan

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #175 am: 16. Februar 2018, 19:20:26 »
Also ich würde sagen das nur das Fumo 26,
soll heißen nur die großen Matratzen, installiert waren.
Bilder im Netz sind sehr verschwommen aber ich meine hier könnte man diese erkennen:
 forum.worldofwarships.com/topic/95801-very-rare-pictures-of-tirpitz-and-other-kriegsmarine-warships/
und hier ein Modell der Tirpitz mit dieser Ausrüstung:
 .fineartmodels.com/Tirpitz.html

Gruß Jürgen

marco_1973

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 281
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #176 am: 16. Februar 2018, 20:59:05 »
Mit dem Tamiya Satz 53004 wäre ich vorsichtig. Die FuMo 26 erscheinen mir viel zu groß, das zweite FuMo auf dem Vormars ist falsch und das Würzburggerät sieht IMO nicht wirklich gut aus. Siehe Fotos unter dem Link. Wäre zumindest nicht mein Fall, über 40 € für einen PET-Satz auszugeben, von dem ich dann 90-95 % nicht verwende.

https://www.super-hobby.com/products/Tirpitz-1-350-TAMIYA.html

Beim Flyhawk German Naval Radar Vol. 2 ist das FuMo26 korrekt. Ich weiß  aber gerade nicht, ob dort 3 Stück baubar sind. Beim Eduard-Satz 53043 für Revell dürfte nur ein Fumo 26 enthalten sein.

LG Marco
« Letzte Änderung: 16. Februar 2018, 21:13:54 von marco_1973 »
Modellbau ist brotlose Kunst auf höchstem Niveau
Im Bau: Schlachtschiff Bismarck (Revell-Platinum-Edition) 1:350
Geplant: BMW-R75 1:9   Prinz Eugen Umbau 1941 (Trumpeter)
Über mich
Portfolio

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #177 am: 17. Februar 2018, 10:16:48 »
Marco sei bitte so nett und hilf mir Licht ins Dunkle zu bringen.
Was benötige ich?
3 mal Fumo 26?
1 mal Würzburg?

Fumo 26 lässt sich nur 2 mal bauen im German Naval Radar Set 2
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #178 am: 17. Februar 2018, 11:01:49 »
Hat sich erledigt.
Ein sehr sehr freundlicher neu gewonnener Modellbau Kollege (spezialisiert auf Schiffe) hat mir geholfen Licht ins Dunkle zu bringen


Quelle Warship Pictorial

Hier sieht man 1944...
2 mal FuMO 26
1 mal FuMO 23
1 mal FuMO 213
1 mal FuMB 6

Bis auf FuMO 213 kann ich alle darstellen mit German Naval Radar 1 und 2.
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Sorcerer

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: Tirpitz (1:350/Revell)
« Antwort #179 am: 17. Februar 2018, 19:20:29 »
Absolut grandios deine Recherchen, rufen aber auch Verwirrung hervor welcher Quelle man nun vertrauen soll, :P :klatsch: :winken: