Autor Thema:  Oberflächen - Bearbeitung  (Gelesen 1918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3124
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: Oberflächen - Bearbeitung
« Antwort #15 am: 16. Januar 2018, 13:02:32 »
Wenn du zum Spachtel anrühren noch roten härter aus der Tube hinzufügst dann ja.
Hast du nur eine Tube dann ist es kein 2k Spachtel.
2k gleich 2 Komponenten.

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 233
  • Was ist das hier eigentlich für ein Bumms
Re: Oberflächen - Bearbeitung
« Antwort #16 am: 16. Januar 2018, 13:13:58 »
... genau ... deswegen kam es mir ja komisch vor.

Hab nur PLASTO genutzt ... keinen Härter

Cappy
Kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • safe the riNg
Re: Oberflächen - Bearbeitung
« Antwort #17 am: 16. Januar 2018, 13:27:09 »
plasto ist aber auch nicht wasserlöslich.

lässt sich ja nicht mit wasser verdünen.
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 233
  • Was ist das hier eigentlich für ein Bumms
Re: Oberflächen - Bearbeitung
« Antwort #18 am: 17. Januar 2018, 07:35:27 »
Moin,

mir kam es komisch vor, weil ich den Eindruck hatte, dass beim Nass-Schleifen auch so eine Art Schleif-Matsche entsteht.

Inzwischen habe ich aber mit Seifenlauge gereinigt und es hat gut geklappt.

Cappy
Kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3124
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: Oberflächen - Bearbeitung
« Antwort #19 am: 17. Januar 2018, 09:14:42 »
 :winken: :klatsch:

Prima.