Autor Thema:  Zeigt Eure Projekte XII  (Gelesen 60558 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 651
    • didi-berlage.de
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #705 am: 09. Oktober 2018, 21:59:58 »
Hallo Reinhard,
MBT Revolution, kenne ich, wartet bei mir auch schon 1 Jahr auf Farbe. Die Lackierung macht eine bisschen auf fantasy. Aber du hättest die Ecken an der Seite verspachteln sollen. Ich hatte mir noch die Mühe gemacht, die Antirutschbeläge beizuarbeiten.
 

* IMG_1990.JPG (99.99 KB)

Gruß,
Didi

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3657
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #706 am: 09. Oktober 2018, 22:37:39 »
Moin!
Film ? Ich mag ja Sci-Fi und Endzeit. Aber den Film ?
Gebt mir mal Input, wie genau heißt der Film denn ? Muss direkt mal danach schauen...

Die ursprüngliche Verfilmung hat tatsächlich den Titel „Stalker”, ist 1978/1979 in der Sowjetunion entstanden und gilt als Klassiker des Genres. Es folgten offensichtlich lose an das Thema geknüpfte Video-/Computerspiele, welche sich durch die Reaktorkatastrophe in Tchernobyl inspiriert sahen (ein Stichwort aus dem Film von 1979 ist: „die Zone“ - was sich natürlich hervorragend für eine apokalyptische postnukleare Zukunft eignet...).
Mehr zum Film hat Wikipedia: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stalker_(Film)

 :V:
Skyfox
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2018, 23:12:16 von Skyfox »
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6279
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #707 am: 10. Oktober 2018, 19:36:32 »
@Steffemn:
Skyfox hat´s ja schon kurz zusammengefasst.
Ist auf jeden Fall ein sehenswerter Film, auf den man sich aber definitiv einlassen muss.
Der hat nix mit den heutigen CGI-Krachern zu tun, sondern ist das krasse Gegenteil davon.

Mal der Trailer dazu:


Einige Elemente der Spielreihe finden sich schon in dem Film.
So z.B. das Mutternwerfen. ;)

Aber nun genug OT.

:winken:
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 19:41:27 von Graf Spee »
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1660
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #708 am: 10. Oktober 2018, 19:52:54 »
Aber du hättest die Ecken an der Seite verspachteln sollen. Ich hatte mir noch die Mühe gemacht, die Antirutschbeläge beizuarbeiten.

Hallo Didi,

ich dachte, das wäre Klappen, daher habe ich diese nicht weiter bearbeitet.
Hast du dazu Originalbilder oder so?
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 651
    • didi-berlage.de
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #709 am: 10. Oktober 2018, 20:59:59 »
Ich verweise einfach an meinen Baubericht. Da hatte ich das Thema auch angesprochen.  Im Farbplan erkennt man, das da "Nix" ist, also keine Klappen.

Gruß,
Didi

Lupusprimus

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 333
  • Ich baue vorbildgetreue kleine RC Hubschrauber.
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #710 am: 11. Oktober 2018, 00:28:01 »
Der Skycrane in 1:32 steht schon mal auf seinen Beinen. Das ist ein P1, wird nur mit Tesa zusammengepappt. Auch das Zentralgetriebe ist nur mit einem Billigdrucker entstanden, die smoothe Shapeways-Variante sieht Welten besser aus. Hier muß an der Mechanik einiges verändert werden, weil das Zentralgetriebe ein Höherstellen der Taumelscheibe und des Rotorkopfes erforderlich macht. Die meisten Anbauteile sind längst gezeichnet, auch schon mal in 1:35 für einen Engländer gedruckt. Aufwand hat sich gelohnt, sehen toll aus. Auch die Rotorblätter sind 3D gedruckt, zur Erhöhung der Steifigkeit ist ein 2 mm Karbonrohr in eine Nut eingegossen worden.
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2018, 00:30:38 von Lupusprimus »
Ich baue vorbildgetreue kleine RC Hubschrauber.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1660
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #711 am: 11. Oktober 2018, 08:08:37 »
Ich verweise einfach an meinen Baubericht. Da hatte ich das Thema auch angesprochen.  Im Farbplan erkennt man, das da "Nix" ist, also keine Klappen.
Hallo Didi,

ich habe gelernt, solchen Farbplänen nicht immer im Detail glauben zu können, daher ziehe ich diese nicht zu Rate.
Nach einigem Suchen habe ich auch deinen Baubericht gefunden, der diesen Punkt zwar anspricht, aber keinen Hinweis auf das Original gibt.
Ich habe aber gesehen, dass du Referenzfotos von der Seite "Panzer-Modell" genutzt hast, weshalb ich diese dann ebenfalls gesucht habe.
Da sind dann auch Fotos vom Original zu sehen. Auf meine Frage hätte ein Hinweis dahin gereicht, aber danke, dass ich das so suchen durfte.

Ich werde es aber jetzt nicht mehr ändern.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 651
    • didi-berlage.de
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #712 am: 11. Oktober 2018, 13:52:20 »
Reinhard,
Okay, dumm gelaufen. Meinen Baubericht wollte ich auch verlinken, hatte ihn extra geöffnet und noch gelesen. Zu den Originalfotostrecken wollte ich dann nicht verlinken. Da gibt es drei, zu jeder Version eine. Und letztes Jahr in London stand noch ein anderer Revolution.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1660
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #713 am: 11. Oktober 2018, 17:53:33 »
Hallo Didi,

alles gut. Ich recherchiere normalerweise wenig bis kaum.
Insofern hast du mich wieder eines besseren belehrt.

Passt schon  :P
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

springbank

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1370
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #714 am: 12. Oktober 2018, 12:27:54 »
Moin,


arbeite gerade an einem weiteren japanischen Flieger Ki.102a von Sword in 1/72. Der Kit ist solala. Passung ist bei den Großteilen ok, allerdings sind die kleineren Parts schon sehr dick
und man muss ne menge schleifen und nachformen.
Sieht aber schonmal nach ner Randy aus das Ganze. Für mich einer der formschönsten und elegantesten 2 Mots jener Zeit.




Gruß
Daniel

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #715 am: 12. Oktober 2018, 15:21:20 »
Etwas Farbe für einen Airfix Beaufighter:

 

* IMG_3929.jpg (146.08 KB)


 :winken:

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1660
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #716 am: 12. Oktober 2018, 16:24:57 »
Schaut gut aus  :P
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 880
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #717 am: 13. Oktober 2018, 15:37:30 »
Die helle Schattierung nachträglich aufgerbracht? Sieht klasse aus.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #718 am: 13. Oktober 2018, 16:19:51 »
Nö, hier habe ich mit der gleichen Technik wie bei der Spitfire lackiert.

 :winken:

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 880
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Antwort #719 am: 13. Oktober 2018, 21:55:40 »
 :klatsch: