Autor Thema: Flugzeuge Saab Draken J35Ö - 1/48 Hasegawa 3fach-Bau (ÖBH in flight) FERTIG  (Gelesen 5064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Flugzeuge Re: Saab Draken J35Ö - 1/48 Hasegawa 3fach-Bau (ÖBH in flight) FERTIG
« Antwort #90 am: 14. Mai 2018, 18:56:24 »
Herrschaftsdunnerwatter    :klatsch: :klatsch: :klatsch:

ein Spektakuläres Resultat  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Mehr fällt mir da nicht zu ein  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3802
Die Überschrift zu dieser Story sagt alles:
Das tapfere SchneiderleinWalterlein - SiebenDrei auf einen Streich!

Und wieder mal sehr tapfer gekämpft :P

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3911
  • Berlin, Lichterfelde
Toller Baubericht mit tollem Ergebnis!


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6245
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Um es mit Herrn Liechtenstein zu sagen:
Supergeil!

Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4037
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Vielen Dank für euer nettes Feedback liebe Mitkleber, das freut mich natürlich sehr  :1:

Danke für das gräfliche Lob ... und das Video haut mich um  :3: ... Supergeil echt!

Toller Baubericht mit tollem Ergebnis!
Danke Hajo, schön dass es dir gefällt.

Das tapfere SchneiderleinWalterlein - SiebenDrei auf einen Streich!
Danke Frank  :3: ... aber da brauche ich noch so einen feschen Gürtel  ;)

ein Spektakuläres Resultat  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
Danke Jens, das reicht doch völlig  :D

Die 3 Drachen sind wirklich erstklassig geworden.  :klatsch: Es war wieder einmal sehr spannend, dem Baugeschehen zu folgen, waren doch wieder ein paar Steinchen aus dem Weg zu räumen.
Steinchen für einen Puchi, aber Felsbrocken für einen Flugwuzzi  :D ... schön dass dir das Trio gefällt. Livebesichtigung und Möglichkeit zum "zerpflücken" gibts beim nächsten Basteltreffen.

Servus Walter,
wunderbares Finale. Die gelben Decals beim schwarzen Drachen sind ja Horror pur - sind da die Bausatzdesigner tatsächlich der Meinung, die gehen in einem Stück?  :5: Du hast das natürlich bestens gemeistert  :klatsch:

Die Idee mit dem UV-härtenden Kleber ist mal wieder richtungsweisend - steht auf meiner Einkaufsliste. Ich bin schon im Baumarkt drum rum geschlichen, hatte aber noch keinen Plan, wofür ich den brauchen könnte. Der geht wohl auch für Kanzeln und Scheiben super. Genug Zeit zum ausrichten und dann mit UV-Licht sofort bombenfest fixieren, wenn es passt.

Tja, und was es heißt, mehrere (verschiedene) Modelle gleichzeitig auf dem Tisch zu haben, die Erfahrung hatte ich erst kürzlich  :pffft: - ein Griff und die Sucherei beginnt.

Gratuliere zu drei wunderbaren Modellen von einem wirklich ästhetischen Flieger.

Vielleicht noch eine Idee zum schwarzen Drachen: die Gravuren auf der Oberseite einfach nur mattieren - Schatten in Spalten ist schwarz und matt und keine Verschmutzung.

Gruß
Jürgen  :winken:
Jürgen ... Leidensgenosse im Multibau  :D ... freut mich dass dir die Drachen gefallen. Das mit dem matten Wash ist eine gute Idee, vielleicht baue ich die noch ein ... mal sehen.

Warum auch immer ...  *dummi*  ... hab ich den Bericht erst jetzt entdeckt und hat mir den Montagmorgen im Büro deutlich versüsst ...  :D
Walter ... die Speditionsbranche kommt nicht zu spät, sie kommt immer zum richtingen Zeitpunkt. Du hast es genau rechtzeitig zur Fertigstellung geschafft  :D Schön dass ich deinen Wochenstart interessant gestalten konnte  :3:

Habe den Baubericht echt gerne verfolgt und mitgelesen.
Das ist schön Floppar, damit haben sich die Mühen des Bauberichts schon gelohnt  :P

Diese fliegende darstellung finde ich auch sehr schön, irgendwann mal mache ich sowas bestimmt auch mal :D
Unbedingt Popeye ... Flugzeuge entfalten erst in der Luft ihre großartige Eleganz. Ist nicht so schwierig und das Ergebnis lohnt sich  :1:

Richtig gut geworden Walter.  :P
Danke Duncan, schön dass es dir das Drachentrio gefällt, das freut mich sehr!

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

mm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 163
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Walter, das ist ein toller Baubericht zu den drei Fliegern. Gefällt mir. Eine Frage hab ich allerdings. :D
Was ist denn das für ein mittiges Loch auf Bild 4 im ersten Post? Also das Ding mittig im Cockpit. Welche Funktion hat das? Ok sind nun 2 Fragen.

Gruß Tom

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4037
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Danke für das  nette Feedback Tom.

Das Ding ist ... da zitiere ich mich mal selbst aus dem Text, oberhalb von Bild 2  :D

Ausgerechnet der sehr markante Blendschutz (im Manual heiß es korrekt "Sichtgerät mit Steuerkursanzeiger PS-03/A) ist viel zu tief im Instrumentenpanel eingelassen. Das sollte viel weiter herausstehen und muss korrigiert werden.

Das ist einfach eine Art Gummirohr in das man hineinsieht und dadurch einen Blendschutz hat.

lg
Walter

MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!