Autor Thema:  ZeroPaints Verdünner  (Gelesen 263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1035
    • Privat
ZeroPaints Verdünner
« am: 20. Februar 2018, 15:41:35 »
Guten Tag in die Runde

Hat Zero mal die Zusammensetzung der Farben geändert? Den Zellulose-Verdünner scheint's nicht mehr zu geben, dafür aber einen auf Toluone-BAsis.

Einen Blick in meinen Farbenvorrat (ältere und neue Farben) hat keine wirklich eindeutigen Unterschiede hervorgebracht, ob man die nun mit dem einen oder dem anderen Verdünner bearbeiten soll, oder ob es egal ist  :rolleyes:
Kann mir jemand erklären was es mit den Unterschieden auf sich hat?

Danke und Grüsse
Röbi
Vettel war früher mal sympathisch........................

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17845
Re: ZeroPaints Verdünner
« Antwort #1 am: 20. Februar 2018, 16:58:07 »
Echten Zellulose-Verdünner gibts seit Jahrzehnten nicht mehr, da echte Nitrozellulose-Farben praktisch nur noch im Oldtimer-Bereich verwendet werden. Die berühmte Nitroverdünnung (von Nitrozellulose...) ist schon ewig ein Testbenzin (wie Terpentinersatz), aber mit Zusatzstoffen, die das Gemisch "schärfer" machen. Einer der typischen Zusatzstoffe ist Toluol. Google das mal, lustiges Zeug.

Bei Zero selber ist aber "nur" Cellulose-Thinners gelistet.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all