Autor Thema: Militär " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
Militär " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« am: 25. Februar 2018, 10:28:44 »
Hallo Forum
Hier mal wieder einer von DRAGON`s berühmten "Lachnummern"



Im Orginal hat es sowas wohl nie gegeben,aber laut DRAGON müßen davon Hunderte gebaut worden sein
Zum Bausatz: Im Karton ist der Panther ausf.D,der Spritzling von dem Sd.Kfz.234/2  "Puma" mit der 5cm KwK sowie ein paar neue Teile.Es sind Plastikketten im Bausatz sowie die DS-Kette,Schürzen aus dünnem Plastik liegen auch bei.Ätzteile für die Lüfter oder Klarsichtteile sucht man aber vergebens im Karton.Leider war bei meinem Modell die Oberwanne komplett VERZOGEN,habe sie unter heißem Wasser und dann Punkt für Punkt verklebt,um sie einigermasen zu richten.Am Turm hätte noch ein Entfernungsmesser angebaut werden müßen,ich hab aber die Nebelbecher lieber angebaut,modellbauerische Freiheit.

Für mich war der Bausatz: Spaß am Modellbau,mehr nicht[Toll_dfh4e5ysdgyseatgh_]  Viel Spaß mit den Bildern............

























Obwohl der Bausatz jetzt wohl 15.Jahre alt ist,lies er sich gut zusammenbauen.Die Schürzen aus dünnen Plastik beizulegen ist gut,aber bei mir war Spannung drin,die wölpten sich dann,hatte deswegen eine Schürze entnommen.Mit dem lackieren,grundieren,dann in Gunze 404 Kaki lackieren und dann die Tarnung aufbringen.Mit den AK-Wässerchen noch was gespielt,das war`s auch schon.Hatte mir die Zeit genommen,die EKG aus dem Bausatz zu nehmen,leider befindet sich auf jedem Kettenglied mehere Auswerfmarkierungen.
Das war`s auch schon wieder,vielen Dank für`s lesen bis hierhin,fröhlicher Modellbau allerseits.
Thomas

Scale35

  • Gast
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #1 am: 25. Februar 2018, 15:33:41 »
Gefällt mir sehr gut der Panther  :P . Schön ist auch der Einblick auf den Fahrer, einzig die Position des Kommandanten, der schwebt ein wenig mit dem Poppes in der Luft  :pffft: .

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3730
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #2 am: 25. Februar 2018, 16:00:18 »
Gefällt mir auch recht gut !

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 521
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #3 am: 25. Februar 2018, 17:32:00 »
Die schlechte Ausstattung hat mich bisher davon abgehalten, den Bausatz zu kaufen. Schön gebaut und bemalt. Ich hätte die Ätzteile für die Lüfter noch ergänzt, aber es geht auch mal ohne.

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #4 am: 01. März 2018, 18:26:48 »
Schönes Gerät, auch wenn es eines von Dragon‘s „Geniestreichen“ ist.
Wie heißt es so schön: „Spaß ist das was du draus machst.“
Hast du eigentlich noch die nicht verwendeten Entfernungsmesser? :winken:

Ostwind

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 160
  • We love to MB you :-)
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #5 am: 02. März 2018, 08:24:22 »
Hallo Thomas, schönes Modell wurde leider nie gebaut.

Was mir auffällt waren im Bausatz keine Ätzteile für die Lüfter anbei?

Und rote Feuerlöscher außen am Fahrzeug sind ein nogo.

MfG Ralf



toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #6 am: 02. März 2018, 08:45:10 »
@Ostwind
Der rote Feuerlöscher ist ein eingetragenes Markenzeichen von jerrymaus.  ;)

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 905
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #7 am: 02. März 2018, 10:54:02 »
Dann gilt das wahrscheinlich auch für die pechschwarzen Mützenabzeichen und komplett in schwarz gehaltenen Schulterstücke.
MSV - einmal ein Zebra immer ein Zebra

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
Re: " Pz.Beob.Wg.V PANTHER mit 5cm KwK " DRAGON 6821 in 1/35
« Antwort #8 am: 05. März 2018, 18:22:15 »
Hallo Forum
Der Entfernungsmesser??? Müßte ich mal nachschauen,warum,interesse dran? Mit dem roten Feuerlöscher,jepp,mein "Brannteisen" :D
Ätzteile für die Lüfter waren NICHT dabei,leider.Das der Junge oben etwas schwebt,richtig gesehn,weil der nicht fest ist,muß den mal richtig befestigen :P
Thomas