Autor Thema: Militär " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35  (Gelesen 589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 219
Militär " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« am: 05. März 2018, 18:16:57 »
Hallo Forum
Den Bausatz hatte ich mir im September 2016. in Mol/Belgien gekauft,wurde jetzt mal Zeit,das er gebaut wurde.Zum Bausatz:
Die Feldküche lies sich ohne Probleme zusammenbauen,Paßgenauigkeit war sehr gut,auch die Figuren sind sehr gut.Einziges Manko,es sind KEINE Ausrüstungsgegänstände der Soldaten mit dabei,noch nicht einmal Waffen liegen bei ( Siehe Deckelbild,bitte !!! ).Brettchen und einen alten Ast waren schnell gefunden,hier das Ergebnis,viel spaß beim betrachten der Bilder:





























Den hatte ich noch von einem defekten Motorrad.............



Der Hund ist von Tamiya.............





Lackiert wurden die Sachen mit Gunze/Tamiya,Washing war von AK/CITADEL,die Größe ist 18. x 12.cm,also,klein,aber fein.Man kann die Feldküche auch neben einem Panzer stellen,frei nach dem Motto: "Keinen Kampf ohne Mampf". Dem Bausatz würde ich eine Kaufempfehlung geben von 80%,die fehlende privaten Sachen sowie fehlende Waffen trüben etwas das schöne Gesamtbild des Bausatzes.Es war noch eine 6.Figur mit im Bausatz,aber die hatte ich unfreiwillig "versemmelt".Auch Neulinge dürften keine Probleme mit dem Bausatz haben,Profi`s werden wohl die Kopfe austauschen und mehr Zubehör einfliessen lassen.
Ich Danke für`s lesen bis hierhin & liebe Grüße aus dem Ruhrpott.
Wer es sich mal anschauen möchte,werde es noch Lingen mitnehmen.
Thomas

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4086
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #1 am: 05. März 2018, 20:42:05 »
Schöne Versorungsszene Thomas  :P Sieht nicht so martialisch aus und gefällt mir deswegen sehr gut  :1:
Witzig finde ich den übergelaufenen deutschen Schäferhund  :D

lg
Walter

MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 462
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #2 am: 05. März 2018, 21:46:58 »
Ich liebe solche Darstellungen, es ist zwar Krieg aber man sieht´s nicht. Das ist dir wirklich sehr gelungen!  :meister:
Liebe Grüße,
Robert

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2170
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #3 am: 05. März 2018, 22:07:52 »
Eine schöne, gelungene Szene!

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Scale35

  • Gast
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #4 am: 06. März 2018, 05:20:57 »
Ja sehr schön geworden  :klatsch: . Die Gestik der Figuren spricht für sich. Einzig beim Kleber der Stämme hättest Du auf Holzleim zurückgreifen können, der trocknet klar aus  :pffft: .

andreas schenz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 557
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #5 am: 06. März 2018, 05:44:40 »
Thomas, ich mag deine Figuren. Einzig, der Köter glänzt ziemlich, da musst
du noch mal mit Mattlack drüber gehen.  :klatsch:
as

Bromex

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1429
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #6 am: 08. März 2018, 07:35:44 »
Jerrymaus
Toll geworden.  :P :P :P

Flugwuzzi
Dat is ein patriotischer Schäferhund. Auch in Russland wurden die gezüchtet.... :pffft:

andreas schenz
Das glänzende Fell zeigt nur die gute Pflege, das muss so :D

In diesem Sinne
Tschaudi
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !

andreas schenz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 557
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #7 am: 08. März 2018, 16:43:44 »
Warum bin ich da nicht von selbst drauf gekommen ?    :1:
as

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 219
Re: " Sowjetische Feldküche KP-42 " Miniart 35098 in 1/35
« Antwort #8 am: 18. März 2018, 12:02:08 »
An @ hier:
Danke für Eure Rückmeldungen,hatte ich vergessen zu sagen: Der Schäferhund heißt: "Blondie",näheres demnächst auf ZDF History mit Guido Knopp  :7: :7: :7:
Holzleim hatte ich genommen,mit Wasser vermischt,hab aber nochmals etwas Sand drüber gemacht.