Autor Thema:  Panther G von Rye Field Model 1:35  (Gelesen 953 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thorle

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 6
  • We love to MB you :-)
Panther G von Rye Field Model 1:35
« am: 29. März 2018, 15:09:51 »
Panther Ausf. G Klarsichtteile von RMF  1:35 #5016  
 


Modell: Panther Ausführung G
Hersteller:  Rye Field Model RMF
Maßstab:   1:35
Art. Nr. :   5016
Preis ca. :  70 €



Beschreibung: 

Limitierter Bausatz vom Rye Field Model mit vielen verschiedenen Bauoptionen.
Die ersten Chargen beinhalten zusätzlich eine Box mit Klarsichtteilen für den Turm und die Wanne. Umfangreiche Innenausstattung ist vorhanden, sodass man einen schönen technisch sehr detailliertes Modell bauen kann.

Die (riesige) Schachtel beinhaltet 9 einzeln verpackte Tüten mit den 11 Spritzlingen, eine Tüte mit den Ketten, ein Part mit Ätzteilen, Decals, eine Schachtel mit den Klarsichtteilen und die Anleitung, welche schon eine kleine Fibel darstellt.

Die Spritzlinge sind sauber gearbeitet und die schiere Anzahl habe ich noch in keinem anderen Bausatz gesehen. Auch die Klarsichtteile sind wunderbar gelungen.
Die Anleitung ist sehr umfangreich und man sollte es hier deutlich nehmen mit "lesen, verstehen, umsetzen", denn es gibt viele Möglichkeiten den Bau zu vollenden (frühe oder späte Ausführung etc.).

Fazit:  

Rein vom Äußerlichen bin ich sehr beeindruckt von den Möglichkeiten. Auch die anfängliche Skepsis in Bezug auf den Preis ist durch den Umfang des Inhaltes verflogen.
Der Bau wird sicherlich einiges an Zeit in Anspruch nehmen und für Anfänger eher weniger geeignet.

Schachtelinhalt: 
Plastikbausatz
Ätzteile
Klarsichtteile
Decals
Anleitung

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1687
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #1 am: 29. März 2018, 17:39:53 »
Danke für die Vorstellung macht schon gierig das Ding :klatsch:
Eine menge Zurzeit im Bau.

U552

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1720
    • http://www.cat1.de
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #2 am: 29. März 2018, 22:49:25 »
Danke für die Bausatzvorstellung.

Es sind alle Teile vorhanden um die frühe und späte G Ausf. zu Bauen.
Es gibt zwei Ausf. der hinteren Stauboxen, einmal die Normale und einmal die für das IR System.
Auch sind Stahllaufrollen mit dabei das man sie auf der hinteren Achse montieren kann, wenn man es für die späte Ausf. machen möchte.

@Thorle ;), hast du dir auch einen Takom Panther Ausf. A, gegönnt?

cu
U552

Thorle

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 6
  • We love to MB you :-)
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #3 am: 30. März 2018, 11:32:49 »
Nein (noch) nicht. Es ist noch so viel zu bauen, entweder angefangen (Sturmtiger, Maus) oder auf Halde (5 Stück). Und jetzt steht gutes Wetter vor der Tür.

HotShot

  • MB Routinier
  • Beiträge: 73
  • Broken By Design.
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #4 am: 30. März 2018, 21:38:48 »
Sehr schön, gefällt mir. Schöne Gussstruktur an der Walzenblende. Der Bausatz kommt auf die Liste. Aber erst muss noch ein Cylon Raider her (alte Version).
"If you can't do something smart, do something right."

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1687
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #5 am: 31. März 2018, 08:45:45 »
Nen alten cylon Raider habe ich sogar da ist der studio scale
Eine menge Zurzeit im Bau.

Keks_nascher

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Eat my Shorts
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #6 am: 31. März 2018, 11:21:56 »
Sind die schwarzen Laufrollengummis aus Gummi oder Hartplastik (wie die restlichen Teile auch)?
Gruß Michi

HotShot

  • MB Routinier
  • Beiträge: 73
  • Broken By Design.
Re: Panther G von Rye Field Model 1:35
« Antwort #7 am: 31. März 2018, 11:40:01 »
Nen alten cylon Raider habe ich sogar da ist der studio scale

Naja, wenn ich in diesem Moment den Bausatz von Moebius (1/32) direkt bei Amazon.com kaufe, kostet er mich inkl. Einfuhr EUR 67,76. Amazon übernimmt das alles und ich brauche nicht mal zum Zoll oder Nachnahme zahlen. Lieferzeit ca. 1,5 Wochen, wenn es so schnell geht wie mit meiner Viper. In Deutschland zahle ich derzeit um die 80 Euro für den Bausatz und eventuell kommt sogar noch Versand hinzu. Es gibt zwar Shops, die den für ca. 60-63 Euro anbieten, dort ist er jedoch nirgendwo als lagernd gelistet.

Aber wir wollen den Thread ja nicht ins OT bringen.
Ich habe hier noch den Panther G von Tamiya mit Zinnketten von Friulmodel und Ätzteilen von Eduard liegen.  Der "muss" auch noch gebaut werden. Den Rye Field Panther werde ich aufgrund dieser Vorstellung zusätzlich kaufen - schon wegen der Inneneinrichtung.
« Letzte Änderung: 31. März 2018, 15:52:39 von HotShot »
"If you can't do something smart, do something right."