Autor Thema: Militär GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35  (Gelesen 3409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Militär Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #15 am: 15. April 2018, 18:43:17 »
Hatte im Laufe des Tages die Meng Ketten in den Fingern - die Ersatzketten am Heck sollten fix montiert werden.
Nunja, Bastelspaß ist was anderes.
Überlege ernsthaft, auf die Fruil Ketten auszuweichen.  :rolleyes:

Zimmerit habe ich mit Sekundenkleber angebracht.
Mit ner ruhigen Hand ging das Ausrichten schnell genug, bevor der Kleber angezogen hat. Fehlversuche ließen sich mit einer Skalpelklinge wieder vom Panzer entfernen.  :pffft:

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #16 am: 17. April 2018, 15:55:52 »
Heute aus dem Briefkasten gefischt:




Das ging jetzt doch überraschend schnell - manche Bestellungen aus Deutschland schaffen es nicht in der kurzen Zeit.  :P
Dann kann es ja hier und bei anderen Projekten demnächst weitergehen.

 :winken:

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #17 am: 18. April 2018, 17:37:16 »
Nachdem ich die Frontplatte mit Zimmerit und weiteren Details versehen hatte, konnte ich mit dem Lackieren beginnen.
Jetzt wird es also bunt - oder auch nicht.
Als erstes wurde eine Grundierung aufgesprüht. Hier greife ich immer auf die Sprühdosen von Tamiya zurück.

Panther in Grau:




Dann wurde mit Schwarz und Weiß etwas vorschattiert:




Soweit der aktuelle Stand. Während die Farbe trocknet, kann ich mir überlegen, mit welchem Farbsystem ich jetzt die eigentliche Tarnung auftrage.
Dazu dann mehr im nächsten Update.

 :winken:

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #18 am: 19. April 2018, 18:26:39 »
Heute habe ich das Sandgelb auflackiert. Ich habe dafür die Farbe aus der Palette von Ammo of MIG verwendet.




Als nächstes wird dann die Tarnung aus Grün und Braun auflackiert.

 :winken:

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 942
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #19 am: 19. April 2018, 18:37:21 »
Oha, bei Dir geht's ja flott voran. Ich habe mich die letzten Abende an den Ketten festgebissen. Eigentlich nur, um nicht nach Abschluss aller Arbeiten am Panzer 12 Stunden in Folge an den Sch***dingern zu hängen.
Grundieren werde ich genau wie Du mit dem Tamiya Grey Primer aus der Dose. Danach folgt für mich eine Premiere mit den Real Colors.
Schöner Fortschritt bisher, der orangene Background hat was!

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3219
  • Go ahead, make my day
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #20 am: 19. April 2018, 19:07:56 »
Sehr schöner Fortschritt und sieht bisher super aus!
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1760
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #21 am: 19. April 2018, 19:11:53 »
Klasse Fortschrift, morgen zum Glück Urlaub, dan kann das jagdkätzen Grundiert werden, muss nur noch überlegen ob ich die Gummi Ketten nehme oder die friul die noch rumliegen  ;(
Eine menge Zurzeit im Bau.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #22 am: 20. April 2018, 17:48:01 »
Vielen Dank.
Die Kettenmontage schiebe ich aktuell noch vor mir her. Das nehme ich in Angriff, wenn die Alterungsmittelchen Zeit zum Trocknen brauchen... so jedenfalls der Plan.  :pffft:

Aber bevor die Alterung beginnen kann, musste noch das Tarnmuster auflackiert werden.
Erster Versuch mit einem Braunton von AK Interactive ist gescheitert. Trotz reichlich Trocknungsverzögerer aus gleichem Hause war die Airbrushdüse nach jedem zweiten Spühstoß verstopft.
Also bin ich auf Gunze Farben ausgewichen, die auch schon ein paar Tage im Schrank stehen.
Hier gab es dann keine Probleme beim Lackieren.

So sieht mein Panther aktuell aus:






Jetzt darf die Farbe trocknen, morgen geht es dann hoffentlich weiter.  :winken:

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6360
  • Marc Schimmler
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #23 am: 20. April 2018, 18:14:46 »
Sehr schöner Baubericht und ein tolles Ergebnis ...

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 261
  • We love to MB you :-)
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #24 am: 21. April 2018, 08:08:12 »
Hallo Bat 21, endlich mal jemand der eine anständige Tarnung abliefert. :meister:

So soll es sein nicht zu viel und nicht so wenig, toll getroffen die Farbtöne.

Das mit der AK Farbe werde ich auch auf einem Schrottmodell erst mal testen
bevor ich mir das Modell versaue, habe auch einige Farben von denen.

MfG Ostwind

Norman

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 547
  • プラモつくろう
    • Hobbypainter
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #25 am: 21. April 2018, 08:40:09 »
Schöne Lackierung, hänge selbst gerade beim Jagdpanther mit der Lackierung.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1760
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #26 am: 21. April 2018, 09:31:20 »
Klasse Paintshop, bin auch grade bei der Lackierung.
ich komme mit den AK Farben gut klar. welche Gun hast du benutzt? ne Infinity oder ähnliche?
und mit was hast du ab geklebt?
Eine menge Zurzeit im Bau.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #27 am: 21. April 2018, 10:13:50 »
Freut mich, dass es bis hierhin gefällt.

Für die Lackierung habe ich wie immer meine Triplex mit der mittleren Düse benutzt.
Warum die Farbe von AK nicht funktioniert hat? Keine Ahnung... vielleicht zu alt? Oder noch zu wenig Trocknungsverzögerer?
Mit anderen Farben aus dem Programm hatte ich diese Probleme bisher nicht.
Aber da die Gunze Farben problemlos funktionert haben, werde ich da nicht weiter drüber nachdenken.  ;)

Die Lackierung erfolgte bis jetzt komplett ohne Abkleben.

Grüße
Jens

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #28 am: 22. April 2018, 13:49:49 »
Weiter ging es mit einer Schicht Klarlack.
Nachdem diese getrocknet war, konnte ich die Abziehbilder aufbringen.




Die Balkenkreuze stammen aus dem Bausatz, den Rest habe ich vom StarDecals Bogen genommen.




Und dann habe ich mal mit der Kette angefangen. Allein das Lösen der einzelnen Glieder aus den Rahmen hat schon Ewigkeiten gedauert.
Jetzt müssen pro Glied sieben Angussstellen versäubert werden.




Beim kleineren Haufen im Bild ist das schon passiert. Aber der Großteil der Arbeit ist noch nicht erledigt.

Wieviele Kettenglieder hatte der Panther pro Seite eigentlich? Meng gibt in der Anleitung 87 Stück an, im Spielberger Buch zum Panther steht 86 Stück. Wer hat Recht? Oder gibt es hier nicht die Wahrheit?

 :winken:

Norman

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 547
  • プラモつくろう
    • Hobbypainter
Re: GB-Panther - Sd.Kfz.171 Panther Ausf.A, Meng Model, 1/35
« Antwort #29 am: 22. April 2018, 14:02:58 »
86 Kettenglieder sind es. Bei meiner Bronco Kette werde ich wohl nur 81 Stück benötigen, die ist einfach zu lang. Ist dem Abstand zwischen den Kettengliedern geschuldet. Mach erstmal 80 Stück fertig und weiter rantasten.