Autor Thema:  Admirality ship, was heisst das genau?  (Gelesen 683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6257
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Admirality ship, was heisst das genau?
« Antwort #15 am: 04. Juli 2018, 20:59:03 »
Meiner Meinung nach nicht. Halbmodelle dienten einem anderen Zweck

:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1035
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Admirality ship, was heisst das genau?
« Antwort #16 am: 04. Juli 2018, 21:45:00 »
Halbmodelle stammen aus einer späteren Zeit und haben einen anderen Zweck. Im 19. Jh. entwickelten die Schiffbauer die Form eines Schiffes (zusammen mit dem Kunden) an einem solchen Modell. Von diesem Modell wurden dann die Linien abgenommen und in einen zeichnerischen Linienriß umgesetzt. Diese Halbmodelle hatten somit eine praktische Aufgabe im Konstruktionsbüro.

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 411
Re: Admirality ship, was heisst das genau?
« Antwort #17 am: 04. Juli 2018, 22:32:55 »
ah ok wieder was gelernt danke euch
vorsicht RC Pirat