Autor Thema: Dioramen Der Werwolf von Bedburg  (Gelesen 2095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HKT

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
  • Die Nase im Wind....
Dioramen Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #30 am: 05. Juli 2018, 19:42:04 »
So siehts derzeit aus:

http://abload.de/image.php?img=img_20180705_193202yoyq5.jpg

mFG
--
Ralf

EDIT: Zu großes Bild durch Link ersetzt.
Skyfox/MB-Team
« Letzte Änderung: 16. Juli 2018, 14:03:21 von Skyfox »

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 916
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #31 am: 06. Juli 2018, 23:34:48 »
Hallo Ralf,

der Werwolf sieht mit den aufgeklebten Haaren und der Bemalung der Schnauze schon mal toll aus.  :P :P :P

Und das Vorbild der Hütte, das Du Dir da ausgesucht hast, schreit geradezu danach, nachgebaut zu werden. So 'ne richtig schöne, windschiefe, urig und alt aussehende Holzhütte. Bin schon gespannt, wie das später aussieht.

LG - Uwe   :winken:
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

HKT

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
  • Die Nase im Wind....
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #32 am: 14. Juli 2018, 14:05:05 »
Aufgrund mangelnder Zeit isset nu so:

http://abload.de/image.php?img=img_20180714_134653jhu65.jpg

EDIT: Zu großes Bild durch Link ersetzt.
Skyfox/MB-Team
« Letzte Änderung: 16. Juli 2018, 14:03:57 von Skyfox »

mm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 163
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #33 am: 15. Juli 2018, 16:18:37 »
Finde es 1a.  :P

HKT

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
  • Die Nase im Wind....
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #34 am: 16. Juli 2018, 10:05:11 »
Moinsen,

stellt sich noch die Frage nach der Gestaltung des Weges....................

a) trockener Sandweg

oder

b) schlammiger Weg mit Pfützen

any Ideas?????


LG
--
Ralf

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 349
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #35 am: 16. Juli 2018, 12:47:50 »
Ich denke

b)schlammiger Weg mit Pfützen

wäre irgendwie stimmiger, auch wenn es mehr Arbeit ist.

Hast du mittlerweile eigentlich eine Idee wie du die "Nachtszene" umsetzen möchtest?

Gruß
Daniel
« Letzte Änderung: 16. Juli 2018, 12:50:14 von pilotace »

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 349
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #36 am: 16. Juli 2018, 12:48:21 »
Sorry, Doppelpost :pffft:

HKT

  • MB Junior
  • Beiträge: 40
  • Die Nase im Wind....
Re: Der Werwolf von Bedburg
« Antwort #37 am: 16. Juli 2018, 12:55:09 »
Daniel, da schneidest Du was an.
Denke mal, eine Haube aus Plexi wäre Ideal - schon allein aus Gewichtsgründen. Vielleicht hat Sora da mehr als nur verpiegeltes im Programm?



LG
--
Ralf