Autor Thema: Flugzeuge Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB  (Gelesen 1203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Commander JJ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 419
  • ich klebe, also bin ich
Flugzeuge Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #15 am: 08. Juli 2018, 22:53:27 »
Hi,
gefällt mir sehr gut - schön gebaut.
Klar, den Vogel kann man nicht verdrecken, weil zu kurz im Einsatz wenn überhaupt.

Auch hier würde ich die Ringantenne auf dem Triebwerk durch einen Blechstreifen ersetzen - das Ding war nicht aus rundem Draht sondern aus gebogenem Flachmaterial.
VG JJ

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18103
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #17 am: 08. Juli 2018, 23:38:28 »
nun ich denke Hans hat recht ein paar schrammen wird es gehabt haben
ich glaube auch nicht das man groß Wartungsarbeiten durchführte den der krieg war fast zu Ende
und es fehlte zum Schluss an allem selbst Lack war kaum verfügbar
vorsicht RC Pirat

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #18 am: 09. Juli 2018, 07:08:23 »
Moin Kollegen  :1:

Danke JJ für die positiven Worte, und recht hast Du, ich hätte die Ringantenne aus einem Blechstreifen nachrüsten sollen/ können, aber ich hab die 162 wirklich nur als Test für den grossen Maßstab versucht.
@ Hans Danke für den Link, auf den Bildern sieht die 1120 doch recht ramponiert aus, auch die Felgen, von Revell mit Schwarz angegeben, wären mit RLM 02 doch passender lackiert  :1:
Nach dem ich mich mit dem Ätzteilsatz für die 162 beschäftigt habe, sind doch einige deutliche Verbesserungen zu erwarten, und wenn mich die He 219 nicht ganz des Verstandes beraubt, dann werde ich sicher als " Zwischendurch" mal eine 2. 162 ins Auge fassen, Dein Link wird mich dann bei den Farben leiten  :P  danke nochmals , echt klasse Bilder  :P
@nagelfahri  an Farbe hat es wohl nie gemangelt, für die Endsieg-Parolen war immer was zu finden  :7:


 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Commander JJ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 419
  • ich klebe, also bin ich
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #19 am: 09. Juli 2018, 11:58:05 »
Hi,
Wenn ich mir so Deine Ausbringungsmengen überlege - Was für eine Vitrine (= Lagerhalle) ast Du eigentlich? 8o
VG JJ

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #20 am: 09. Juli 2018, 17:34:48 »
Endsieg: hat einer dieser Vögel den irgendwas vom himmel geholt :7:
ich finde es sieht der v1 nicht nur ähnlich sondern war wohl genauso Effektiv  :pffft:
vorsicht RC Pirat

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1653
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #21 am: 09. Juli 2018, 18:15:01 »
na ja eine dieser typischen Entwicklungen zu der zeit, gab es ja auch zb bei den Amis wie den T-29 als Durchbruchspanzer für Befestigungen, war genau so nutzlos.
aber die Dinger sehen halt alle geil aus  und das Modell auch  :P 8)  :D
« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, 18:24:49 von vonMackensen1914 »
Eine menge Zurzeit im Bau.

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #22 am: 11. Juli 2018, 07:17:42 »
Danke  vonMackensen1914 für das positive Feedback  :1:

Ich habe mich "Nach" dem Bau der Heinkel mal mit einigen Daten zu dem Vogel beschäftigt,...

im Netz wird ja viel Müll geschrieben, aber die insgesamt positive Bewertung der Leistungen der He 162,
die durch die Umstände etwas verworrene Geschichte, die weiteren Entwicklungen, der Nachbau in Russland
und die Bewertungen der US Testpiloten machen den Volksjäger dann doch zu einem wirklich interessanten Gerät der Luftwaffe.

Es wird nicht die letzte gewesen sein  :D :D :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Zimmo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 157
  • Drehst Du schier hohl, hilft Polystyrol!!!!!
    • Zimmos Flugwelten
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #23 am: 11. Juli 2018, 09:09:52 »
Hi Jens!!!

Dein "Salamander" gefällt mir gut, haste sauber hinbekommen!!! :P :1:
Mich würde noch genauer interessieren, wie Du die die Gurte erstellt hast :8:

Gruß
Zimmo 8)
Modellbau ohne Nietenzählerei mit viel Spaß am Basteln!!
Langzeitprojekt #1: Türkische Luftwaffe vom Osmanischen Reich bis heute in 1:48
Langzeitprojekt #2: Finnische Luftwaffe im Modell in 1:48

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #24 am: 11. Juli 2018, 09:43:18 »
Hallo Zimo  :1:

und danke für die netten Worte zum Volksjäger  :1:

Die Gurte sind absolut simple Reste der Messingplatinen, die Beckengurte sind aus einem 48er ! Navyset, die Schultergurte sind aus einem Alustreifen, geschnitten aus der Hülle von einem Teelicht, mit etwas Silberdraht als Sicherung und kleine Messingstreifen aus den Ätzteilrändern, die Schlösser der Schultergurte stammen auch aus dem 48er Navy Set.
Die Messingstreifen sind auf der Rückseite  über Kreuz geschlagen und auf der Front ausgerichtet und verklebt.

Ich hoffe die Bilder können das Zeigen was ich schreibe  :D 8) :D
Die Gurte selbst sind nicht verklebt.....

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens

((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Zimmo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 157
  • Drehst Du schier hohl, hilft Polystyrol!!!!!
    • Zimmos Flugwelten
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #25 am: 11. Juli 2018, 09:47:02 »
Merci :V:
Modellbau ohne Nietenzählerei mit viel Spaß am Basteln!!
Langzeitprojekt #1: Türkische Luftwaffe vom Osmanischen Reich bis heute in 1:48
Langzeitprojekt #2: Finnische Luftwaffe im Modell in 1:48

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3078
Re: Revell Heinkel 162 A-2 scale 1:32 OOB
« Antwort #26 am: 18. Juli 2018, 07:15:50 »
Als kleine Pause von der Heinkel 219 habe ich mir die Heinkel 162 nochmal aus dem Schrank geholt,
die Kritik von Hans an der Felgenfarbe hat mir dann doch keine Ruhe gelassen,
also was macht man,
Farbe druff  :D

Alles nochmal mit Reifenschwarz vorlackiert, die Lochschablone druff und RLM 02 als Felgenfarbe,
keine grosse Sache und nochmal neue Bilder  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit