Autor Thema:  Hilfe für Galeone gesucht  (Gelesen 595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Hilfe für Galeone gesucht
« am: 05. Juli 2018, 21:10:05 »
Hallo zusammen

ich brauche dringend einen Takel Plan für eine Galeone
wenn ihr da was als PDF habt währe klasse
ich danke schon mal im voraus
vorsicht RC Pirat

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1049
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #1 am: 05. Juli 2018, 22:07:34 »
So etwas gibt es nicht.

Man muß dann auch schon spezifischer sein: welcher Zeitraum, welches Land usw. Dann kann man vielleicht entsprechende Literaturhinweise geben.

Pew

  • MB Routinier
  • Beiträge: 57
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #2 am: 06. Juli 2018, 07:35:16 »

           Hallo nagelfahri

   Mit Galeonen sieht es leider nicht so toll aus. Ich habe da nur die alten Pläne von " Golden Hind" und " Revenge".
   Das sind aber alles Rekonstruktionen von Hoeckel, Jorberg, Loef, Szymanski und Winter, aus dem Buch " Risse von Schiffen des 16. und 17. Jahrhunderts.
   Hinstorff Verlag Rostock 1970".
   Über englische Galeonen habe ich dann noch " Frank Howard Segel-Kriegsschiffe 1400-1860" Bernard & Graefe Verlag 1989
   Das ist so erst mal alles was ich Dir da bieten / empfehlen könnte.



     Pew 
Wer in See gekrönter Häupter Schiffe renkontrieret, sollte bei zeiten die Marssegel streichen und drey Schüsse thun.

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #3 am: 06. Juli 2018, 08:18:14 »
ich hab mal bilder gemacht damit man sich vorstellen kann was ich vorhabe.
dieses schiff soll später ferngesteuert fahren deswegen muss ich jetzt schon die Takelage planen.
es soll später 3 masten haben, an Fock und Großmast 2 Rahen am Besanmast ein Lateinsegel
vorsicht RC Pirat

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #4 am: 12. Juli 2018, 21:57:58 »
ich hab eine interessante Seite gefunden, wahrscheinlich kennt ihr sie schon aber dachte mir ich pack es mal hier hin
https://www.pinterest.de/pin/730990583243136619/
vorsicht RC Pirat

Redshirt

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 1
  • We love to MB you :-)
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #5 am: 23. Juli 2018, 15:40:39 »
Hallo,
Das Marinemuseum San Diego hat einige Infos, Poster sowie Papiermodellpläne für die Galleone San Salvador.
Vieleicht können die ja von Nutzen sein -> https://sdmaritime.org/visit/the-ships/san-salvador/#

Bedauerlicherweise ist die Takelage nur recht rudimentär wiedergegeben.

Gruß,
Daniel

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5752
  • Reling-Verweigerer
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #6 am: 23. Juli 2018, 15:45:36 »
In San Diego gibt es auch einen kompletten Nachbau der Galeone San Salvador, voll getakelt inklusive Radar ;) :

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4842%3Agalleone-san-salvador-in-san-diego&catid=217%3Amuseumsschiffe-segel&Itemid=1
Im Bau: Inspektionsschiff Hvidbjørnen (Eigenbau)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5752
  • Reling-Verweigerer
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #7 am: 23. Juli 2018, 15:48:30 »
Apropos Nachbau einer Galeone, da gibt es noch die El Galeon:

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5098:galeone-el-galeon-in-norfolk&catid=217:museumsschiffe-segel

Und natürlich haufenweise Nachbauten der Golden Hind und Mayflower mit sehr unterschiedlicher Qualität.

Die Frage bleibt halt, um welche Epoche, welches Land, welche Größe geht es.
Im Bau: Inspektionsschiff Hvidbjørnen (Eigenbau)


nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 420
Re: Hilfe für Galeone gesucht
« Antwort #8 am: 03. August 2018, 18:10:37 »
coole aufnahmen ich werde auf jeden Fall 2 segel an Fock und Großmast setzten und am Besan ein Lateinersegel
ich hoffe nur das ich alles angesteuert bekomme mir ist bange  ?(
vorsicht RC Pirat