Autor Thema:  1:64 Catalina Mini Mamoli Bausatz  (Gelesen 689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dubz

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 266
1:64 Catalina Mini Mamoli Bausatz
« am: 05. August 2018, 22:47:20 »
Catalina Mini Mamoli Bausatz  
 


Modell:  Catalina
Hersteller:  Dusek Ship Kits
Maßstab:   1:64
Art. Nr. :   MM61 Catalina NEW
Preis ca. :  €90.-





Geschichte

Die ersten Lemster-Kähne wurden 1876 in der "Gebr. Lemster" gebaut. De Boer" Werft in Lemmer, Friesland. Die ursprüngliche Länge der Holzkähne betrug zunächst 36 Fuß, stieg aber allmählich auf 38, 40 und 42 Fuß an. Im Jahre 1902 begann die Werft mit dem Bau des Lemster-Schiffes mit einem eisernen Rumpf, dessen Länge sich auf 45, 47 und 50 Fuß erhöhte. Das Lemster-Schiff war ursprünglich ein Fischereifahrzeug für den nördlichen Teil der damals noch offenen Zuiderzee, wo sich bei Wind gegen die Flut oft sehr schmutzige Meere entwickelten. Daher wurde das Schiff sehr seetüchtig konstruiert und hatte sehr gute Segeleigenschaften. Diese Eigenschaften und ihre fließenden Linien machen die Lemster Barge zu einer der besten und schönsten niederländischen Rundsegelyachten. 


Aus Friesland im Norden der Niederlande stammend, hat sich die Lemster-Barge noch immer einen Platz in der Fischereiflotte von Zeeland im Südwesten der Niederlande geschaffen, wo sie zum Muschelfischen eingesetzt wurde. Die Lemster Barge gewann auch das Herz vieler Segler und 1907 die "Gebr. Lemster". Die Werft "De Boer" baute die erste eiserne Segelyacht, genannt Antje. Das bekannteste Lemster-Schiff ist zweifellos "De Groene Draeck" (Der grüne Drache), entworfen von A. de Boer und gebaut von G. de Vries Lentsch Jr. in Amsterdam, und am 15. Juni 1957 der niederländischen Kronprinzessin S.R.H. Prinzessin Beatrix übergeben.



Technische Daten
Maßstab 1:64
Länge 310 mm
Höhe 265 mm



Der Bausatz

  • 5 Blatt Pläne und Anleitung (englisch, französisch, niederländisch, deutsch)
  • Vorgefertigter Holzrumpf
  • 6 Blatt lasergeschnittenes Holz (2 Blatt in Birne!)
  • Rundholz für Masten und Höfe
  • Fotoätzteile aus Messing
  • Feinmaschiges Segeltuch


Alle Teile des Kits sind sicher und ordentlich in der Box verstaut. 







Schauen wir uns diesen Bausatz genauer an.



Der vorgefertigte Holzrumpf macht es auch Anfängern leicht, die typisch holländische Rumpfform in einem großen, kleinen Modell herzustellen.







Alle Kleinteile sind gut verstaut.







Auch die Gussteile machen einen sehr guten Eindruck.







Beginnen wir mit den sauber gelaserten Holzbrettern. Da ist zunächst das Deck der Catalina mit den einzelnen Planken. Alles in schöner Birne gelasert. Und das in einem Anfängerkit. Wunderbar!







Weitere Teile in Birne gelasert.







Die anderen Brettchen wurden in Buche gelasert. Fast keinerlei verbrannte Reste vom Laser. Alles ist sauber und ordentlich.















Einige Teile aus Sperrholz.







Fotoätzteile für Bullaugen und Ruderbeschläge runden alles ab.











Und last but not least, für alle, die Segel machen möchten.







Das mehrsprachige Handbuch soll es Anfängern leicht machen, ein wirklich hübsches kleines Modell mit viel Spaß zu bauen.


























Fazit

Mit hochwertigen Komponenten (wo findet man schon Birnbaumholz in einem "Einsteigerset"...), einem überarbeiteten Handbuch und einem wirklich attraktiven Preis führt Daniel Dusek die Mamoli Mini Kit Serie in eine erfolgreiche Zukunft. Dieses kleine Set ist wirklich toll. Für den Anfänger, aber sicher auch für den Fortgeschrittenen, der einfach ein kleines, liebevolles Zwischenprojekt sucht, verspricht dieses kleine Modell viel Spaß. Dusek Ship Kits listet dieses Modell derzeit für 95 Euro auf, und ich denke, das ist ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Einsteiger-Kit.


Mein aufrichtiger Dank geht an Daniel Dusek, der dieses Kit zur Begutachtung geschickt hat. Bekommen kann man es beim bevorzugten Dusek-Händler oder direkt hier: http://www.dusekshipkits.com





bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3802
Re: 1:64 Catalina Mini Mamoli Bausatz
« Antwort #1 am: 20. August 2018, 17:37:49 »
Wenn auch nicht mein Thema, trotzdem danke fürs Zeigen! Scheint ein wirklich schöner Einstiegsbausatz zu sein.
Birnbaum ist wirklich ein schönes Holz, damit macht das Arbeiten Spaß :P

Viele Grüße,
Bughunter

PS: Komisch, daß sich unser AP noch nicht zu Wort gemeldet hat - Hallo, Holzwurm :winken:

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.