Autor Thema: Propeller Militär Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2  (Gelesen 494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maesi

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 168
  • Es geht immer um alles!
Propeller Militär Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« am: 14. August 2018, 20:56:46 »
Suche für ein laufendes Projekt eine Britische Pilotenfigur für die Revellsche Spitfire Mk.2 in 1/48. Könnt Ihr mir da was empfehlen?

M.

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1076
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #1 am: 14. August 2018, 21:31:56 »
Hallo Maesi,

sitzend, liegend, kniend, stehend, Arm links abgewinkelt, grüßend,  mit/ohne Hose?

Figuren für RAF-Personal und Piloten aus der Zeit gibt es aus Plastik u. a. von Eduard und Revell, dazu bei verschiedenen Kleinserienherstellern in Resin mit unterschiedlicher Qualität und Preisen.
Wenn Du bitte schreiben könntest, welche "Pose" die Figur haben soll, dann kann man Dir hier besser und gezielter helfen.

Gruß

Michael

Maesi

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 168
  • Es geht immer um alles!
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #2 am: 15. August 2018, 08:55:37 »
Joa, also ich hab da eher an eine lockere Pose auf dem Flügel vorm Cockpit des Flieger's gedacht und gerne anständig bekleidet  :D . Wenn es zwei sind die in Interaktion zueinander stehen wäre das natürlich besonders toll. Sie müssen halt nur zur Mk.2 passen respektive in die Zeit Ende "Battle Of Brittan" .

Tschuldigung für die fehlenden Informationen  :winken: .

M.

BAT21

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #3 am: 15. August 2018, 09:31:43 »


mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1076
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #5 am: 15. August 2018, 22:06:37 »
Hallo Maesi,

wenn Du niocht unbedingt Resin nehmen willst, dann empfehle ich Dir, mal die beiden Sets von Eduard, das Set von ICM  bzw. das Set von Revell in 1/48 anzusehen. Ansonsten s. unten.

Die Mk. II war wirklich nur gegen Ende der "BoB" im Einsatz und da m. W. nur bei einer Sqn. So, wie die Revell-Maschine aufgemacht ist, passt die eher zu einer Maschine aus der Zeit 1941/42.

Das macht aber bei den Piloten kaum Unterschied, da die Overalls im Stile der Army erst später kamen.

Gruß

Michael

Maesi

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 168
  • Es geht immer um alles!
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #6 am: 23. August 2018, 18:55:04 »
Diese Burschen haben nun den Weg zu mir gefunden

 
M.

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1076
Re: Britische Pilotenfigur 1/48 Spitfire Mk.2
« Antwort #7 am: 24. August 2018, 17:51:05 »
Genau die meinte ich - mit das Beste am Markt für die Zeit

M.