Autor Thema: Flugzeuge Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)  (Gelesen 1434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6271
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Flugzeuge Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #15 am: 15. September 2018, 16:45:57 »
Schön das es Euch gefällt. :1:

@ice:
Ich nutze dafür die bei der Bundeswehr erlernte "Lehre vom Schuss".
Einatmen, 2/3 ausatmen, Pinseln, ausatmen.
Ist Entspannung pur. :1:

@Bughunter:
Jupp.
Die Wände male ich dann schön mit nem 10/0 Pinsel.
Müsste bei der Fläche grade so fein genug sein...

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1211
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #16 am: 16. September 2018, 20:44:04 »
Schöne kleine Sachen. Toll gemacht. In Peenemünde stand Mal eine brequet, leider sind diese und weitere Maschinen irgendwohin verkauft worden.
Glück Auf, Björn


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6271
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #17 am: 16. September 2018, 20:48:45 »
Freut mich, dass der Flieger dir gefällt.

Im Heft vom MFG 3 sind die Maschinen mit Verbleib aufgeführt.
Falls Du mir das Kennzeichen sagen kannst, gucke ich mal nach.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1211
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #18 am: 16. September 2018, 20:50:50 »
Leider nicht. Ist ein paar Jahre her, als ich sie dort gesehen hatte. War ein Museum. Im letzten Jahr war das Museum dann weg.
Glück Auf, Björn


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6271
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #19 am: 17. September 2018, 19:47:49 »
Hab grade mal nachgeguckt.
Das war 61+19, eine zur SIGINT umgerüstete Maschine.
Leider habe ich da nix weiteres über den Verbleib gefunden.
Die Spur verliert sich quasi in Peenemünde.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1073
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #20 am: 20. September 2018, 15:33:01 »
Sensationell, Herr Graf  :klatsch:

Wenn Du eine Modell einstellst, schaue ich immer eine ganze Weile sehr genau auf die Staubkörner vor meinen Füssen, nicht dass sich einer davon plötzlich als feines Modell entpuppt  :D.

Viele Grüße

Kai  :winken:

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Meister
  • *****
  • Beiträge: 624
  • Marcel K.
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #21 am: 20. September 2018, 20:39:08 »
Herr Graf beliebt zu minimalisieren...
Was für ein Fisselkram mit der Kennung und allem drum und dran  :klatsch: echt ein Hammer.

Gruß  :winken:

Marcel

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6271
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #22 am: 21. September 2018, 19:55:50 »
@Kai:
Vielleicht ist eines der Staubkörner ja ein Kolben oder ein Pleuel?
Man kann ja nie wissen. :D

@Marcel:
So fisselig ist das nicht, wenn man sich erst mal dran gewöhnt hat.
Dazu kommt, dass ich seit Jahrzehnten alle Modell mit dem Pinsel bemale.
Das übt. :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Ralf

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 818
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #23 am: 23. September 2018, 09:20:28 »
Mikro-Scratchbau und Lackierung par excellence.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4069
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #24 am: 23. September 2018, 10:25:01 »
 8o Wow ... absolut Klassse gemacht  :klatsch: :klatsch:

Das ist für mich die Königsdisziplin im Plastikmodellbau ... aus einem Plan, Polystyrol und viel Motivation aus dem Nichts ein Modell erschafften.
Toll wie du die Formen, Proportionen und Details hinbekommen hast  :P
Die Lackierung und Inszenierung mit dem abtauchenden U-Boot ist auch richtig gut gelungen  :1:
Ein absolutes Schmuckstück für die Sammlung.

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6271
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Breguet BR 1150 Atlantic, MFG 3 "Graf Zeppelin" (1:350 / Eigenbau)
« Antwort #25 am: 23. September 2018, 16:25:50 »
Danke sehr Ihr Beiden.

Das mit dem Eigenbau ist einfacher, als man meint.
Grade wenn man Pläne hat.
Einfach loslegen und man ist schneller am Ziel, als gedacht. :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.