Autor Thema:  Fine Molds 1/144 Falcon  (Gelesen 269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1773
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Fine Molds 1/144 Falcon
« am: 07. Oktober 2018, 15:33:15 »
Hi Leute da der bandai 1/72 bald erhältlich sein wird und ich noch den kleinen Bruder von Fine Molds habe,
Meine Fragen dazu
Wie korrekt ist er?
Kann man aus ihm einen Episode IV' V oder VI bauen.
Ist er runterscaliert vom 72 er .
Kann man ohne weiteres beleuchtung einbauen
Bandai hat für seinen 1/144 ja ein led Kit im Angebot passt das auch zum Fine Molds
Danke schon mal  :winken:
Eine menge Zurzeit im Bau.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2410
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Fine Molds 1/144 Falcon
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2018, 16:41:59 »
Die Finemolds Falken sind Nachbildungen des 32" Falken - der Falke, den DeAgostini als Sammelserie verkauft.
Die Bandai Falken basieren auf dem 5Foot Falken.

Der 32" Falke kam ab ESB zum Einsatz um dynamischer Szenen zu drehen, da der um die Hälfe kleiner ist als der große 5Ft. Falke aus ANH.
Der 5Ft. Falke hatte in ANH 3 Landebeine, genau wie der 1/72 Bandai, ab ESB hatte er 5 Landebein.

In den 1/144 Falke von Finemolds passt die LED-Beleuchtung von Bandai nicht, da der Bandai Falke größer ist, aber man kann sich selber mit LEDs behelfen.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory