Autor Thema: Dioramen Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern  (Gelesen 1171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 540
Dioramen Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« am: 11. Oktober 2018, 20:09:54 »
Hier ist mal was ganz anderes. Ein Paar verbringt einen Sonntag am See und der Ehemann macht seinen großen "Fang". Natürlich totaler Quatsch, aber nachdem ich den Hai erhalten hatte, musste ich dieses Dio bauen. Die Herausforderung war das Wasser und der Hai, der daraus hervor kommt:

















« Letzte Änderung: 11. Oktober 2018, 20:57:29 von tobias5 »

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1760
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Der große Fan, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2018, 20:39:36 »
Ganz nett geworden ist doch mal was anderes
Eine menge Zurzeit im Bau.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18292
Re: Der große Fan, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2018, 20:43:45 »
Ich finds richtig lustig!
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 942
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Der große Fan, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2018, 20:56:18 »
Handwerklich gut gemacht und man merkt, dass Du Spaß daran hattest. Mir gefällt's!

Zwei Kleinigkeiten:
Korrigiere bitte den Titel im ersten Post, da fehlt ein "g".  ;)
Die Ente wirkt wie nachträglich aufs Wasser gesetzt. Eine "Tieferlegung" täte ihr vielleicht gut.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18561
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2018, 22:10:05 »
Gelungen! Ich musste mir auch einen Grinsen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

mm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 191
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2018, 22:12:08 »
Richtig coole Sache! :D :P

Postbote

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 314
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2018, 00:05:54 »
Servus Tobias,
zuerst mal  :klatsch: :7: :7: :7: :klatsch:

Wenn Du noch ein paar Bilder des erfolgreichen Anglers und seiner Begleitung zeigen könntest, das wäre echt schön.

Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
VW Typ 83 Reichspost "No retreat, Baby, no surrender"

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 911
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2018, 05:55:50 »
Moin Tobias,

tolle Idee, ich musste mir auch einen grinsen als ich die Bilder gesehen habe  :3: :P :P

Finde das Wasser ist richtig gut gelungen  :klatsch: Kannst du zu dessen Herstellung ein paar Worte schreiben?

Neben der schon angesprochenen Ente ist mir noch aufgefallen, dass der Pelikan auf dem Foto so rüber kommt, als würde er nach hinten kippen, mag aber sein dass das täuscht.
Persönlich hätte ich dem Steg noch eine Alterung verpasst, aber das ist Geschmackssache.

Ich finds eine gelunge Szene  :P
Gruß
Sascha  :winken:

Visit http://modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 540
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2018, 06:29:00 »
Danke für die Rückmeldungen. Der Pelikan und die Ente sind etwas ungünstig platziert, mal sehen, ob ich das noch ändern kann.
Das Wasser war eigentlich ganz einfach. Eine Styroporplatte wurde grün bemalt, die Vertiefung für den Hai und das Boot ausgeschnitten und dann habe ich das Wasser von Ammo of Mig einfach darüber gestrichen und mit einem Schwamm die Wasserbewegungen aufgebracht. Beim Hai kam noch Wassereffekte von AK zum Einsatz.
Klarlack über den Hai und fertig.

« Letzte Änderung: 12. Oktober 2018, 06:31:08 von tobias5 »

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6359
  • Marc Schimmler
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2018, 08:05:09 »
Ich schliesse mich an. Habe gerade ein nettes Grinsen im Gesicht.

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1419
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2018, 08:12:29 »
Echt hervorragend, super coole Idee  :P :P :P
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2018, 09:20:53 »
Allein die Idee finde ich schon sehr klasse.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4086
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2018, 10:07:11 »
Klasse Idee und prima gemacht ... eine Szene die zum Schmunzeln bringt.  :D

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2625
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2018, 11:40:37 »
Feine Sache und schöne Abwechslung  :P :klatsch:. Der Schmunzler war nicht zu vermeiden  :D

Gruß
Jürgen  :winken:

Kobiyashi

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 153
Re: Der große Fang, 1/32 von verschiedenen Herstellern
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2018, 16:16:17 »
Ganz so abwegig ist das mit dem Hai jetzt nicht. Bei Bullenhaien ist bekannt, dass sie auch in Süßwasser vorkommen, weil sich der Körper anpassen kann.
Aber man denkt natürlich immer zuerst an einen Weißen Hai.