Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72  (Gelesen 2175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1103
Flugzeuge Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« am: 18. November 2018, 17:07:37 »
Hallo Zusammen,

heute möchte ich Euch meine Douglas A-20G Havoc "la france libre" vorstellen:




Bau:

MPM hat eine hervorragende Basis in 1/72 für die leichten Douglas Havoc/Boston Varianten geschaffen. Ich habe den 2008 erschienen Bausatz "D-Day Havocs" mit dem Kanonenbug ausgewählt. Zunächst wollte ich OOB bauen, nach und nach kamen aber scratch einige Details hinzu:

Cockpit: Rettungsfloß und Sonnenschutz
Bug: Messing MG Läufe (Zubehör), Rumpfverstärkung, MG Hülsenauswürfe
Rumpf: rudimentärer Rumpfeinbau hinten, Heckausstieg inkl. MG
Drehturm: gesamte Turmstruktur, Messing MG Läufe (Zubehör)
Triebwerke: Kabel, Ventilstößel, Auspuffrohre, leicht geöffnete Kühlklappen
Ladereinlauf: Leitbleche, geöffneter Auslass
Fahrwerk: Bremsleitungen, Räder aus Resin (Zubehör)

Mit einigen Schaffenspausen habe ich fast 6 Monate an dem Modell gearbeitet.

 
Vorbild:

Mein Modell, die "la france libre" ist die erste Havoc mit 100 erfolgreichen Einsatzmissionen und hieß lange Zeit "Miss laid". Das Flugzeug wurde im Herbst 1944 zur französischen Befreiungsfeier nach Paris als Ausstellungsexemplar entsand und aus diesem Grund umbenannt. Die Havoc Einsatzmaschinen wurden hart herangenommen und sahen entsprechend mitgenommen aus.



Quelle: worldwarphotos.info


Lackierung:

Den Eindruck des Orignalfotos wollte ich auf mein Modell übertragen. Die Lackierung wurde wie bei mir inzwischen Standard auf einer Alclad Airframe-Alu-Grundierung begonnen. Preshading, je Farbe drei lasierende Durchgänge, Lackschrammen, Abkleben und Lackieren der Walk-Ways, Abkleben und Lackieren der Invasionsstreifen (inkl. Haarspray als Trennmittel für die oberen Streifen), unregelmäßiges Ablösen der oberen weissen Invasionsstreifen, Future-Zwischenfinish, Decals, Washing, lackierte Abgasspuren, Staub Ölfarben, Kreiden etc. etc.




Und jetzt der Rundgang:


















Von Unten:




Details:












Ich hoffe, das Modell gefällt Euch! Wie immer sind Anmerkungen und Kritik willkommen. Viel Spaß beim Schauen.

Viele Grüße

Kai  :winken:
« Letzte Änderung: 24. November 2018, 10:36:53 von Mr. Hudson »

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1929
  • Aachen - Köln
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #1 am: 18. November 2018, 17:50:56 »
Gefällt mir sehr gut! Sehr lebendige Oberflächen. :P

jerrymaus

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 281
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #2 am: 18. November 2018, 17:57:03 »
1A................einfach nur Spitze  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Thomas

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1233
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #3 am: 18. November 2018, 18:26:12 »
Super umgesetzt! Die Oberseite ist echt genial mit der abgewaschenen weißen Farbe - Chapeau!

Wie schaut es mit einem Bau- bzw. Lackierbericht aus? Da könnten Einige was lernen oder sich verbessern.

VlG

Michael


Prowler

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 604
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #4 am: 18. November 2018, 18:34:32 »
Ein sehr schönes Modell mit einer super gealterten Oberfläche.  :klatsch:

Eine Erklärung,wie diese Lackierung entstand,wäre tatsächlich super.
 

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #5 am: 18. November 2018, 18:53:13 »
Krass - da hat aber jemand mit viel Ausdauer die Airbrush-Gun geschwungen. 8o
Die Lackierung ist schwerst beeindruckend und - da muss ich mich den Vorschreibern anschließen - die abgenutzten weißen Streifen sind das absolute Highlight. :klatsch:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Ralf

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 884
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #6 am: 18. November 2018, 19:01:19 »
Echt beeindruckend die Lackierung.

Haben die weißen Linien am Heck einen bestimmten Zweck? Und die Anordnung des Codes verwirrt mich etwas. Rechts E * 5H und linke Seite 5H * E.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4587
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #7 am: 18. November 2018, 19:39:41 »
Oooo! 8o Sehr sehr schön! :klatsch:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 958
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #8 am: 18. November 2018, 19:45:04 »
Immer wieder schön einen neuen Hudson sehen zu können! :klatsch:

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 406
  • Es geht immer um alles!
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #9 am: 18. November 2018, 20:09:07 »
Oh ha, sehr fein gemacht, große Klasse  :respekt: .

M. :winken:

heinz baccardi

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 537
  • Christoph Meens
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #10 am: 18. November 2018, 20:14:39 »
Äußerst beeindruckend :P

besonders gefallen auch mir die kaum noch wahrnehmbaren Reste der weißen Streifen.
Daher würde ich mich dieser Frage
Wie schaut es mit einem Bau- bzw. Lackierbericht aus? Da könnten Einige was lernen oder sich verbessern.
vorbehaltlos anschließen.

Danke fürs Zeigen
Christoph  :winken:

Commander JJ

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 729
  • ich klebe, also bin ich
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #11 am: 18. November 2018, 20:39:29 »
Einfach Klasse.

Ja, auch von mir der Wunsch nach einem Lackierbericht, insb. die Harspray-Methode für die Streifen.

Ich finde den Effekt oben richtig Klasse, die Unterseite ist aber ziemlich extrem - kann aber auch an den Fotos liegen.

Auf jeden Falle ein echter Hingucker - Gesamt und auch die vielen Details.

VG JJ

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4404
  • Achtung! Spitfire!
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #12 am: 19. November 2018, 07:30:26 »
Wow...  8o 

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Floppar

  • Gast
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #13 am: 19. November 2018, 07:33:27 »
Einfach nur fantastich!  8o :respekt:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19885
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Douglas A-20G Havoc 668th BS 416th BG "la france libre", MPM 1/72
« Antwort #14 am: 19. November 2018, 11:13:17 »
Mal wieder vom Feinsten.

Die Lackierung ist natürlich ein Highlight, insbesondere die verwitterten Invasionsstreifen. Aber auch sonst die vielen farblichen Details und natürlich die Bauqualität sind einfach klasse!
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft