Autor Thema:  AGM-65 Maverick Missile Set___Flightpath___1/32  (Gelesen 1520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RAPTOR

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 899
AGM-65 Maverick Missile Set___Flightpath___1/32
« am: 18. Februar 2004, 21:02:18 »
Review: Flightpath AGM-65 Maverick Missile Set  


Modell: AGM-65 Maverick Missile Set
Hersteller: Flightpath/ Gunsmoke
Maßstab: 1:32
Art.Nr.: GS032
Preis ca.: 20,- €






Beschreibung:

Durch einen damaligen Zufall bin ich auf den englischen Zurüstsatzanbieter Flightpath gestoßen. Durch Neugier getrieben habe ich dann mal einen Artikel dort bestellt und war sehr positiv überrascht. Nachdem ich mir den Bausatz der Trumpeter A-10A in 1/32 gekauft hatte und feststellen musste, dass die dort vorhandenen Waffen stellenweise nicht besonders gut ausgeprägt sind, griff ich wieder auf Flightpath zurück und besorgte mir von dort neue Waffenmodelle.

Bei diesen Waffenmodellen handelte es sich unter anderem um neue Maverick Luft-Boden-Raketen, welche vorwiegend für die Panzerbekämpfung eingesetzt werden. Ein solches Set beinhaltet 2 komplette AGM-65 Mavericks incl. Startschienen. Die Raketenkörper sind aus blasenfreiem Resin gegossen, die Startschienen und die diversen Steuerflächen bestehen aus Messingätzteilen, welche sauber geätzt sind und eine gute Detailwiedergabe haben. Die Anleitung befindet sich auf der Rückseite der Verpackung und ist für die Zwecke ausreichend. Für Einsteiger ist das Set bedingt geeignet, da gerade für die Startschienen recht komplizierte Biegearbeiten an den Ätzteilen vorgenommen werden müssen. Leider fehlen in diesem Set die Aufdrucke auf den Raketen, welche entweder selber hergestellt oder aus anderen Bausätzen (z.B. der Trumpeter A-10A) genutzt werden müssen. Der Preis von 20 Euro ist für das gebotene recht hoch, jedoch erhält man auch 2 sehr schöne Mavericks, welche gerade in Maßstab 1/32 schon einen realistischen Eindruck hinterlassen.



Fazit:

Das Set gestattet den Bau von 2 sehr guten Replikas der Maverick Raketen. Der Preis für das gebotene ist jedoch recht happig.

+ gute Guss- und Ätzqualität
+ gute Detailierung
+ incl. Startschienen

- Preis
- keine Decals für die Aufdrucke und Markierungen
alias

The Great Gonzo