Autor Thema:  Glühkerze qualmt wie verrückt  (Gelesen 824 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

///M

  • Gast
Glühkerze qualmt wie verrückt
« am: 05. April 2004, 11:56:43 »
Hallo zusammen ich hab mir den Conrad verbrenner hier der link:
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTgwNTQzMzI=?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&glb_user_js=Y&shop=B2C&p_searchstring=227111&s_haupt_kategorie=&zhmmh_area_kz=68&p_init_ipc=X&p_page_to_display=DirektSearch&~cookies=1

ich hab ne rossi r3 medium kerze drin und in letzer zeit also seit 2tagen qualmt diese doch sehr obwohl die kerze richtig mit dichtung sitzt und ist glühend heiß
was kann das sein?
andere kerze?

Hans aus Beckum

  • Gast
Glühkerze qualmt wie verrückt
« Antwort #1 am: 23. April 2004, 22:45:30 »
Nach langer Zeit mal wieder..

Hi,
Qualmen liegt nicht an der Kerze, sondern am Gemisch.
In Deinem Fall ist das Gemisch (also das Verhältnis zwischen Luft und Sprit im Zylinder) zu fett eingestellt - d.h. im Verhältnis zur angesaugten luft befindet sich zuviel Sprit im Zylinder.
Abhilfe: die Düsennadel zähnchenweise zudrehen - aber Vorsicht, bei zu magerem Gemisch fehlt dem Motor das im Sprit gelöste Schmieröl, dann reißt der Schmierfilm zwischen Kolben und Zylinderwand und der Motor ist hin...
Solltest Du einen neuen Motor fahren, sollte immer etwas Abgasqualm zu sehen sein.

Versuch mal eine Glühkerze Enya Nr. 3...

best whishes aus Beckum!
Hans