Autor Thema:  Anregungen und Fragen zum Contest  (Gelesen 68536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« am: 07. Juli 2004, 09:27:19 »
Habt Ihr noch Fragen, die nicht durch das Regelwerk (hier) geklärt wurden?
Oder habt Ihr noch Ideen und Verbesserungsvorschläge?

In diesen beiden Fälle, wäre dieses Thema hier der ideale Ort!

Ihr könnt Fragen aber auch direkt per PN an Max oder Ecki oder an ein anderes Team-Mitglied  stellen.

Euer MB-Team

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8744
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #1 am: 07. Juli 2004, 09:31:06 »
War ich mal wieder schneller als das MB erlaubt....

Was lange währt......    :P

Eine Frage schonmal vorab.

Wie wird festgelegt, wer in welche Klasse (Rookie/Profi) eingestuft wird?

Bleibt das dem jeweiligen Teilnehmer selbst überlassen, ist das von der Wahl des Modells (ohne/mit Zusatzteilen) abhängig oder wird das von der Contestleitung (also Dir Max!) festgelegt?

PS Halt Dich jetzt mal da raus, Wolf :D ;) !!!!!!!!!!!!

:winken: Spritti

PS Habe meinen Beitrag jetzt mal selbst verschoben!!
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #2 am: 07. Juli 2004, 09:35:58 »
Zitat
Original von Spritti Mattlack
Wie wird festgelegt, wer in welche Klasse (Rookie/Profi) eingestuft wird?

Bleibt das dem jeweiligen Teilnehmer selbst überlassen, ist das von der Wahl des Modells (ohne/mit Zusatzteilen) abhängig oder wird das von der Contestleitung (also Dir Max!) festgelegt?


Klar, ich mach' alles :6: ;)

Nein, im Ernst, jeder sollte sich selber einstufen können.
Wer im "täglichen Modellbauleben" auch ständig mit Zurüstsätzen und Verfeinerungstechniken arbeitet ist denke ich in der Fortgeschrittenen-Gruppe gut aufgehoben.
Wer schon länger Modellbauer ist, dennoch aber stets auf Basistechniken vertraute dürfte sich deswegen in der Rookir-Gruppe wohl wohler fühlen...

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8744
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #3 am: 07. Juli 2004, 09:36:30 »
Könnte man, theoretisch, auch in beiden Klassen teilnehmen?
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #4 am: 07. Juli 2004, 09:40:03 »
Du könntest in beiden Contest-Sparten (Drive & Fly) in einer Klasse teilnehmen, aber nicht in zwei "Leistungs"-Stufen.

Sollte sich aber eine überzeugend große Mehrheit der Befürworter dieses "Zweiklassen"-Systems :6: finden, oder für eine Klasse sonst zu wenig Teilnehmer eingeschrieben sein, lassen wir da gerne mit uns reden!

Ecki

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #5 am: 07. Juli 2004, 09:42:18 »
da bleibt nix mehr hinzuzufügen ;)  Ich glaub aber ehrlichgesagt nicht, dass es Probleme mit der Teilnehmerzahl geben wird :1:

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8744
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #6 am: 07. Juli 2004, 10:13:02 »
Die verfassungsfeindlichen Kennzeichen (dürften HK´s gemeint sein) dürfen nicht angebracht werden oder nur nicht auf den Fotos sichtbar?

OOB heisst, es dürfen alle Teile eines Bausatzes verwendet werden, auch wenn z.B. PE-Teile Bestandteil des Bausatzes sind?

A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #7 am: 07. Juli 2004, 10:14:25 »
Beinahe einen Teilaspekt vergessen...

Zitat
Original von Spritti Mattlack
Bleibt das dem jeweiligen Teilnehmer selbst überlassen, ist das von der Wahl des Modells (ohne/mit Zusatzteilen) abhängig oder wird das von der Contestleitung (also Dir Max!) festgelegt?


...also,

Die Wahl des Modells, also welches Auto oder welches Flugzeug ist nämlich auch Eure Sache.
Wir haben uns dazu entschlossen nur Maßstab und "Fertigung" als Rahmen zu geben.

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #8 am: 07. Juli 2004, 10:17:09 »
Zitat
Original von Spritti Mattlack
Die verfassungsfeindlichen Kennzeichen (dürften HK´s gemeint sein) dürfen nicht angebracht werden oder nur nicht auf den Fotos sichtbar?


Sie dürfen in keinem Fall sichtbar sein. Wenn man sie nicht sieht, können wir nicht sagen, ob es sie überhaupt gibt ;)
Ansonsten ist es allerdings fraglich, wie gut die Wettbewerbschancen eines Modells sind, bei dem Teile auf den Fotos nicht zu sehen sind!


Zitat
Original von Spritti Mattlack
OOB heisst, es dürfen alle Teile eines Bausatzes verwendet werden, auch wenn z.B. PE-Teile Bestandteil des Bausatzes sind?


OOB will sagen, dass Du keine zusätzlichen Teile benutzen darfst. Ob Du alle Bausatzteile verwendest ist Deine Sache :1:

Andy

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #9 am: 07. Juli 2004, 10:39:11 »
was ist denn wenn ich als Hauptbestandteil meines Modells z.B. im Drive-Contest eine Resinkarosserie habe, wozu ich einen Spenderbausatz brauche weil eben Räder und Fahrgestell etc fehlen. Das ginge nur im Fortgeschrittenenbereich, oder wie?

V12 Enthusiast

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 865
  • Ferrari Modelle 1:12
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #10 am: 07. Juli 2004, 10:40:50 »
Hallo Max,
habe die Maßstäbe in der Autoklasse angesehen.
Ist der 1:12 nicht vorgesehen?
V12

Andy

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #11 am: 07. Juli 2004, 10:41:26 »
achja, und das hier beisst sich:

Zitat
So wird das Modell abgelichtet        
Von Vorne      
Von Hinten      
Von beiden Seiten      
Von Oben      
aus einer freien Perspektive


sind 6 Bilder, aber
 
Zitat
Es dürfen max. 5 Bilder des Modells eingesandt werden

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3487
  • Berlin, Lichterfelde
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #12 am: 07. Juli 2004, 10:45:48 »
Wie stellt man denn am besten Fragen, wenn man Tipps für einen bestimmten Baubereich seines Contestmodells haben möchte? Oder ist beim Contest fremde Hilfe in Form von Ratschlägen, Anregungen und Tipps generell untersagt?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

LastLancer

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #13 am: 07. Juli 2004, 10:58:08 »
@ Max:

4 Fragen zum Fly-Contest;

1.) Wie ist es bei der Anfängerklasse mit Decals, nur die im Bausatz vorhandenen oder dürfen die zugekauft werden?

2.) Wo ist da die Grenze, erst wenn man ein neues Cockpit einbaut oder schon wenn man die Fahrwerksbeine mit ein bischen Draht verschönert?

3.) Was ist mit Helikoptern?

4.) Wie soll die Präsentation aussehen? Auf den Küchenfliesen oder auf einer, eigens dafür angefertigten, Fläche? Was ist mit Piloten und Bodencrew?

Danke

Ruler :winken:

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5700
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #14 am: 07. Juli 2004, 11:52:55 »
Hhm, habt Ihr bewußt die Foto Ansicht des Modells von unten weggelasen? 8o
Ist bei einem Flugzeug oft mit die detailreichste Ansicht ( Fahrwerk, Klappen, Anhängsel wie Tanks und Bewaffnung , Wartungsklappen, usw. ):winken:

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan