Autor Thema:  Anregungen und Fragen zum Contest  (Gelesen 76167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5758
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #30 am: 07. Juli 2004, 15:54:14 »
Ich habe noch einen Gedanken zu Nachbearbeizung der ModellFotos.
Das Weg- oder Dazuretuschieren von Baufehlern usw. auf den Fotos des Modells sollte auch nicht erlaubt sein.:winken:

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8749
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #31 am: 07. Juli 2004, 16:01:40 »
Hi FC

Zum fotografieren komme ich dann mal zu Dir, ok ;)

PS Woher weißt Du, daß ich bei meinen Modellen die Fehler immer per Bildbearbeitung hinzufüge?  pruuuuuuuust

Naja anders wäre die wohl kaum zu erklären.

:winken: Spritti

A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #32 am: 07. Juli 2004, 16:52:31 »
Zitat
Original von Flying Circus
Ich habe noch einen Gedanken zu Nachbearbeizung der ModellFotos.
Das Weg- oder Dazuretuschieren von Baufehlern usw. auf den Fotos des Modells sollte auch nicht erlaubt sein.:winken:


Na das ist doch eh' klar, das führt zur Disqualifikations!


@ Wolf:
ich finde Eckis Definitionsansatz recht gut. So oder so ähnlich wird's werden. Im Grunde ist es eine Frage der Verhältnismäßigkeit. Jeder der sich einen Bausatz kauft und die vorhandenen Teile des Sets begutachtet ist meiner Meinung nach in der Lage eine Einstufung zwischen Rookie und Fortgeschrittener vorzunehmen.
Letztendlich sieht man ja den ein oder anderen Unterschied in der preislichen Einsortierung.

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #33 am: 07. Juli 2004, 17:17:53 »
WICHTIGER HINWEIS:

Regelabänderungen:


Bilder:
Nur noch ein Bild von der Seite, stattdessen noch eines von Unten


Regelergänzungen:

Verfeinerte Definition für die Einsteiger-Klassen der beiden Contestsparten.
Die Rookie-Bausätze dürfen nur Materialien einer Basis-Ausstatung beeinhalten oder einfordern.

Genaue Komponenten wären hierführ bei den Autos:
  • Gummireifen
  • Vinylschläuche


Genaue Komponenten wären hierführ bei den Flugzeugen:
  • Gummireifen
  • Drähte und Seile
  • Gewichte zur Ausbalancierung



Obwohl diese Ergänzungen keine direkten Auswirkungen haben (diese Definition  ändert nämlich nichts am ursprüngliche Klassen-Konzept und beim Fotografieren der Contestmodell wird noch niemand sein) bitte ich Euch trotzdem, die Regeln noch einmal komplett durchzulesen!

>>> LINK <<<

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8749
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #34 am: 07. Juli 2004, 17:28:40 »
kleine, nicht ganz ernst gemeinte Anmerkung zu den aktuellen Regelergänzungen.  

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Wolf (ich sage nur ''Profipack'') und FC (dafür das ich meine Grotte nun auch von unten fotografieren darf) ;)

Hmmm.....Gummireifen an 1/72er Flugzeugen?....Gibt´s sowas auch? -> Egal.

:winken:   Spritti
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #35 am: 07. Juli 2004, 17:29:41 »
:3:

Wir werden im Stammtisch noch viel Freude haben :6:

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8749
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #36 am: 07. Juli 2004, 17:38:43 »
@Max

Wenn Du mal ´ne Minute Zeit hast, editier doch noch mal Deine Postings und entferne die gröbsten Rechtschreibfehler.

Nicht das ich perfelt  wäre, aber so einiges könnte vielleicht falsch verstanden werden.

Beispiel: Was ist das Kallsen-Konzept? Irgendein Schwede? Knut Kallsen, der Verfechter der schwedischen Zwei-Kallsen-Gesellschaft?

Ich weiß,  *dummi*
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #37 am: 07. Juli 2004, 17:41:52 »
Ich weiß, ich les' mir immer alles offline durch und geh dann somit immer alle 5 Minuten erneut online um die Fehler zu korrigeren :5:

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8749
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #38 am: 07. Juli 2004, 17:48:52 »
Ich glaube aber trotzdem, dass man das Meiste schon verstehen kann. War also mal wieder nicht ganz Ernst gemeint. Und ich selbst produziere bestimmt auch so einige Feelersse.
A man who is tired of Spitfires is tired of life

BadAmigo

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #39 am: 07. Juli 2004, 19:12:55 »
Aaaaaalso, es hieß ja vor einiger Zeit, dass die Modelle durch evtl. Merkmale als deutlische Contest-Modelle gekennzeichnet werden sollen. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das nicht der Fall,oder?

Max

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #40 am: 07. Juli 2004, 19:32:36 »
Zitat
Original von BadAmigo
Aaaaaalso, es hieß ja vor einiger Zeit, dass die Modelle durch evtl. Merkmale als deutlische Contest-Modelle gekennzeichnet werden sollen.


Tja, bloss waren alle dagegen und deswegen...


Zitat
Original von BadAmigo
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das nicht der Fall,oder?


... ist das nun nicht der Fall.

PMF

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #41 am: 07. Juli 2004, 19:34:37 »
Also habt ihr Vertrauen zu uns?:7: Wie nett.:D

Ecki

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #42 am: 07. Juli 2004, 19:42:11 »
PMF, die Lage ist wie folgt:

der Großteil der Teilnehmer nimmt einfach an dem Contest teil, um Spaß zu haben, und den den anderen auch mal zu zeigen, wo der Hammer hängt;)
Es sind nurwenige Außnahmen, die sich auf unkonventionelle Weise, sprich Betrug, vordrängeln müssen.
Wieso soll man die ehrlichen User bestrafen?

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8749
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #43 am: 07. Juli 2004, 19:55:57 »
Zitat
Original von Ecki
PMF, die Lage ist wie folgt:

der Großteil der Teilnehmer nimmt einfach an dem Contest teil, um Spaß zu haben, und den den anderen auch mal zu zeigen, wo der Hammer hängt ;)


hmmmm...hab ich da was falsch verstanden??8o

:winken:   Spritti
A man who is tired of Spitfires is tired of life

PMF

  • Gast
Anregungen und Fragen zum Contest
« Antwort #44 am: 07. Juli 2004, 20:13:23 »
Ecki, dass habe ich ja schon verstanden, deshalb auch die :7: :D. War ja bloß ein Spaß.