Autor Thema:  Weichmacher für Abziehbilder?  (Gelesen 3614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RAPTOR

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 899
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #15 am: 16. Mai 2002, 11:33:54 »
GRINSS!!

Na ja, so schlimm ist es ja nun auch noch nicht. Bedenklich wird es erst, wenn man mit dem Kleber wie mit Nasenspray umgeht.



Oh Moment, Spritz... Schnief... Oh ja, schon besser.


Aber ich kann jederzeit damit aufhören.... Zitter...Zitter....Zitter...






Und nochmals Danke für die Hinweise, gerade mit RaiRo. Da gibt es schöne Sachen und ich denke aml, die erste Bestellung wird nicht lange auf sich warten.
alias

The Great Gonzo

RAPTOR

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 899
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #16 am: 24. Mai 2002, 16:44:33 »
Ich wollte noch mal Danke sagen für die Hilfe. Ich hatte mir am Samstag bei Rai-Ro das Zeug von Microscale bestellt und schon am Mittwoch erhalten! Und ich muss sagen: Das ist der Hammer. Habe noch eine alte Rumpfwanne von einer F-15E von Tamiya zu liegen, wo ich immer so einige Sachen ausprobiere (Die hat sehr schöne Gravuren und eine sehr gute Form). Also ein etwas grösseres Abziehbild geschnappt und gleich probiert. Mit dem Micro Set erhielt ich schon ein sehr gutes Ergebnis, aber als ich dann einen Tag später noch Micro Sol rübergestrichen habe, ist mir ja bald die Kinnlade runtergeklappt. Ich wollte ja immer nicht glauben, daß das einige Leute mit den Abziehbildern so sauber hinbekommen, aber ich muss jetzt doch meine Meinung revidieren.

Also nochmals, Danke!
alias

The Great Gonzo

Peter Pommes

  • Gast
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #17 am: 24. Mai 2002, 16:54:28 »
falls jemand noch 'ne quelle hat, von der er "solvaset" beziehen kann, dann wäre ich für einen hinweis dankbar.
das zeug soll der stärkste weichmacher sein.
darf aber seit dem 11.09. nicht mehr exportiert werden (gefahrengut), kein witz!  ;(  :(
als mir ein händler das erzählte wurde ich zum ersten mal richtig sauer auf die taliban  X(

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18426
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #18 am: 25. Mai 2002, 10:56:22 »
Microscale habe ich noch nicht probiert, dass hört sich ja richtig gut an....werde ich mir dann wohl auch mal bestellen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

birdie

  • Gast
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #19 am: 27. Mai 2002, 19:35:35 »
Das wird ja wohl auch Zeit, Wolf!  :D

MfG
Birdie

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18426
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #20 am: 27. Mai 2002, 22:28:24 »
na dann hoffe ich mal dass auch wirklich nur die decals weich macht und nicht die Birne. :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

RAPTOR

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 899
Weichmacher für Abziehbilder?
« Antwort #21 am: 27. Mai 2002, 22:45:55 »
Na ja, Du solltest schon aufpassen daß Du das Zeug nicht gerade in Nähe der Wanne zu stehen hast, wenn Du dir die Haare wäscht. Ist mir passiert. Es war allerdings sehr schön als ich am nächsten Morgen aufgewacht bin. Ich musste mir das erste Mal nicht die Haare kämen. Die haben sich über Nacht schön der Kopfform angepasst.    Man hab ich 'ne Eierbirne.      Du solltes dann allerdings nicht ohne Gesichts- bzw. Kopfschutz durch die Gegend laufen. Da hinterlässt nämlich jede kleine Obstfliege, die gegen deinen Schädel knallt, eine hübsche Delle. :D  :D
alias

The Great Gonzo