Autor Thema:  zuviel farbe...  (Gelesen 615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Panther86

  • Gast
zuviel farbe...
« am: 22. Oktober 2005, 19:51:55 »
Hallo zusammen!

hab bei meinem neu erstandenen Schiffsmodell den rumpf mit den Tamiya Spraydosen lackiert, dabei hab ich zuviel farbe draufbekommen.... kann ich des einfach wieder abschleifen oder muss ich dabei was beachten??

danke für eure Hilfe

Gruß Manu

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6492
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
zuviel farbe...
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2005, 20:13:23 »
Hallo,

wenn der Rumpf glatt ist, sollte es gehen. Sobald erhabene oder versenkte Gravuren vorhanden sind, ist die gefahr, dass Du diese wegschleifst sehr groß.
Enthalten die Sprühdosen Acryl- oder Enamel Farben? Bei Acryl kannst Du den Rumpf mit Isopropanol waschen. Bei Enamels hilft Backofenspray und viel Geduld.
Zu diesem Thema gibt es schon ein paar Threads. Einfach mal suchen.
:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

panzerchen

  • Gast
zuviel farbe...
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2005, 20:49:44 »
oder sind es sogar diese Farben für LEXAN ?

Panther86

  • Gast
zuviel farbe...
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2005, 10:30:43 »
So hallo zusammen,
danke erst mal für die prompte Hilfe,
habs mit vorsichtigem abschleifen hinbekommen :9: noch ne Frage zum abtapen: zieht ihr das tape ab wenn die farbe noch feucht ist???

Gruß Manu

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19158
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
zuviel farbe...
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2005, 11:08:15 »
wenn man mit Spraydosen arbeitet, komt erfahrungsgemäß eher mehr Farbe aufs Modell. Da ist es u.U. besser das Tape bei noch feuchter Farbe vorsichtig abzuziehen, da ansonsten die Farbränder ausfransen können.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

docmuesly

  • Gast
zuviel farbe...
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2005, 13:29:47 »
Am besten lässt du die Farbe einige Minuten antrocken (ich nehme immer so um die 10min) und ziehe dann das Tape ab. Ich würde es nicht sofort abziehen, da die Farbe aus Sprydosen sehr flüssig ist und weiterlaufen würde, wenn du das Tape sofort nach dem lackieren abziehst.

Gruß

Robert

Panther86

  • Gast
zuviel farbe...
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2005, 14:30:34 »
jo danke werd ich so machen

Gruß Manu