Autor Thema:  ... ein weiterer Baubericht - Die Brücken Erste Lackierungen- ist online :)  (Gelesen 89719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kaewwantha

  • Gast
Hallo Markus,
vielen Dank für Deinen informativen Baubericht.
Dein Bismarck sieht Klasse aus. :P

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Re: ... ein weiterer Baubericht - "Die Vitrine" ist online :)
« Antwort #316 am: 04. Juli 2009, 09:24:26 »
Besten Dank Helmut :)

Und guten Morgen meine lieben Kollegen.
Heute geht es mal nicht um das Modell der Bismarck, sondern um die Vitrine für das Modell.
Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Schmökern und ein sonniges Wochenende.

Viele Grüße
Markus

kaewwantha

  • Gast
Re: ... ein weiterer Baubericht - "Die Vitrine" ist online :)
« Antwort #317 am: 04. Juli 2009, 09:58:31 »
Hallo Markus,
das sit eine tolle Idee mit der Konstruktion der Vitrine. Wie gestaltest Du den Holzsockel farblich.

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Re: ... ein weiterer Baubericht - "Die Vitrine" ist online :)
« Antwort #318 am: 11. Juli 2009, 10:05:31 »
Guten Morgen liebe Kollegen
Soeben habe ich den aktuellen Bericht online gestellt. Wie immer wünsche ich frohes Schmökern und ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Markus

@Helmut
Besten Dank :)
Entweder sehr dunkel oder Kirschbaum ... da bin ich mir noch nicht sicher.

kaewwantha

  • Gast
Hallo Markus,
das ist wieder ein sehr guter Baubericht.

Mach den Sockel blau wie Wasser.

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Mahlzeit liebe Kollegen :)
So, der dritte Teil ist gerade ganz frisch online gegangen.
Ist aber mehr ein Statsbericht.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht der
Markus :)

kaewwantha

  • Gast
Hallo Markus,
Deine vorseren Aufbauten sehen Klasse aus. :klatsch:

Uwe Jensen

  • Gast
Hallo Jungs und ältere Bismarckbauer.
Meine Bismarck ist vollständig fertig. Markus, nochmals vielen Dank für die guten Tips. Waren gut durchdacht.
Nun habe ich eine guten Tip zur Reling-Bearbeitung:
Ich bin einer der älteren Bauer, habe eine Brille und doch schon etwas "unruhige Hände".
Die Reling mit den einzelnen Relingspfosten war nichts mwhr für mich. Nach einem Test; auch das Einziehen des Nylonfadens war eine Tortour, ging voll in die Hose.
Nun habe ich mir aus einem festen Material, 1:200, die komplette Reling bestellt. Die Reling hat 3 Durchzüge, ist 250 mm lang und kann in die vorher gebohrten Löcher eingeklebt werden. Passt genau und ist STABIL!!
Nur ein Nachteil: Der Versand erfolgt nur im Zehnerpack.
Nachdem ich alle 10 Relingteile verarbeitet hatte, stellte ich fest, daß mir 1 Relingteil fehlt.
Nun ein Vorschlag: Da man nur noch 1 Relingteil zur Fertigstellung benötigt, und der Rest weggeworfen werden müßte, habe ich folgenden Vorschlag:
Ich kaufe, um die Reling zu komplettieren, eine Packung nacvh und Ihr könnt, wenn Ihr wollt, ein Einzelstück von mir zugesandt bekommen.
Die Kosten wären € 5.60 plus Versand.
Das ist doch eine Überlegung wehrt, stimmts?
So, nun noch das wichtigtste:
Preis für 1 Paket Relingstreifen:         @ 55.20 incl. MWSt.
Versandkosten:                              @   2.20
Artikelnummer:                               013-560307
Artikelbezeichnung:                         Relingstreifen 3Z - Höhe 7mm
Herstellerfirma:                               aero-naut
Lieferfirma:                                    Gewalt Modellbau GmbH, Albstr. 22, 72764 Reutlingen
                                                   Tel.: 07121-338705
                                                    info@gewalt-modellbau.de

So, Ihr könnt es sich nun überlegen. Viel Spaß noch bei der Fertigtellung.

Euer Uwe Jensen aus Gera-Ernsee

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Guten Abend liebe Kollegen,
dieses Wochenende kommt der Bericht etwas später.
Dennoch hoffe ich, dass er gefallen wird.

Einen guten Start in die Woche wünscht euch der
Markus

@Uwe ...
Guter Tip und Glückwunsch zur Fertigstellung ... Das wird bei mir noch ne Weile dauern :)

kaewwantha

  • Gast
Hallo Markus,
Deine beiden Hangars seher super aus. Da sehe ich erst wieviel arbeit ich damit noch habe.

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Re: ... ein weiterer Baubericht - Die Artillerie Teil 1 ist online :)
« Antwort #325 am: 22. August 2009, 14:40:37 »
Ein fröhliches Hallo.
Nach der kleinen Zwangspause geht es nun wieder weiter.
Diesmal ging es an die mittlere Artillerie.
Obwohl der Bericht nicht sehr groß ist, hoffe ich, dass er dennoch gefallen wird.

Viele Grüße
Markus

kaewwantha

  • Gast
Re: ... ein weiterer Baubericht - Die Artillerie Teil 1 ist online :)
« Antwort #326 am: 23. August 2009, 10:18:24 »
Hallo Markus,
der Baubericht gefällt wieder sehr gut.
Deine Mittelatterie sieht sehr gut aus.

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Re: ... ein weiterer Baubericht - Die Artillerie Teil 1 ist online :)
« Antwort #327 am: 29. August 2009, 19:56:15 »
Guten Abend liebe Kollegen.
Heute kommt der Bericht zu etwas späterer Stunde. Ich wünsche dennoch frohes Schmökern und ein schönes Restwochenende :)

Betsen Dank Helmut :)
Ich hoffe, dass die Schwere auch gefällt.

Viele Grüße Markus

kaewwantha

  • Gast
Re: ... ein weiterer Baubericht - Die Artillerie Teil 2 ist online :)
« Antwort #328 am: 29. August 2009, 20:38:13 »
Hallo Markus,
da hast Du wieder einen tollen Bericht verfasst.
Auch Deine Schwere Artellerie sieht einfach Klasse aus.

rubberduck66

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
Re: ... ein weiterer Baubericht - Die Artillerie Teil 2 ist online :)
« Antwort #329 am: 06. September 2009, 07:11:09 »
Guten Morgen liebe Kollegen,
ab heute geht es nun mal wieder mit dem Rumpf weiter. Zunächst musste ich ersteinmal bohren - sehr viel bohren :irre:
Ich wünsche euch einen richtig schönen Sonntag.

@Herbert
Besten Dank :)

Viele Grüße
Markus