Autor Thema:  Dringend Zubehör für U.S.S. ENTERPRISE 1:350 Polar Lights, gesucht !!!  (Gelesen 1172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AlterSchwede

  • Gast
Hallo Allerseits

Ich habe mich in dieses Forum geschaltet, weil ich wirklich Hilfe brauche um mir noch einmal in meinem Leben einen Wunsch zu erfüllen.

Ich bin ein alter Trek-Hase und habe nur durch reinen Zufall davon erfahren, dass es inzwischen auch einen größeren und vermutlich besseren Bausatz meiner geliebten ENTERPRISE NCC 1701 bzw. A, gibt.
Ich habe mir besagten Bausatz natürlich sofort bestellt und warte jetzt voller Ungeduld ... Ich möchte aber die Wartezeit gerne nutzen, da ich im nachhinein davon gelesen habe, dass man hier und da, doch einige Hilfsmittel in Puncto Plattierung der gesamten Schiffsaußenhülle braucht.
Kann mir vielleicht jemand sagen wo hier in Deutschland ich solche erforderlichen SCHABLONEN her bekomme ?

Ich habe keine Ambitionen mir extra eine Kreditkarte anschaffen ( da ich diese Dinger absolut nicht benutze ) und bezahlen zu müssen, nur um in den USA mir besagtes Material zu ordern - gibt es keine Möglichkeiten hier in diesem unseren Lande ? Wie komme ich auch auf anderem Wege an diese Schablonen ?
Mein letztes Modell liegt bereits einige Jahre zurück und seit Mitte der 80er Jahre habe ich an 3 Modellen der AMT-Enterprise gebaut, um jedes Mal ein besseres Modell durch Bemalung hinzubekommen.

Da ich aber nicht zaubern konnte und das damalige Modell doch im Detail einige Wünsche offen ließ, sehe ich nocheinmal meine Chance eine wirklich gute ENTERPRISE  in meinem Leben zu präsentieren.  Ich hätte nie gedacht, dass es mal einen größeren Bausatz des Schiffes geben würde und mit Sicherheit gibt es hier Leute die bereits seit einiger Zeit ein schönes Exemplar des wohl bekanntesten Raumschiffes, bei sich zu Hause stehen haben.
Ich möchte im Laufe des Jahres 2007 auch zu diesen Menschen gehören und wäre für jede Anregung oder Hilfe aus diesem Forum dankbar ...

Ich verbleibe voller Hoffnung

Capt. Picard

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 427
Dringend Zubehör für U.S.S. ENTERPRISE 1:350 Polar Lights, gesucht !!!
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2006, 16:47:56 »
Anstatt mit Kreditkarte, kann man auch per Pay-Pal bezahlen. Z.B. bei Federation Models .
 Ich habe mir dort die sogenannten Aztek-Dummy Decals für meine NX-01 bestellt.
Dauerte ca. 14 Tage, dann hatte ich die Dinger in meinem Briefkasten.

Soviel ich weiss, bekommmt man die nicht in Deutschland.
Ausserdem ist es bei dem günstigen Dollar/Euro Kurs sowieso billiger direkt zu bestellen.
Die 10 Gebote bestehen aus 279 Wörtern.
Die Unabhängkeitserklärung der 13 Nordamerikanischen Kolonien von 1776 hat 300 Wörter.
Die EU-Verordnung von 1981 über den Import von Karamelbonbons hat 25911 Wörter.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2537
Dringend Zubehör für U.S.S. ENTERPRISE 1:350 Polar Lights, gesucht !!!
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2006, 21:25:58 »
Versuche mal Dein Glück bei Starbase 8 in Köln, der Inhaber bestellt auch auf spezielle Kundenwünsche hin (am besten dort anrufen):

Starbase 8

Ansonsten gibt es bei Starship Modeler das berühmte Aztekenmuster zum downloaden und ausdrucken auf Folie, dann mußt Du jedoch selber die Masken schnippeln. Hier der Link: http://www.starshipmodeler.com/tech/cz_mask.htm

Viel Erfolg!
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


AlterSchwede

  • Gast
Dringend Zubehör für U.S.S. ENTERPRISE 1:350 Polar Lights, gesucht !!!
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2006, 21:49:22 »
Ich grüße Sie, Captain Picard

Können Sie mir vielleicht sagen was es mit diesem Pay Pal auf sich hat ? Ich bin erst seit kurzem im Internet und habe noch keine Erfahrung mit dieser Zahlungsart. Beim allgemeinen Banking habe ich diesen Begriff noch nicht kennen gelernt - hat das vielleicht mit einer speziellen Art von Online-Bezahlen zu tun ?
Vielleicht können Sie mir kurz die übliche Verfahrensweise bei diesem Pay Pal erklären ? Raumschiffkommandanten der Föderation sind ja dafür bekannt, dass Sie gerne unterstützende Hilfe leisten ...

Capt. Picard

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 427
Dringend Zubehör für U.S.S. ENTERPRISE 1:350 Polar Lights, gesucht !!!
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2006, 08:59:03 »
Schau am besten mal auf paypal.de nach.
Dort ist alles erklärt.
Im Prinzip ist es eine Online-Zahlungsart, bei der der Empfänger sofort eine Bestätigung für den Geldeingang erhält und die Ware sofort rausschicken kann.
Bei Dir wird das Geld 2-3 Tage später vom Konto abgebucht. Bei diesen Geschäften bis Du noch mit bis zu 500 Euro versichert. Und das ganze ist für Privatleute kostenlos.
Also nix mit lästigen Kreditkarten Gebühren und so.

Wenn Du dich angemeldet hast, bekommst Du ein paar Tage später 2 Beträge mit einigen cent auf dein Konto überwiesen. Dann musst Du dich wieder bei Paypal anmelden und diese Beträge mit dem Verwendungszweck dort eintragen. Dadurch bist Du als Kontoinhaber verifiziert und kannst mit deinen Online Geschäften loslegen.
Die 10 Gebote bestehen aus 279 Wörtern.
Die Unabhängkeitserklärung der 13 Nordamerikanischen Kolonien von 1776 hat 300 Wörter.
Die EU-Verordnung von 1981 über den Import von Karamelbonbons hat 25911 Wörter.