Autor Thema:  Nochmal zum Abo  (Gelesen 15014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4106
Nochmal zum Abo
« Antwort #15 am: 29. Januar 2007, 06:29:47 »
Also ich habe wie bereits vorausgesagt  letzten Mittwoch meine Lieferung erhalten und kann jetzt ohne Probleme und Hürden bauen, da die "Kioskler" ja schon alle Probleme besprochen haben  :P

Ich bleib beim Abo !

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 817
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Nochmal zum Abo
« Antwort #16 am: 31. Januar 2007, 17:20:13 »
Hallo zusammen,

ich habe ja wie gesagt einmal die Zahlung vergessen, aber am Tag der Mahnung sofort überwiesen.

Jetzt gerade muss ich am Telefon erfahren, dass ich ab sofort alle Lieferungen bis zum Ende des Abos um jeweils einen Monat später  bekomme, weil ich einmal die Zahlung vergessen habe.   :5:

Ich glaube, ich werde auch kündigen, werd aber erst noch mal abwarten  :5:

Gruß Tiger

Luke_Skywalker

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #17 am: 06. März 2007, 10:26:23 »
Zitat
Jetzt gerade muss ich am Telefon erfahren, dass ich ab sofort alle Lieferungen bis zum Ende des Abos um jeweils einen Monat später bekomme, weil ich einmal die Zahlung vergessen habe.


Genau deshalb zahle ich immer gleich nach Erhalt der Hefte.
Ich vermute schon seit einiger Zeit, das man ansonsten in der Warteschlange wieder einige Hefte nach hinten rutscht.

Bislang kamen die Hefte recht pünklich, so um den 15-20. eines Monats.

Kapitän Nietenzähler

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #18 am: 23. März 2007, 09:04:37 »
Oh Wunder,

gestern habe ich das Set 12  (24 - 27) erhalten, weniger als zwei Wochen nach Nummer elf.

Die haben jetzt richtig gut aufgeholt.

Da fühlt man sich als Abonnianer nicht mehr so abgehängt.

Gilt also doch das alte Sprichwort: "Was lange gärt,..."!

Weiter so, Hachette !

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2612
  • Let the Good Times Roll
Nochmal zum Abo
« Antwort #19 am: 23. März 2007, 13:13:42 »
Tja, ich hab vorgestern Ausgabe 12 erhalten. Allerdings stand jetzt bei mir zum 3ten mal drauf, das ich die vorherige Ausgabe noch nicht bezahlt hätte. Nach einem Anruf sollte ich dann wieder den Kontoauszug durchfaxen. Das stinkt mir langsam. Jetzt scheint zwar der Versand endlich halbwegs zu laufen, dafür kommt das nächste Problem. Und besonders interesant finde ich, das mir die nette Dame an der Hotline gesagt hat, das ich nicht der einzige wäre und das sie das nicht ändern könnte, da das Callcenter KEINEN Zugriff auf Kundeninfos hätte trinken  :5:
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

redfort

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #20 am: 11. Mai 2007, 00:24:05 »
hallo leute,

bin mal anfang märz mal eben umgezogen und hatte meine neue Adresse der hotlinie sowie per mail denen mitgeteilt, seitdem warten man mal so eben seit nunmehr fast ca. 12 Wochen auf die lieferung Nr. 12 und jetzt auch auf Nr. 13 ( hefte 23-31 ) . Trotz mehrer Mail, Telefonate und eine menge ärger :5: tut sich noch rein garnichts . Aber fleißig Abbuchen das können die und dazu noch pünklichst. Also Abo.Betreuung ist unter aller  :12:  :12:

Nu ja die Hoffung stirb zuletzt oder so ähnlich. Mal gucken wie die Sache sich so enwickelt.

Krombe Silver

  • MB Routinier
  • Beiträge: 78
    • http://www.wird neu bearbeitet.de
Nochmal zum Abo
« Antwort #21 am: 11. Mai 2007, 00:31:07 »
Hallo Leute,

also ich habe auch vor kurzem die Hotline angerufen und da wurde mir als einzige Ausrede gesagt, das sie am Anfang nur von 10000 Abobestellern ausgegangen sind, es aber über 26000 geworden sind.
Eine recht billige ausrede auch wenn es mehr wie doppelt soviele sind, hätte man das System umstellen müßen, es kann doch wohl nicht sein das die Aboleute so benachteiligt werden.

redfort

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #22 am: 15. Mai 2007, 15:11:05 »
Hi Leute

es geschehen noch Wunder im Abonnement. Heute hat sich bei mir zum erstmal der Kundendienst der Firma IP gemeldet nachdem ich denen eine bitterböse E-mail  geschickt habe  die nicht ganz ohne war.
 :haudrauf:   :aerger:   :5:

Hab ihnen gesagt das die Abo-Leute benachteilig werden usw. und anschließend etwas gedroht habe mit RA und Anzeige wegen Betruges usw..  :aerger:  :aerger:  

Naja haben sich höflich Entschuldig für die Unangenehmheiten usw. also sich förmlich überschlagen ( schleim ) :blabla: , nach 12 Wochen kriege ich die gesammelten Werke von 3 Abo-Ausgaben plus Ordner auf einmal.  :9:  :9:  :D

und in Zukunft pünkliche Lieferungen ! Was will man mehr. Auf gehts mit der Bisi. :tröt:

Bis dann  :winken:

Krombe Silver

  • MB Routinier
  • Beiträge: 78
    • http://www.wird neu bearbeitet.de
Nochmal zum Abo
« Antwort #23 am: 15. Mai 2007, 17:34:28 »
Das hört sich ja nach etwas positiven an, wollen wir mal hoffen das es auch stimmt

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 817
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Nochmal zum Abo
« Antwort #24 am: 17. Mai 2007, 10:24:48 »
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass muss ich nun auch wieder mal meinen Senf zum Abo abgeben und etwas Frust loswerden.

Wir bereits erwähnt, habe ich Mitte Februar mein Abo gekündigt  und bin auf Kiosk umgestiegen. Drei Tage nach meiner Kündigung kam - doppelt unerwartet - meine nächste Lieferung des Abos.

Doppelt unerwartet, weil ich ja auf der einen Seite gekündigt hatte und auf der anderen Seite, weil die letzte Ausgabe davor erst zwei Tage vor meiner Kündigung kam... Also zwei Aboausgaben innerhalb einer Woche - Kündigungsgrund war unter anderem das lange Warten auf die Aboausgaben...

Nun denn, wie dem ach sei, ich habe die Annahme der nächsten Ausgabe einfach verweigert (führt dazu, das sie postwendend an den Absender zurückgeht).

Dann kam einen Monat später die 1. Mahnung  für die nicht bezahlte und zurückgesandte Ausgabe.  :santa:  Ich rief sofort bei IP an, erklärte den Sachverhalt und man versicherte mir, sofort einen Vermerk zu setzen, das das Mahnverfahren eingestellt wird.

Schön dachte ich, bis einen weiteren Monat später die 2. Mahnung  ins Haus flatterte.  :santa: Etwas ungehalten und wütend rief ich nochmal bei IP an und erklärte abermals den Sachverhalt. Einen Vermerk, dass ich schon mal angerufen hatte und das Verfahren eingestellt werden sollte, gab es nicht wurde aber (angeblich) dann sofort gesetzt.

Und - ratet mal - gestern kam die 3. Mahnung   :santa:  mit dem Hinweis, dass ich ja alle vorangegangenen Mahnungen ignoriert  hätte (spinnen die??)  :5:  und nächste Woche (!) ein Inkassobüro damit beauftragt werde, welches das Geld bei mir eintreiben soll, wenn ich bis dahin nicht bezahlen würde.
Das finde ich den Gipfel der Unverschämtheit. Ist ja fast wie bei der Mafia. :5:
Morgen werde ich denen ein entsprechendes gesalzenes Fax schicken (Ich habe mir Anrufzeiten und IP-Mitarbeiter notiert) und wenn sich bei denen nicht schnellstens etwas tut und die Sache eingestellt wird, einen Anwalt einschalten.  :12:

To be continued...

Bin ich der einzige, der so ein Theater mit denen hat?

Gruß und Dank fürs Lesen
Tiger

Krombe Silver

  • MB Routinier
  • Beiträge: 78
    • http://www.wird neu bearbeitet.de
Nochmal zum Abo
« Antwort #25 am: 17. Mai 2007, 21:31:04 »
Das Problem mit den Mahnungen habe ich zum Glück nicht, nur kommt einfach keine Ausgabe mehr, das finde ich schade, wenigstens einen Brief kann man wohl erwarten wo halt drin steht das es zu verzögerungen kommt.

Charlie Brown

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #26 am: 17. Mai 2007, 21:53:33 »
So was ähnliches hatte ich auch mal mit einem Abo-Versand. Nach der 1. Mahnung gleich mit Anwalt drohen. Meist hilft das schon. In meinem Fall hat ein befreundeter Jurist ein Schreiben nach der 2. Mahnung aufgesetzt, dass denen Hören und Sehen vergangen ist. Kamen keine Forderungen mehr  :D

Gruß

Charlie

 :winken:

redfort

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #27 am: 18. Mai 2007, 08:30:08 »
Hi Leute ,

neues aus der Abo-Ecke. Habe heute meine Abo-Ausgaben 12 & 13 per Postpaket erhalten, nach 12 Wochen wartezeit ! ja richtig per Paket !!  :klatsch:  :))
Echt toll oder besser vorsicht ist die Mutter der Porzelllan-Kiste ! :1:
Bin mal gespannt wie lange ich auf die Ausgabe 14 warten muss oder kommt sie doch pünklich. :evil:

Wie ich sehe haben doch eine ganze menge Leute doch ärger mit IP. Also die Kundenberaterin bei IP - Abo@internationale-presse.com heißt gemäß e-mail :  " Barbara Morgan " vieleicht hilf bei einigen ? :blaw:

Habe meine Beschwerde-Email an drei adressen geschickt und zwar folgende : :8:

1. Abo@internationale-presse.com  = Abobetreuung
2. Info@internationale-presse.de    = Hauptverwaltung
3. info@spezial-interest.com            = Vertriebsabteilung

die Hotlinie könnt ihr getrost vergessen da nur Call-center und die leiten die E-mail auch die o.g. Adressen. Laut einer freundlichen Dame aus der Kotz- oh sorry Hotline.   :12:

bis bald dann  :winken:
gruß
redfort

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2612
  • Let the Good Times Roll
Nochmal zum Abo
« Antwort #28 am: 18. Mai 2007, 12:12:45 »
Ich hab heut Ausgabe 32 bis 35 bekommen und hab jetzt zum 5ten mal unten dranstehn, das ich die letzte Ausgabe nicht bezahlt hätte. Hab jetzt dann zum 5 ten mal beim Service angerufen und soll jetzt zum 5ten mal den Kontoauszug faxen. Hab der auch gleich gesagt, das ich jetzt 5€ vom Betrag abziehe für die Tel und Faxkosten und das ständige zerschnibbeln und kleben mit dem Kontoauszug.  :5:  :5:  :5:  Habt ihr auch ständig nen Saldo dranstehn?
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Kapitän Nietenzähler

  • Gast
Nochmal zum Abo
« Antwort #29 am: 30. Mai 2007, 09:02:15 »
also: die zahlungsabwicklung ist eigentlich das, was noch am ehesten klappt (bislang - klopf auf Holz).
Aber dafür hat mich die "Qualität" der Lieferung 32-35 doch arg verunsichert.
In einer Sperrholzplatte waren die "Einstiegsstellen" des Lasers zu groß gebrannt, also Dellen im Hoz. Schön, das kann man spachteln und schleifen.
Aber die Leisten !  Ausgefranste Enden, überwiegend mehrere Millimeter zu kurz ( vier Leisten reichen z.T. nicht mal für eine Rumpflänge) - hoffentlich wird das schnell besser.
 Denn eine Rumpfbeplankung dieser Qualität ist Schrott, da mehr Spachtel als Holz; und um die Dinger wegzuschmeissen, dafür sind sie eigentlich arg teuer, oder ?