Autor Thema:  RC-Version der Hachette Bismarck  (Gelesen 25752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kaewwantha

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #30 am: 03. Juli 2008, 21:37:13 »
Ich werde den Bereich wo die Ruder und die Wellen in den Rumpf eintreten, mit einer Schicht Polyester Harz ausgiessen. Habe ich bei meiner Forrestal auch so gemacht ist Hunder Prozent dicht.

Gegi0110

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #31 am: 04. Juli 2008, 15:39:35 »
Aha, und denn restlichen Rumpf?
Da ist ja außen der Porenfüller und innen? Bei der Einbauanleitung für das RC-Model schreiben die irgendwas von "Polyurethan-Lack" . Aber was ist das genau ?( ?(
Hab zwar im Internet geschaut aber nix genaues gefunden nur, daß es ein Zwei-Kompenentenlack oder so

kaewwantha

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #32 am: 04. Juli 2008, 22:39:00 »
Den Rumpf auch innen mit Porenfüller streichen. Dann kann nichts passieren. Aber unbedingt öfters streichen bis das Holz nicht meht saugt.

Gegi0110

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #33 am: 08. Juli 2008, 17:34:12 »
Hei!
Ich hab jetzt in einem anderem Forum ("Die Graue Flotte") gesehn, daß da wo die Wellen aus dem Rumpf kommen noch ein Verbau ist.
Hab aba weder in der Bauanleitung fürn Rumpf, noch in der Einbauanleitung für die Wellen irgendwas gesehen. Geschweige den ein Teil dafür gefunden. Ist das ein Sonderzubehör? Wei bei anderen Foren und Bauberichten hab ich auch nix gefunden

kaewwantha

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #34 am: 08. Juli 2008, 20:30:43 »
Hallo Gegi0110,
das ist eine Spezialanfertigung des Kollegen der das eingebaut hat. Von Hachette bzw. Amati gibt es nichts dazu. Es ist aber auch kein Verbau erforderlich, da ich bei meiner Forrestal die Wellen und Ruder auch nur vergossen habe. Der Rumpf ist an dieser Stelle hundert Prozent dicht.

stern.hugo

  • Gast
Re: RC-Version der Hachette Bismarck
« Antwort #35 am: 02. November 2008, 14:09:32 »
Hallo zusammen, habe jetzt mal angefangen meine Homepage aufzubauen, erste Ergebnisse sind schon zu sehen:

hugos-modellbau-seite.npage.de
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2008, 22:16:30 von stern.hugo »