Autor Thema:  Welche Farbe für Audi R8 silber?  (Gelesen 1012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Charlie Brown

  • Gast
Welche Farbe für Audi R8 silber?
« am: 29. Dezember 2007, 22:47:02 »
Hallo Zusammen,
bin gerade dabei meinen Audi R8 in silber zu lackieren. Leider finde ich noch nicht die richtige Farbe dafür. Revel Aqua ist nicht schlecht, aber zu matt. Tamiya's Chrome Silver ist mir zu grob. Hat jemand ne Idee, mit was man silber/alu bei 1/24 besser hinkriegt?  ?(
PS: Klar dass noch Klarlack drüberkommt  :rolleyes:

Gruß

Charlie

 :winken:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14043
Re: Welche Farbe für Audi R8 silber?
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2007, 22:51:35 »
Hi Charlie,

ich finde TS-17 von Tamiya (Sprühdose) sehr gut; der ist schön fein. Ich hab den beim Carrera GT benutzt.

Schöne Grüße
Klaus

Charlie Brown

  • Gast
Re: Welche Farbe für Audi R8 silber?
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2007, 22:58:50 »
Danke für die rasche Antwort Klaus,
TS-17 habe ich zufällig da  :D. WErde ich gleich morgen mal ausprobieren. (Hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können  :rolleyes:)

Gruß

Charlie

 :winken:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14043
Re: Welche Farbe für Audi R8 silber?
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2007, 23:08:20 »
Kann übrigens sein, daß da Klarlack drauf muß; ich hatte auch mehr Wert auf Gleichmäßigkeit gelegt als auf Hochglanz und lieber noch Klarlack draufgemacht. Aber die Lacke werden auch so hart, daß die auch ohne Klarlack gut zu polieren sind.

Ich drück die Daumen! :P

Schöne grüße
Klaus

Charlie Brown

  • Gast
Re: Welche Farbe für Audi R8 silber?
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2007, 13:37:35 »
Danke Klaus,
denke ich probiers erst mal mit polieren. Ansonsten das übliche Klarlack-Procedere  8)
Bilder gibt's von Zeit zu Zeit bei den Projekten.

Gruß

Charlie

 :winken:

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1553
Re: Welche Farbe für Audi R8 silber?
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2007, 15:28:39 »
Also wenn Du's ganz genau haben willst und die Kosten nicht scheust seien an dieser Stelle mal wieder ZERO-paints von Hiroboy empfohlen. Organisier den Farbcode von Audi und lass Dir den korrekten Lack anmischen.
Ich hab ein Porsche silber und da sehen auch die Farbpartikel schön klein aus....
Klarlack muß drüber, aber das hast Du ja sowieso eingeplant:-)