Autor Thema:  osprey  (Gelesen 1065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

johänsen

  • Gast
osprey
« am: 24. Januar 2008, 15:42:14 »
Ich bin momentan auf der suche nach modellbau literatur für WWII (Anleitungen, Tipps usw.) nun ist mir die serie  osprey modelling aufgefallen. hat irgendwer erfahrung mit den büchern und kann mir sagen ob die auch für einsteiger geeignet sind? oder kann mir sonst  andere literatur empfehlen?

mfg johaensen

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18996
Re: osprey
« Antwort #1 am: 24. Januar 2008, 17:32:17 »
Ich tu' mich immer hart mit dem Begriff 'Einsteiger' bzw weiss ich immer nicht dessen Erwartungen. Manche wollen gleich die volle Dröhnung sehen, andere schreckt das ab. Osprey Modelling zeigt sehr gute und anspruchsvolle Modelle, Oberklasse. Sie zeigen nichts unereichbares. Gleichwohl dauert es ein paar Modelle, die man selber gebaut hat, um so was auf die Beine zu stellen.

Du musst selber entscheiden, ob dich das abschreckt oder ob du ein Ziel vor dir sehen willst, das aber noch weit weg ist.

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5925
    • Modellbau Stammtisch Hamburg

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan