Autor Thema:  P-35A, AT-12 & P-66 in Swedish Service as J 9, B 6 & J 110  (Gelesen 948 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4503
P-35A, AT-12 & P-66 in Swedish Service as J 9, B 6 & J 110

P-35A, Seversky/Republic EP-1 Model 106
AT-12 Seversky/Republic 2PA Model 204A Guardsman
& P-66, Vultee 48C Vanguard
in Swedish Service as J 9, B 6 & J 110



Autor: Mikael Forslund

Preis: 29,95 €

250 Seiten, viele Schwarzweiß- und Farbfotos

Sprache: Englisch

A4

2008
Mikael Forslund Produktion AB

ISBN 978-91-631-6072-1

http://www.ipmsusa2.org/reviews/Books/Historical-Bio/mf-prod_p35etc-swed-svc/mf-prod_p35etc-swed-svc.htm

+ gutes Papier, gute Bildqualität
+ schöne und interessante Fotos – auch in Farbe
+ gemessen an der Qualität sehr günstiger Preis

- keine ersichtlichen Schwächen

Seit ich mir vor fast 30 Jahren aus meinem Taschengeld eine Ausgabe von Air Enthusiast gekauft habe, in der es unter anderem einen Artikel über die Seversky P-35 gab, gehört dieser amerikanische Jäger zu meinen Lieblingsflugzeugen. Nachdem ich in den 90-er Jahren zwei schwedische EP-1 (P-35A) und eine amerikanische P-35 von Hobbycraft gebaut hatte, hätte ich mir nie gedacht, dass ich mich mit diesem Thema wieder beschäftigen werde.

Doch als ich dieses in Schweden erschienene Buch entdeckte, musste ich es einfach haben. Der Großteil des Buches (d.h. die ersten 200 Seiten) ist der P-35A gewidmet, deren Exportbezeichnung EP-1 lautete und die in Schweden als J 9 bezeichnet wurde. Es folgen der mit der P-35A eng verwandte Zweisitzer Guardsman (B 6) und der leichte Jäger Vultee 48C Vanguard (J 10).

Das Buch sieht sehr attraktiv aus und macht andererseits einen seriösen Eindruck. Neben vielen guten – teilweise farbigen – Fotos gibt es auch Angaben zum Werdegang und Schicksal der einzelnen Maschinen, der Modellbauer findet darüber hinaus auch Fotos von technischen Details. Der englische Text ist informativ, aber nicht zu lang, der Autor hat ein gutes Gleichgewicht zwischen Text und Fotos gefunden. Der Preis von knapp 30 Euro ist angesichts der gebotenen Qualität und in Anbetracht des harten Einbandes sehr günstig. Wer sich für diese Flugzeuge interessiert (oder einfach gern ein gutes Buch in den Händen hält), sollte nicht zögern.

Fazit: Sehr gutes und schön gemachtes Buch – Fans der P-35A und der schwedischen Luftwaffe werden begeistert sein.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang