Autor Thema: Seeflugzeuge Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel  (Gelesen 6684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5044
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Seeflugzeuge Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #30 am: 19. Januar 2011, 14:45:50 »
Moin ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob die Diskussion noch was bringt: Irgendwie drehen wir uns im Kreis. Dass die Aradokanzel nicht unbedingt das "Gelbe vom Ei" ist, wurde ja nun schon mehrfach betont; eine Stellungnahme von Ulli Taubert liegt auch vor.
That´s it! Mehr ist, glaube ich, nicht zu erwarten und alles Weitere ähnelt doch stark der Kaffeesatzleserei...
Ich für meinen Teil lebe bei der ersten Arado mit diesem nicht unerheblichen Manko und hoffe für die zweite (rumänische/bulgarische) auf Ersatz aus Tschechien in Form von klarem Resin (Aires? Oder Vector aus "ehemaliges Zoffetrussland"), photogeätzten Rahmen (Eduard?) oder Vakuhauben (Pavla?)...

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18901
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #31 am: 19. Januar 2011, 15:13:07 »
Erdinger, du hast ja die 110 ins Spiel gebracht, nicht ich  :6:.
Und natürlich hat es was mit dem Preis zu tun und sonst mit nix. Ist doch nicht so schwer - eine solche Form kostet mehr als die verwendete, fertig, ganz einfach. Und die Summe der Einzelformen bestimmt den Endpreis (naja, ist zumindest ein Bestandteil...).

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #32 am: 19. Januar 2011, 15:16:09 »
(...)
Und die Summe der Einzelformen bestimmt den Endpreis (naja, ist zumindest ein Bestandteil...).
(...)
Willkommen in der Philosophie Stunde von Prof. Dr. Hans T.:
"Die Kanzel ist mehr, als die Summer ihrer Teile" :6:
SCNR
:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4525
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #33 am: 20. Januar 2011, 13:14:00 »
Tja, so mancher würde doch lieber 2 € mehr für einen Bausatz mit ordentlicher Kanzel bezahlen als dann 10 € mehr für Zurüstteile auszugeben.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

olli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1183
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #34 am: 20. Januar 2011, 13:18:50 »
Ich kann mich ja jetzt irren, aber ich glaube, so eine Vakuhaube oder Resinhaube, kostet keine 10€? Je nach Hersteller dürfte die dann auch eventuell wesentlich besser/originaler sein, als man das mit Plastikspritzguss hinkriegen würde? :pffft:
"Solange die Sterne noch steh'n, solang wird ein Traum nicht vergeh'n
solang das Feuer in uns brennt, und blau-weiß jeder kennt
ja solange für immer KSC!"

rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 695
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #35 am: 20. Januar 2011, 13:55:24 »
vielleicht etwas provokant.........aber aus interesse:
ohne gewölbte formen kann man doch so eine haube selber aus klarsichtmaterial bauen, die klebestellen da hin wo man sie gerne hätte? die scheiben abkleben, der farbauftrag in der dicke ausreichend, um die rahmen darzustellen?

insgesamt scheint mir die lösung revells hier halt einer der kleinen kompromisse zu sein, den die firma bei der entwicklung ihrer modelle geht, um die unschlagbaren preise halten zu können.

wen sieht revell eurer meinung nach eigentlich als kunden:
den älteren wohlhabenden perfektionisten?
den gelegenheitsbauer?
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #36 am: 20. Januar 2011, 14:10:00 »
ohne gewölbte formen kann man doch so eine haube selber aus klarsichtmaterial bauen, die klebestellen da hin wo man sie gerne hätte? die scheiben abkleben, der farbauftrag in der dicke ausreichend, um die rahmen darzustellen?

Nur ist die Oberseite der Kanzel halt m.W. gewölbt.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4525
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #37 am: 20. Januar 2011, 15:24:20 »
Die Oberseite der Kanzel ist in der Tat leicht gewölbt.

Ich glaube, dass diese Zusammenkleberei bei der Kanzel vor allem die Gelegenheitsbauer überfordern wird.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #38 am: 20. Januar 2011, 20:41:16 »
[...]wen sieht revell eurer meinung nach eigentlich als kunden:
den älteren wohlhabenden perfektionisten?
den gelegenheitsbauer?

War die Frage rhetorisch gemeint? ;-)

Ganz klar den Gelegenheitsmodellbauer, der nie auch nur auf die Idee kommen würde, im Internet nach dem Thema Modellbau zu suchen. Geschweige denn, seine Zeit in Foren zu verbringen. Der Farbangaben von Revell 1:1 übernimmt (schuldig im Sinne der Anklage), nur Revellfarben kennt und wahrscheinlich auch nicht nachvollziehen kann, warum jemand für einen 10 Euro Bausatz Fachbücher im Gesamtwert von 100 Euro kauft.....


Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5044
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #39 am: 21. Januar 2011, 00:25:19 »
Hah! Thorsten hat "Jehova" gerufen! Hah!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #40 am: 21. Januar 2011, 10:17:43 »
@ Michael:
 :woist: *dummi*

@ Hans:
Ich habe nicht die Dragon Bf 110 ins Spiel gebracht, sondern die Kanzel derselben, bzw. deren Machbarkeit. Siehe auch meinen Post vom 19. Januar, 14:28 Uhr.

@ All:
Im Übrigen teile ich die Meinung von Michael (Der Lingener) vom 19. Januar, 14:45 Uhr. Sollte sich eine Alternative auftun die dem Fauxpas der Revell-Kanzel Abhilfe verschafft bitte ich alle Interessierten dies hier kund zu tun. Dankeschön!



Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5044
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #41 am: 21. Januar 2011, 11:07:50 »
Moin Thomas,

na, dann will ich Dich mal entdoofen:
"Jehova" -> Leben des Brian -> Ketzer und "wer schmeißt den ersten Stein?"


Jetzt weißt Du Bescheid... :D

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19100
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #42 am: 21. Januar 2011, 11:18:03 »
Zitat
@ All:
Im Übrigen teile ich die Meinung von Michael (Der Lingener) vom 19. Januar, 14:45 Uhr. Sollte sich eine Alternative auftun die dem Fauxpas der Revell-Kanzel Abhilfe verschafft bitte ich alle Interessierten dies hier kund zu tun. Dankeschön!

Die ersten Alternativen habe ich schon!:

http://www.u-air.info/www/uair/uair.nsf/0/CC9321CCD88D9CBEC12577AE002BDBAB/$FILE/MB_Arado196.jpg
http://freespace.virgin.net/john.dell/Arado.jpg
http://www.deutschland-class.dk/admiral_graf_spee/gallery/pictures/gallgrafspeemontevideo/gallgrafspeemontevideo07.jpg
« Letzte Änderung: 21. Januar 2011, 11:32:03 von Wolf »
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #43 am: 21. Januar 2011, 11:24:52 »
Hach Wolfgang,
Schpässle gmacht! Gute Tips, besonders der letzte Link...  :pffft:  :D
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 695
Re: Arado Ar 196 - 1/32 - Revell - die Kanzel
« Antwort #44 am: 21. Januar 2011, 11:36:54 »
Gute Tips, besonders der letzte Link...  :pffft:  :D
aber gerade da ist die kanzel doch noch drauf................. :D

im übrigen............entschuldigung, hatte nicht wahrgenommen, daß die kanzel oben leicht gewölbt ist  :rolleyes:
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien