Autor Thema: Seeflugzeuge Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile  (Gelesen 6580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Seeflugzeuge Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #15 am: 01. Februar 2011, 14:55:55 »
Vielleicht, aber auch nur vielleicht, könnte man ja mal HpH/AMG anfragen, ob die bereit wären ihren PE-Satz einzeln zu verkaufen...
Ebenso wie ihre einteilige Kanzel... :pffft:
Ach Kinder,

das ist doch schon am Laufen!  :D

Ich habe Mirek diesbezüglich schon angeschrieben. Leider jedoch passt die einteilige HPH-Resinkanzel nicht auf den Revell-Rumpf. Das können wir also schonmal vergessen. Und auch die Ätzteile sind natürlich auf das HPH-Modell zugeschnitten. Hier sehe ich für mich keinen Gewinn.

Sollte ich Neuigkeiten von HPH bekommen...

Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #16 am: 01. Februar 2011, 14:57:36 »
Verfl... hätte ich mir meine Anfrage sparen können. :rolleyes:

Wo liegt denn da das Problem, dass die nicht passt?

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #17 am: 01. Februar 2011, 14:58:58 »
Unterschiedliche Rumpfbreite der beiden Modelle  und (vermutlich) Differenzen in der Längsrichtung.
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #18 am: 01. Februar 2011, 15:00:50 »
Schade ;(
Nja gut, dann muss man auf entsprechende Aftermarket-Teile für die Revell-Ausführung warten.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Hesekiel

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 12
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #19 am: 02. Februar 2011, 13:28:06 »
Ich muss mich bezüglich meines ersten Posts korrigieren...
Bei den Ätzteilen bin ich über die Karte gestolpert.. Die hatte ich allerdings nicht bei der 1/48er gesehen, sondern bei der HPH 196

Hier ist mal der Vergleich der beiden Platinen..
Irgendwie sehen die für mich ziemlich gleich aus.. (von marginalen Kleinigkeiten mal abgesehen... )

Revell:

HPH
« Letzte Änderung: 02. Februar 2011, 13:30:21 von Hesekiel »

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #20 am: 06. Februar 2011, 09:52:06 »
Kurze Info bezüglich evtl. Korrektur- bzw. Detaillierungsteile von HPH:

Mirek hat sich heute Nacht gemeldet und mir mitgeteilt dass diesbezüglich noch keine Entscheidung getroffen wurde. Dies würde noch etwas mehr Zeit erfordern. Wie von ihm vorgeschlagen werde ich in ungefähr 4 Wochen erneut nachfragen. Bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden (oder einfach etwas anderes fertigbauen, hehe...).
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #21 am: 08. Februar 2011, 13:38:50 »
Auf modellversium gibt es einen Rundgang über die Messe in Nürnberg.
Da ist auch ein Foto eines, angeblichen, Eduard PE-Sets für die 1:32er Arado zusehen... :pffft:
A r t i k e l
B i l d

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #22 am: 08. Februar 2011, 14:36:17 »
Eduard soll für diesen Bausatz Ätzteile anbieten wollen? Also, das überrascht mich jetzt aber!  :D   :D   :D
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #23 am: 08. Februar 2011, 14:47:59 »
Und mich erst 8o :6:

Bin mal gespannt wo die direkt von Eduard dann preislich liegen werden.
Und was der Satz dann umfassen wird.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19112
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #24 am: 08. Februar 2011, 16:03:54 »
Wir können ja Wetten abschließen ;)
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #25 am: 08. Februar 2011, 16:13:08 »
Na, ich hoffe doch mal, dass der umfangreicher sein wird als die Revell-Platine.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #26 am: 01. März 2011, 17:24:59 »
Sodele,

nachdem Eduard für die Arado ein Set mit Sitzgurten (http://www.eduard.cz/products/pdflist.php?www_dir_name=./pdf/n32/&www_PDFcatalogue_nb=32691) anbietet sind nun für April zwei weitere Sets angekündigt:

32267 Ar 196A-3 exterior 1/32 Revell $22.95
32681 Ar 196A-3 interior S.A. 1/32 Revell $32.95

Von den hier genannten Dollarpreisen lasse ich mich nicht abschrecken: zumeist ist der Straßenpreis merklich günstiger. Sollte ich an die Dinger rankommen melde ich mich.
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6369
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #27 am: 04. März 2011, 15:48:14 »
Das wäre natürlich super :P

Ich warte also gespannt auf Informationen :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #28 am: 14. März 2011, 10:16:07 »
Ich habe am WE Nachricht von Mirek / HPH bekommen. Dort hat man die Entscheidung getroffen vorerst (und wie ich denke, endgültig) keine Kanzel oder sonstige Zurüstteile zur Revell Ar 196 herzustellen. Ist ja auch nicht wirklich deren Geschäftsbereich, von daher überrascht es mich nicht wirklich. Immerhin hat man darüber nachgedacht.

Bleibt also abzuwarten ob jemand eine Vaku- oder Resinkanzel auf den Markt bringen wird. Sonst müssen wir halt mit den Klebelaschen leben.
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Arado Ar 196 - Revell - Ätzteile
« Antwort #29 am: 05. Mai 2011, 15:08:42 »
Sodele,

seit März sind nun ein paar Tage ins Land gegangen. Mittlerweile liegen mir von Eduard die Kanzelmasken als auch das Set für die geätzten und bedruckten Sitzgurte vor. Beide Sets habe ich auf der englischen Website, für die ich als Reviewer tätig bin, besprochen. Bis auch die Kanzelmasken online gestellt sind hier erst Mal vorab die Besprechung der Sitzgurte von Eduard:

http://scaleplasticandrail.com/kaboom/index.php/component/content/article/44/819-132-arado-ar-196a-3-seatbelts-for-revell-kit

Sollte jemand des Englischen nicht mächtig sein möge er bitte nicht zögern mich bei Unklarheiten anzusprechen.

Weitere Sets dürften im Zulauf sein, sodass ich diese hoffentlich baldmöglichst ebenfalls vorstellen kann.

Mein Dank an das Modellboard-Team für die Erlaubnis hier den Link zur Besprechung angeben zu dürfen!  :P

Thomas
(Der keine Angst vor dem bösen Wolf aus Passau hat)
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________