Autor Thema:  Die Reiter der Apocalypse  (Gelesen 2292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WolfBenrath

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 626
  • - Freundschaft -
Die Reiter der Apocalypse
« am: 13. Juni 2003, 16:43:45 »
Hallo Figurenliebhaber !

Nachdem die vier Sarazenen (XI.jahrh.) von "Italeri" (54mm) fertig geworden... bin ich jetzt auf der Suche nach einer Figuren-Gruppe.

Meine Frage: Gibt es die "4 Reite der Apocalypse" als Vollplastische Figuren in 54mm ?

MfG
 WolfBenrath
Erst mal wieder "einlesen" !

Kuebel

  • Gast
Die Reiter der Apocalypse
« Antwort #1 am: 14. Juni 2003, 12:57:51 »
Tach Wolf!
Auf deine Frage kann ich leider nicht antworten, dafür hab ich eine..  :)

Wie sind denn diese Reitergruppen von Italeri? Detaillierung, Porbportionen, usw..?
Hab bisher immer nur die Schachtel gesehen, nie das Innere..

WolfBenrath

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 626
  • - Freundschaft -
Die Reiter der Apocalypse
« Antwort #2 am: 14. Juni 2003, 13:17:09 »
Hallo Kuebel !

Die Weichplastik-Figuren von der Firma Italeri sind die z.Z. besten auf dem Markt. - (Das Du keine Zinnfiguren-Klasse bekommst, ist zwar schade... aber wer weiß, was die Jungs von Italerie noch draufhaben.)

Die Porpotionen stimmen.  

Leider sind, vor allen bei den Reitern, immer wieder die Sporen etwas "vergossen"!  

Dann ist noch anzumerken, dass ein leichter Gußrand (Fischhaut) (an den Nahtstellen der Gußformen) immer vorhanden, aber mit nur recht wenig Aufwand dieser Grad mit einen scharfen Messer zu entfernen gelingt.

Ich habe eine Figur von Italerie hier ins Forum gestellt. (Mein Dank geht da an meinen Freund Karl-Heinz, der das Foto und den Web-Speicher zur Verfügung gestellt hat !)
Du findest die Figur unter der Rubrik: Figuren/Schwarze Pferde Lichtpunkte.

In den "Reiter Schachteln" befinden sich meißtens 4 verschiedene Posen (Reiter)  und 2 bis 3 verschiedene Pferde. - Und das dann 2x.
In den beiden "Neuen" Schachteln: 100jähriger Krieg: Engländer bzw. Franzosen befinden sich je 2 verschiedene Reiter und 4 Fußsoldaten. (Auch 2x.)


MfG
 WolfBenrath
Erst mal wieder "einlesen" !