Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 329955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #135 am: 06. Februar 2013, 16:54:58 »
DreamModel bringt Spritzgussbausätze der chinesischen Frigatten des Typs 054A im Maßstab 1/700 heraus:

Die späte Variante:

http://www.dreammodel.com.cn/productviews.asp?ID=204&classid=33

Die frühe Variante:

http://www.dreammodel.com.cn/productviews.asp?ID=203&classid=33

Der gleiche Hersteller hatte auch schon ein Resinbausatz der gleichen Klasse herausgebracht:

http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2557:fregatte-yulin-typ-054a-dreammodels-1700-von-lars-scharff&catid=112
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #136 am: 09. Februar 2013, 09:00:41 »
Von Niko Models sind im Maßstab 1/700 Bausätze des japanischen Seeflugzeugträgers Kamoi

http://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_seaplane_tender_Kamoi

und des französischen Lenkwaffenzerstörers Suffren angekündigt:


http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Suffren_1.jpg
http://en.wikipedia.org/wiki/Suffren-class_frigate

 :9:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2980
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #137 am: 09. Februar 2013, 10:23:07 »
Von Niko Models sind im Maßstab 1/700 Bausätze des japanischen Seeflugzeugträgers Kamoi und des französischen Lenkwaffenzerstörers Suffren angekündigt:


Na, das ist ja mal eine gute Nachtricht!



 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #138 am: 09. Februar 2013, 11:46:04 »
Hier das Foto aus Nürnberg, was den Hinweis auf die Suffren gegeben hat:

Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Yamamoto-san

  • MB Junior
  • Beiträge: 42
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #139 am: 09. Februar 2013, 16:00:16 »
Wie ich finde bislang eine der interessantesten 1/350er Neuheiten:

http://www.freetimehobbies.com/1-350-orange-hobby-knox-class-frigate-uss-robert-e-peary-ff-1073/

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6359
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #140 am: 09. Februar 2013, 17:05:01 »
Sehr cool. :P
Da würde sich ja ein Kauf anbieten. Könnte man immerhin 2 von 3 Fregatten aus Tom Clancy´s "Im Sturm" in 1:350 bauen.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #141 am: 11. Februar 2013, 09:25:29 »
Hier noch ein Bericht aus Nürnberg:
Schiffsmodell-Neuheiten der Nürnberger Messe 2013

Kaum etwas in 1/700 - abgesehen von den oben schon erwähnten Neuheiten von Niko Models - deutlich mehr dafür in 1/350.

Sehr originell finde ich diese Segelschiffe in 1/350 von Zvedzda:

Revenge:


Und die Übersicht:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2980
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #142 am: 11. Februar 2013, 10:32:14 »
Was Neuerscheinungen in 1/700 betrifft haben sehr oft die Kleinenserienhersteller die Nase vorn. Interessant dürfte Trumpeters HMS Westminster sein. Vom Typ 23 erschien bisher HMS Kent F 78.





Bildquelle modellmarine.de



 :winken:

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3265
  • Duncan Cook
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #143 am: 11. Februar 2013, 14:58:47 »
Wirklich interessant.

Corto

  • MB Junior
  • Beiträge: 48
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #144 am: 11. Februar 2013, 19:15:30 »
Habe einen kleinen Neuheitenfilm von Revell aus Nürnberg gesehen.

Folgendes U-Boot habe ich dort entdeckt:


Weiß hier im Forum mehr zu dieser Neuheit von Revell? Massstab ist wohl 1:72. Mehr habe ich noch nirgendwo gefunden.

Edit habe mehr Infos gefunden. Ist wohl M 1:144.  ;(
« Letzte Änderung: 11. Februar 2013, 19:36:06 von Corto »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2980
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #146 am: 12. Februar 2013, 11:08:49 »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6361
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #147 am: 12. Februar 2013, 15:03:30 »
Interessant, dass die jetzt in Spritzguss erscheinen - allerdings habe ich die Resinbausätze schon...

Seltsam sind die verschiedenen Längen der Typ 054A-Fregatten, die man hier sieht (zweite von unten):
http://photo.sbanzu.com/album/photos_m/2305_1647535_b70d4.jpg
http://www.sbanzu.com/topicdisplay.asp?BoardID=31&Page=1&TopicID=3969323

Jemand dazu eine Idee? Ich habe gerade nichts über eine längere Variante gefunden.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2980
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #148 am: 13. Februar 2013, 11:50:32 »
Hier gibts Fotos eines gebauten Testshots von Trumpeters USS Indianapolis CA-35 in 1/350, die auf der Spielwarenmesse präsentiert wurde.








Bildquelle modellmarine.de

 


:winken:



Balu83

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 680
  • fast Tot ist immer noch lebendig...
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #149 am: 13. Februar 2013, 19:21:29 »
Na dann haben wir ja jetzt Wahl zwischen der Indianapolis von Trumpeter und der von Academy!!!
 
Mal schauen welche von der Qualität her die bessere ist vom Preis her würde ich schätzen ist die
von Academy die günstigere soll etwa 38€ beim Sockelshop kosten.  Lieferbar ab April.

Nun ja schauen wir mal und lassen uns Überraschen!!!

in diesem sinne....

 :winken:
balu