Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 327313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #195 am: 09. Juni 2013, 13:13:42 »
Hier präsentiert Zvezda die Pjotr Velikij in 1/700. Die Spritzlinge zeigen den Formentausch mit Dragon.


http://www.zvezda.org.ru/?lng=1&nav=&cat=7&set=9017


 :winken:

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #196 am: 09. Juni 2013, 21:46:39 »
Und von NNT-Modell ist die HSMD Absalon L16 in 1/700 erschienen. Unten ein Foto vom Master-Modell.




Bildquelle NNT Modell


 :winken:
« Letzte Änderung: 10. Juni 2013, 12:03:48 von starship24 »

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 342
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #197 am: 09. Juni 2013, 22:56:25 »
Und von NNT-Modell ist die dänische Fregatte HSMD Absalon L16 in 1/700 erschienen. ...

Wer natürlich ein bißchen Ahnung von der Marine hat, weiß natürlich das es sich hierbei nicht um eine Fregatte handelt "L16". ;)

Hättest du dazu den Wikepedia Text zitiert: "Die Absalon-Klasse ist eine Klasse von Kommando- und Unterstützungsschiffen in Fregattengröße..." hätte man das so stehen lassen können.

Trotzdem schönes Schiff.

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6322
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #198 am: 10. Juni 2013, 07:41:43 »
Hier noch Fotos der Absalon, die ich letztes Jahr auf der Kieler Woche gemacht habe:
Dänisches Unterstützungsschiff Absalon
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


waterliner

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 353
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #199 am: 10. Juni 2013, 08:38:44 »
Da hat NNT wieder zugeschlagen! Eine willkommene Neuerscheinung.


Zitat
Wer natürlich ein bißchen Ahnung von der Marine hat, weiß natürlich das es sich hierbei nicht um eine Fregatte handelt "L16".


@hugoxy Du hast selbstveständlich die große Ahnung von der Marine?
Beste Grüße aus Hamburg

Speedy

  • MB Routinier
  • Beiträge: 59
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #200 am: 10. Juni 2013, 10:36:45 »
Die Grenzen sind zwar heutzutage ziemlich fließend, doch an der Kennung kann man auf jeden Fall schon mal erkennen, dass das Schiff nicht als Fregatte eingestuft wurde.
im Bau: HM Bomb Ketch Thunder

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6322
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #201 am: 10. Juni 2013, 11:13:15 »
Richtig, die Absalon-Klasse ist nicht als Fregatte klassifiziert, sondern als Landungsschiff. Aber wie viele Landungsschiffe gibt es mit dieser Bewaffnung:

1x 12,7 cm L/62 cal Mk 45 Mod 4-Geschütz
2x 3,5 cm Mk M/04 Millennium GDM-008-Nahbereichsabwehrgeschütze
7x 1,27 cm MGs
4x Harpoon-Vierfach-Antischiffs-Raketenstarter
3x Mk 48 Sechsfach-Flugabwehrstarter für ESSM (oder zwei Zwölffach-Starter?)
4x Stinger Lv M/93-Flugabwehrraketenstarter
4x 32,4 cm Mk 32 Mod 14-Torpedorohre (MU-90 Torpedos)
2 Bordhubschrauber (Lynx oder EH-101)

Das entspricht durchaus den meisten Fregatten bzw. die Bewaffnung ist eigentlich sogar sehr stark. Bisher werden sie u.a. zur Jagd auf Piraten eingesetzt - auch nicht gerade eine typische Aufgabe für Landungsschiffe (eher eine klassische Aufgabe für Fregatten, wenn man nicht an die U-Jagd-Schiffe denkt, sondern an die Vorgänger der Kreuzer).

Auf der anderen Seite sind die Schiffe relativ langsam (24 kn), können zwei Landungsboote, bis zu 130 Soldaten und 55 Fahrzeuge (inkl. bis zu 7 Leopard II) mitführen - das würde wieder einem Landungsschiff entsprechen.

Dann können sie aber auch bis zu 300 Minen oder Minenräumgerät mitführen - was daran erinnert, dass die beiden Schiffe die Minenleger der Falster-Klasse ersetzen.

Und was ist ein Unterstützungsschiff (dänisch Støtteskibet)? Diesen Begriff musste man wohl erst erfinden, um derartige Schiffe irgendwie einordnen zu können...
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 342
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #202 am: 10. Juni 2013, 13:25:34 »
...
« Letzte Änderung: 10. Juni 2013, 15:09:19 von hugoxy »

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #203 am: 10. Juni 2013, 19:20:54 »
Gerade zufällig gesehen: Wasserbus Himiko in 1/150 van Hasegawa ... http://www.1999.co.jp/eng/10222644 :winken:

Gessy

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 168
  • Nihil sine farinam
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #204 am: 10. Juni 2013, 23:38:53 »
Beim Axel gesehen:
Merit's  USS Hornet in 1:200  (voraussichtlicher Liefertermin & Preis)

Hornet in 1:200

Gessy

Stier

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #205 am: 16. Juni 2013, 18:07:10 »
Hallo,
habe gerade gelesen das Niko den Japanischen Seeflugzeugtender IJN Kamio in 1/700 herausbringt.

 :winken:
Patrick
Suche Schiffspläne aller Art

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6322
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #206 am: 24. Juni 2013, 11:10:52 »
Waren hier schon die Ankündigungen von Samek?

Folgende Schlachtschiffe der US Navy:

USS Arkansas (1:700)
USS Carolina (1:700)
USS Delaware (1:700)
USS Michigan (1:700)
USS North Dakota (1:700)
USS Wyoming (1:700)

Alle im Zustand des Ersten Weltkriegs mit Papierkorbmasten:
http://ropossamek.mn-modelar.cz/in-preparation.htm

Die meisten (alle?) Bausätze von Samek sind dazu wieder erhältlich. Darunter auch ein Bausatz der USS Monitor vs. CSS Virginia, der eventuell auch neu ist:
http://ropossamek.mn-modelar.cz/ships_and_subs/Monitor-vs-Virginia04.jpg
http://ropossamek.mn-modelar.cz/ships_and_subs/Monitor-Virginia_01.JPG
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #207 am: 25. Juni 2013, 10:20:24 »
Hallo,
das habe ich gerade entdeckt....
http://www.hlj.com/product/ZVE9043/Nav

 :winken:

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6373
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #208 am: 25. Juni 2013, 16:34:25 »
Schön, nen 1934A.
Wird auch langsam mal Zeit :1:

Den werd ich mir dann wohl mal besorgen "müssen" :pffft:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #209 am: 28. Juni 2013, 12:09:22 »
Auf der Facebook-Seite von Revell gibts Fotos eines Testshots vom angekündigten Bausatz des U-Boot-Typs IX C in 1/72.












Bildquelle: Facebook-Seite von Revell.



 :winken: