Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 313757 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 871
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #645 am: 03. Juni 2015, 20:54:28 »
Die Lage für die Freunde der modernen amerikanischen Marine bessert sich:
Merit kündigt die CV-67 John F. Kennedy und Trumpeter die CV-63 Kitty Hawk in 1/350 an  :P

http://merit-intl.com/meritnew/

http://new2.trumpeter-china.com/index.php?g=home&m=article&a=show&id=48&l=en
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 312
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #646 am: 03. Juni 2015, 22:30:02 »
Für die Kleingeld Fraktion:

CREATIVE CONNECTION MODELS:
?(
1/350 SS Normandie
1/350 SS Canberra
1/350 Andrea Doria

1/200 Queen Mary


Hersteller?
1/350 HMS Ark Royal

 :winken:

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #647 am: 04. Juni 2015, 07:14:53 »
CREATIVE CONNECTION MODELS noch nie gehört.

Kann Irgendjemand was zu diesem Hersteller sagen???

Wenn die Qualität stimmt währe mir die Normandie in 1:350 schon ein paar Euro wert. Ist in meinen Augen der schönste Liner der je gebaut wurde.

 :winken:
Steffen

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2984
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #648 am: 04. Juni 2015, 09:57:21 »
Neu von Orange Hobby: USS Newport class LST-1179 tank landing ship in 1/700.


http://www.hobbyeasy.com/en/data/nsoar938fejxdexzg3aq.html

http://en.wikipedia.org/wiki/USS_Newport_%28LST-1179%29


Das Original erschien allerdings schon im Programm von JAG in 1/700:


http://steelnavy.com/JAG%20NewportPVB.htm



 :winken:

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1157
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #649 am: 05. Juni 2015, 11:24:26 »
@ neffets71

Bei den von hugoxy genannten Modellen würde ich sehr vorsichtig sein.
Bei etwas Stöberm im WWW stösst man sehr schnell auf unseriöse Firnem und angebliche Händler, bei denen man alles bestellen kann aber keine Ware erhält.
Für mich wären die 1/350. alle sehr interessant. Bevor ich da allerdings auf irgendwelche Abzocker hereinfalle, warte ich erst einmal ab.

<°JMJ-
 

<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 312
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #650 am: 05. Juni 2015, 12:53:40 »
@ neffets71

Bei den von hugoxy genannten Modellen würde ich sehr vorsichtig sein.
Bei etwas Stöberm im WWW stösst man sehr schnell auf unseriöse Firnem und angebliche Händler, bei denen man alles bestellen kann aber keine Ware erhält.
Für mich wären die 1/350. alle sehr interessant. Bevor ich da allerdings auf irgendwelche Abzocker hereinfalle, warte ich erst einmal ab.

<°JMJ-




Kann der Aussage von mause nur beistimmen.

Habe hier im I-Net jetzt auch nichts positives über die gelesen.

Angeblich hatten die sogar eine 1/350 "Graf Spee" heraus gebracht.

 :winken:

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 615
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #651 am: 05. Juni 2015, 15:04:44 »
Danke Euch beiden für die Antworten.

Bestellen würde ohnehin erst wenn der Bausatz auf dem Markt verfügbar und meinen Vorstellungen (Qualität, Vorbildtreue) entsprechend.

Ob der Markt für Liner in dem Maßstab überhaupt so groß ist, das sich das für den Hersteller lohnt würde ich auch etwas bezweifeln.

Die Normandie hätte in dem Maßstab fast 92cm Länge. Ein Bausatz von der Größe in guter Qualität dürfte wenn die Auflage nicht all zu groß ist recht teuer werden.

 :winken:
Steffen

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1157
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #652 am: 06. Juni 2015, 08:03:52 »
Beim HMV wollte man die Normandie als Kartonmodell herausbringen.
Was da allerdings draus geworden ist und ob da mal was draus wird?
Dann gab es vor Jahren von einer Firma "Crombez Diffusion" ein recht großes Kartonmodell der Normandie und natürlich von JSC in 1/400.

<°JMJ-
« Letzte Änderung: 06. Juni 2015, 09:43:30 von mause »
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6147
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #653 am: 06. Juni 2015, 11:23:52 »
Inzwischen habe ich Fotos von dem neuen 1/700 Bausatz der Aquitaine-Klasse, der französischen Variante der FREMM-Klasse, von Gwylan Models gemacht.

Hier der Vergleich mit der italienischen Variante, auch von Gwylan Models:




Die französische Variante ist vorne. Einige Teile sind ohne Säuberung zusammengesteckt. Insgesamt sehr schön gemacht, obwohl bei einigen Teilen etwas Schleifarbeit anfallen wird, da es einen leichten Formenversatz gibt und dazu die schrägen Flächen der Kleinteile nicht immer glatt sind.

Das sind diese Bausätze:
http://www.gwylanmodels.com/products/1-700-french-aquitaine-fremm-class-frigate-anti-submarine-warfare

http://www.gwylanmodels.com/products/italian-fremm-class-frigate-carlo-bergamini
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6147
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #654 am: 07. Juni 2015, 20:27:41 »
Starling Models kündigt einen 1/700 Resinbausatz an:

britische Sloops der Grimsby-Klasse

Das soll eine überarbeiteter Version des Fine Waterline-Bausatzes mit Fotoätzteilen werden.

http://www.starling-models.co.uk/
https://www.facebook.com/starlingmodels


Von RaduB Productions gibt es zwei 1/350 Bausätze:

Rumänischer Flussmonitor der Smardan/Brutar II-Klasse (ist schon erhätlich):
http://www.radubstore.com/index.php?main_page=product_info&cPath=22_154_159&products_id=633

Irisches Patrouillenschiff LÉ Róisín
https://www.facebook.com/pages/RaduB-Productions/1637555753139897
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Measure21

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #655 am: 12. Juni 2015, 18:31:51 »
Zu den obengenannten Neuheiten unten folgend ein Link mit wahnsinnigen Ankündigungen (am besten aufgrund der niedrigen Zinsen in eine Flotte investieren............ :6: :6:)

Wenn dies stimmt würden neben den schon erwähnten Queen Mary (1:200), Ark Royal, SS Canberra und SS Normandie (alle 1:350) [u.A.] noch folgende Pötte unsere Wohnzimmer ausfüllen:

- Brit. Hilfskreuzer Jervis Bay   1:350
- Britannic   1:350 von Gunze-Sanyo
- King George V   1:200 von Trumpeter
- Taiyo (jap. Träger)  1:350 von Aoshima
- Soryu und Hiryu und Kaga 1:350, letztere 2 nun auch von Aoshima, Soryu ganz neu

Link:

http://www.bmmmodels.com/SHIPS/cat1144421_2796601.aspx

Ich bin auch skeptisch, ob es sich hier um "Nepper" handelt, denn eine andere von mir gespeicherte website mit angebl. neuen Modellen dieser Art existiert mittlerweile überhaupt nicht mehr.

Wer weiss genaueres über diese "Andohungen" auf meine Geldbörse?  :7: :P

LG  :winken:
measure21

unilee

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Zu klein, gibt es nicht, nur zu Blind ;-)
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #656 am: 12. Juni 2015, 19:37:24 »
Hi Mesure 21 ! Also Bmmmodels ist ne sehr dubiose Seite! Was sie nicht alles als Vorankündigung schon auf ihrer Page hatten sehr komisch habe und werde auch nie da bestellen!
Bin immer offen für Vorschläge die mich verbessern können!

Panzer-Fan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 264
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #657 am: 13. Juni 2015, 20:37:27 »
@starship24 Ein cooles Schiff! Für den kleinen Maßstab sieht der Bausatz wirklich klasse und hochwertig aus!  :P


 :winken:

Mario

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6147
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #658 am: 14. Juni 2015, 07:54:40 »
Auf Modelwarships kamen diese Ankündigungen:

Aoshima IJN Ryujo (1942), 1/700
Aoshima USS Balao, 1/700
Fujimi IJN Hyuga (als Hybridträger), 1/700
Fujimi IJN Nagato Leyte Gulf 1944, 1/700
Fujimi IJN Agano, Yahagi, Noshiro, Sakawa, 1/700 (als Viererpack!?)
Samek, Ise Klasse Bauzustand 1917 (!), 1/700

Trumpeter HMS Ark Royal,  1/350
Trumpeter, HMS King George V, 1/200

Quellen dieses Mal der Hersteller:
https://www.facebook.com/TrumpeterModel?pnref=story (recht weit unten auf der Seite)

Und etwas originelles:
 1/3000 Yokosuka Naval Port Fujimi
http://www.hlj.com/product/FUJ40129/Nav
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6147
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #659 am: 17. Juni 2015, 07:25:38 »
Von Tom's Modelworks gibt es zwei neue Resinbausätze im Maßstab 1/700 - sehr wahrscheinlich überarbeitete Bausätze von HP Models mit Fotoätzteilen, Messingrohren und Abziehbildern:

Schlachtschiff USS Arkansas Zustand 1944
http://www.tomsmodelworks.com/catalog/product_info.php?cPath=24&products_id=535


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:USS_Arkansas_BB-33.jpg

Schlachtschiff USS Nevada Zustand 1944
http://www.tomsmodelworks.com/catalog/product_info.php?cPath=24&products_id=536


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Uss_nevada.jpg
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)