Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 316314 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1395 am: 23. November 2018, 15:30:49 »
Von einer japanischen Firma (Kami de Koro-Koro?) ist im Maßstab 1/700 erschienen:

das neuseeländische Mehrzweckschiff/Landungsschiff HMNZS Canterbury (L421)

japanischer U-Bootjäger Umitaka (1959 vom Stapel gelaufen)

japanischer U-Bootjäger Kari (1956 vom Stapel gelaufen)
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1396 am: 25. November 2018, 17:21:31 »
Neu von ModelFunShipyard auf Shapeways:

Britischer Minensucher HMS Harrier, Halcyon-Klasse, 1/350, sowohl Vollrumpf als auch Wasserlinie möglich. Mehrere Sätze von Teilen für ein Modell notwendig, aber auf der Liste hier sind auch alternative Teile:
https://www.shapeways.com/product/ZRDD5VUSM/1-350-minesweeper-hms-harrier-fittings-full-hull?optionId=76659363
https://www.shapeways.com/product/DCGH8K9EZ/1-350-minesweeper-hms-harrier-fittings-waterline?optionId=75953364
https://www.shapeways.com/product/JQ3ZXYJGQ/1-350-minesweeper-hms-harrier-superstructure?optionId=75121297
https://www.shapeways.com/product/EXDZDHE4E/1-350-minesweeper-hms-harrier-full-hull-stern?optionId=74177661
https://www.shapeways.com/product/V6ERGPC7Z/1-350-minesweeper-hms-harrier-full-hull-bow?optionId=74176412
https://www.shapeways.com/product/P4HPGPS6U/1-350-minesweeper-hms-harrier-full-hull?optionId=74146015
https://www.shapeways.com/product/Q3J3JGKCJ/1-350-minesweeper-hms-harrier-main-deck?optionId=70814299
https://www.shapeways.com/product/J7VCW5D92/1-350-minesweeper-hms-harrier-stern-deck?optionId=69015287
https://www.shapeways.com/product/FKSSYERJK/1-350-minesweeper-hms-harrier-waterline-rear?optionId=68011010
https://www.shapeways.com/product/EA3XYRCA4/1-350-minesweeper-hms-harrier-waterline-front?optionId=68010940

Halycon-Klasse, 1/700 (noch nicht alle Teile erhältlich):
https://www.shapeways.com/product/UHJB45ZKH/1-700-halcyon-class-minesweeper-stern-deck?optionId=76731634
https://www.shapeways.com/product/C44ZFQN2L/1-700-halcyon-class-minesweeper-hull-waterline?optionId=73685015
https://www.shapeways.com/product/J3QQFG7A3/1-700-halcyon-class-minesweeper-full-hull?optionId=74146288
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)



juergen.klueser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 143
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1398 am: 29. November 2018, 15:16:57 »
...britisches Vermessungsschiff HMS Shackleton, Halycon-Klasse, 1/700:...

Dazu kommen jetzt Teile für die Variante als Minensucher HMS Bramble/Harrier
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1399 am: 30. November 2018, 13:15:31 »
Von Trumpeter soll im Januar kommen:

britischer Schwerer Kreuzer HMS Cornwall, 1/350

chinesischer Flugzeugträger des Typs 002, 1/700
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Ricit

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 219
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1400 am: 30. November 2018, 14:35:51 »
Auf das Erscheinen von der Cornwall warte ich ja schon seit der ersten Ankündigung, jetzt ist nur die Frage welchen Bauzustand der Bausatz wiedergibt.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1401 am: 30. November 2018, 18:57:14 »
Mal schauen, ob die Cornwall auch mal im Maßstab 1/700 kommt. Die Belfast ist ja immer noch nicht gekommen, Admiral Chabanenko auch nicht und mal schauen, wann die Typ 23 kommen...
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1402 am: 01. Dezember 2018, 10:32:08 »
Von Raphus auf Shapeways gekommen:

neuer Mast für die australischen Fregatten der Anzac-Klasse, 1/700, für Dodo Models-Bausatz
https://www.shapeways.com/product/V8P9TTDQZ/hmas-anzac-class-frigate-ceafar-2-l-mast-for-dodom?optionId=78221412&li=marketplace

Das ist noch eine neue Variante des Masts mit neuen Radarantennen und ohne SPS-49 oben drauf! Damit ähnelt der Mast etwas der geplanten Hunter-Klasse (australischen Typ 26).
http://www.australiandefence.com.au/news/hmas-arunta-undocks-after-mast-upgrade
https://navaltoday.com/2018/11/09/amcap-upgrade-hmas-arunta-gets-new-mast/
https://thaimilitaryandasianregion.blogspot.com/2018/11/australian-navys-anzac-frigate-hmas.html
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2018, 10:38:50 von maxim »
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


juergen.klueser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 143
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1403 am: 01. Dezember 2018, 22:26:35 »
Aus der Reihe der kuk-Torpedoboote in 1/700 gibt es von Fpmodel jetzt 3D-gedruckt
SMS Sperber
http://shpws.me/QUIt
---------------------------
https://www.klueser.de

Frank381

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1404 am: 04. Dezember 2018, 11:27:24 »
Auch wenn es Zubehör ist, für die japanischen Träger gibt es von dem >Edelhersteller< Kajika 1/700 Flugzeuge







 :winken:
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2018, 11:31:10 von Frank381 »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1405 am: 07. Dezember 2018, 18:33:46 »
Von Masters of Military auf Shapeways sind im Maßstab 1/700 erschienen:

kanadische Fregatte HMCS St. Laurent
https://www.shapeways.com/product/DZKPKSACL/destroyer-escort-hmcs-st-laurent-1955-1-700?optionId=79292047&li=marketplace

kanadische Fregatte HMCS Fracer

https://www.shapeways.com/product/YXSEW22WZ/destroyer-escort-hmcs-fraser-1957-1-700?optionId=79290169&li=marketplace

Beide Schiffe gehören zur St. Laurent-Klasse, die erste der Cadillac-Zerstörer (klassifiziert als DDE).


https://en.wikipedia.org/wiki/St._Laurent-class_destroyer
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


juergen.klueser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 143
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1406 am: 08. Dezember 2018, 10:19:42 »
Von Fairy Kikaku erscheint in 1/700 ein weiteres der Truk-Wracks, die Nagano Maru.
https://hlj.com/1-700-scale-nagano-maru-1944-2-17-firs055
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1407 am: 14. Dezember 2018, 19:18:43 »
Noch eine neue chinesische Firma? Youfeng Model?

Die haben im Maßstab 1/700 herausgebracht:

chinesische Fregatte des Typs 053H3


Die Klasse gibt es schon von DreamModel.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


juergen.klueser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 143
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1408 am: 21. Dezember 2018, 09:10:09 »
Von Fairy Kikaku für Januar angekündigte Craftsman Resin Kits in 1/700:

Georgios Averof 1912
https://hlj.com/1-700-scale-g-averof-1912-firs057
Griechischer Panzerkreuzer

Kangro & Laya 1937
https://hlj.com/1-700-scale-kangro-laya-1937-firs056
Kangro kann ich noch nicht zuordnen, Laya könnte das spanische Kanonenboot sein, passend zur Jahreszahl.
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6201
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1409 am: 21. Dezember 2018, 16:24:42 »
Eine Kangro konnte ich bisher auch nicht finden. Vielleicht ist der Name falsch geschrieben? Es dürfte dann wohl ein Schiff aus dem Spanischen Bürgerkrieg sein, Laya war auf der Seite der Republikaner.
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)