Autor Thema: SciFi&Weltraum&Fantasy M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell  (Gelesen 12739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
SciFi&Weltraum&Fantasy Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #75 am: 23. Dezember 2016, 17:57:42 »
Ein paar Details ausgearbeitet und Farbe dazu:


Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #76 am: 09. Januar 2017, 10:19:47 »
Tolle Arbeit, wirklich beeindruckend! Ich muss mich unbedingt mit Sketchup auseinander setzen, bei solchen Sachen stößt Inventor gerne mal an seine Grenzen.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #77 am: 26. März 2019, 14:16:54 »
Ich krame mal den Thread hervor.
Dank einiger Kontakte via Facebook bin ich auf einen 3D-Druckdienstleister in China gestoßen.
Dieser kann große Teile in SLA drucken, heißt perfekt glatte Oberfläche.

Beispiel: MERCEDES 280S 3,5 W111 CABRIOLET

Den dazugehörigen "Baubericht": https://www.finemodelcars.info/mercedes280s35w111cabriolet.html

Preislich liegt das ganze etwas unter dem shapeways-Niveau für das "billige" WSF-Material.
Ich werde mir die Angebote für 1:35, 1:18 und 1:12 für den Alien APC machen lassen. Mal sehen was das ganze kosten soll.
Stay tuned for more...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1029
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #78 am: 26. März 2019, 22:53:34 »
Hi,

Da würde mich mal interessieren, was das für ein Drucker ist, den die Chinamänner da nutzen, der scheintja eine richtig große Druckfläche zu heben, und die Teile sehen Top aus.

Viele Grüße
Andreas

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 344
  • Es geht immer um alles!
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #79 am: 27. März 2019, 05:35:31 »
Genialer Benz  :klatsch:  :respekt: :respekt: .

Einzig die durchgängige Innenverkleidung der Türen trübt den hammermäßigen Eindruck ein wenig.

M. :winken:

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #81 am: 27. März 2019, 08:37:05 »
Mich würde interessieren, wer der Dienstleister ist - gibt es einen Link dazu?

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #82 am: 27. März 2019, 08:44:50 »
Mich würde interessieren, wer der Dienstleister ist - gibt es einen Link dazu?
Steht in meiner Antwort zum Drucker-Typ -> einfach mal auf den Herstellernamen klicken  :1:
Die verkaufen Drucker und Drucken auch im Auftrag.
Bezahlen geht nur über T/T-Transfer (einfach mal google...).
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #83 am: 27. März 2019, 12:40:09 »
Ach so, ich dachte, das wäre nur die Info zum Druckertyp - Mea Culpa! :) Danke für die Info! :P

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 370
  • We love to MB you :-)
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #84 am: 27. März 2019, 13:10:35 »
Hallo, das ist keine Innenverkleidung der Türen, das ist nur das Stützgerüst so sehe ich es.

Wird einfach weggeschnitten, vielleicht sind die Türverkleidungen irgendwo hinter der Karosserie.

Hab sie gefunden sind die Teile ganz links, man sollte auch mal den link anklicken habe ich dann gemacht.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 27. März 2019, 13:21:30 von Ostwind »

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 344
  • Es geht immer um alles!
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #85 am: 29. März 2019, 19:26:53 »
Im Baubericht schaut das ganz anders aus, hast Du Dir den auch angeschaut  :pffft: .

M. :winken:

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #86 am: 29. März 2019, 20:53:07 »
Es sagt ja auch keiner, das das Foto der Teile auf Druckerplattform die endgültige Version des Modells aus dem Baubericht zeigt...
Mir ging es nur darum, die Qualität und den möglichen Druckerraum aufzuzeigen.
Legt doch nicht alles auf die Goldwagge....
Auf alle Fälle lasse ich mir dort den APC in 1/12 und den W08 in 1/8 drucken - zu Preisen wie bei shapeways für das raue WSF-Material.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4195
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #87 am: 30. März 2019, 17:49:57 »
Beispiel: MERCEDES 280S 3,5 W111 CABRIOLET
Den dazugehörigen "Baubericht": https://www.finemodelcars.info/mercedes280s35w111cabriolet.html
Der Hammer! Modellautos interessieren mich eigentlich nicht besonders, aber was Du da ablieferst  8o 8o :respekt:
Deine Seite hat mich umgehauen, eins schöner als als das andere :meister:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: M577 APC - von der Zeichnung zum gedruckten 3D-Modell
« Antwort #88 am: 30. März 2019, 17:58:31 »
Beispiel: MERCEDES 280S 3,5 W111 CABRIOLET
Den dazugehörigen "Baubericht": https://www.finemodelcars.info/mercedes280s35w111cabriolet.html
Der Hammer! Modellautos interessieren mich eigentlich nicht besonders, aber was Du da ablieferst  8o 8o :respekt:
Deine Seite hat mich umgehauen, eins schöner als als das andere :meister:

Viele Grüße,
Bughunter


Zuviel des Lobes, die Sachen sind nicht von mir, über diesen Modellbauer und über FB bin ich auf den 3D-Druckerhersteller in China gestossen.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory