Autor Thema: Schiffe 1:200 USS Missouri BB-63 + Pontos Set -- Fertig --  (Gelesen 26460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6425
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Schiffe Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #45 am: 09. April 2015, 18:51:14 »
Klasse Arbeit. :P
:winken:  Christian

Hanse Kogge, Hafenkran Stade, Shipyard 1/72

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #46 am: 13. April 2015, 10:39:45 »
Die 40mm Bofos sind an der reihe und damit ihr wist von was ich spreche eine kleine Übersicht des Bauplans.





Als erstes soll man alles wegschneiden das Pontos als überflüssig sieht.






Danach bekommt das Geschütz einen neuen Boden spendiert.






Danach den vorderen teil der Wand oder Gitter.






Als nächstes die Sitze, ich denke zumindest das es welche sind inkl. rasten für die füße.








jetzt noch die andere Seite mit einer Platte versehen. Davon habe ich erst eines fertig.






Der Rest folgt im laufe der Woche und ich bin sehr zuversichtlich die Bofos am kommenden WE fertig zu stellen.

Bis dahin......

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6016
  • Reling-Verweigerer
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #47 am: 14. April 2015, 06:32:11 »
Die Bofors werden so sicher deutlich detaillierter aussehen!

Die Ätzteile wirken so, als könnte man sie leicht falten. Stimmt der Eindruck?

Die Sitze sind für die Richtschützen (trainer und pointer).
http://www.navweaps.com/Weapons/WNUS_4cm-56_mk12_quad_sketch.jpg

Oder hier:
http://ussindianabb58.com/otherpics/40crew.jpg
Zitat
The man in the center top position is the 40 mm gun captain, coordinating the crew. On the far right is the trainer. The pointer, mostly cut off is on the left side of the picture. The pointer controls elevation of the guns, and the trainer the azimuth. Either can fire the guns. Normally, they do not aim the guns. The guns are aimed and moved electronically, controlled by a Mark 51 or a Mk 52 director and later in the war by a Mark 577. The other eight men in the picture are responsible for loading the gun and passing ammunition. The gun tub splinter shields surrounding the quad 40s were filled with storage racks for ready rounds.
http://ussindianabb58.com/organization.html
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #48 am: 14. April 2015, 10:01:46 »
Die Bofors werden so sicher deutlich detaillierter aussehen!

Die Ätzteile wirken so, als könnte man sie leicht falten. Stimmt der Eindruck?


Ich danke Dir für die Infos. Also wenn Du sehen könntest wie sich Trumpeter das Vorgestellt hat und was Pontos daraus macht, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Aber erst durch deinen Link wird mir bewusst wie nahe sie am original sind.

Seltsamerweise lassen sich die sehr kleinen teile echt gut biegen und verarbeiten. Die große Panzerung dagegen sehr mühsam und steht immer kurz vor dem brechen.

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 693
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #49 am: 14. April 2015, 10:51:21 »
Sehr schöne Arbeit bisher, wobei mich die Menge der anzufertigenden Geschütze doch ein wenig einschüchtern würde. Aber wenn sich die Teile vernünftig verarbeiten lassen, geht das nach und nach irgendwie von der Hand.  :1:

Zu den Panzerungen:
Würde es nicht Sinn machen, diese größeren Messingteile kurz auszuglühen ? Die zeigen sich dann meistens weniger störrisch. Du mußt ja nicht gleich mit einem Brenner dran, es genügt auch ein Teelicht.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #50 am: 18. Mai 2015, 15:47:20 »
Hallo zusammen,

endlich habe ich es auch geschafft ein wenig weiter zu kommen.
Ich habe aber erst einmal nur die ersten sechs gebaut die ich für das Deck brauche. Den Rest mache ich dann auch so wie ich es Bauen muss.
Das ging mir echt zu langsam mit den fortschritten.
Viel Spaß beim Bilderschauen.















Jetzt noch alles Lackieren und rauf auf das Deck  :1:











So das war es fürs erst. Jetzt fange ich mit den Aufbauten an aber auch da muss ich erst mal schauen wie ich die Sachen Farblich gestalte. einige haben teile die wie Gasflaschen aussehen weis lackiert. andere wiederum im selben grau. In weis gefallen die mir besser. mal schauen wie ich es mache.

LG

Kurt

unilee

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Zu klein, gibt es nicht, nur zu Blind ;-)
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #51 am: 19. Mai 2015, 08:24:05 »
Hallo Knutelod! Das was du da zeigst, ist erste Sahne! Noch ein Grund für mich, auch einmal ein pontos Set  zu holen. Leider habe ich den Platz nicht für ein 200 Modell  ;(
Bin immer offen für Vorschläge die mich verbessern können!

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4218
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #52 am: 19. Mai 2015, 08:28:37 »
 :PTolle Filigranarbeit mit den Ätzis ... aber das Ergebnis ist absolut beeindruckend.

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #53 am: 19. Mai 2015, 11:28:35 »
Ich danke euch beiden für das Lob. Es macht aber auch Spaß nur hab ich leider zu wenig Zeit.

Commander JJ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 498
  • ich klebe, also bin ich
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #54 am: 19. Mai 2015, 16:00:03 »
Hi,
also finde es toll - aber diese Mengen sehen irgendwie nach Strafarbeit aus - was hast Du denn angestellt ?(
VG JJ

Zwoelfer

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 570
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #55 am: 19. Mai 2015, 16:08:08 »


da habe ich doch den Baubericht etwas aus den Augen verloren.....


schön anuzsehen und vor allem Sauber gearbeitet :D

 :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
es werde Modell

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #56 am: 20. Mai 2015, 08:37:10 »
Hi,
also finde es toll - aber diese Mengen sehen irgendwie nach Strafarbeit aus - was hast Du denn angestellt ?(
VG JJ

Auch wenn es mir Spaß macht stelle ich mir diese frage auch manchmal. Das Resultat steht außer frage aber mein Anspruch ist eigentlich nicht so hoch das ich es in dem Detailgrad haben müsste.
Ich denke beim nächsten Modell überlege ich mir das zweimal  ;)

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #57 am: 04. Februar 2016, 22:04:51 »
Hallo zusammen,

nach zwei Modellen und einer kurzen Pause geht es weiter mit der Missouri.

Hier ein paar bilder meiner Pause  ;) .

T-50




Typ IX und Typ VII in 1:72





Aber jetzt geht es mit der Missouri weiter und diesesmal baue ich sie zu ende :-).

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #58 am: 02. März 2016, 16:31:55 »
Hallo zusammen,

es geht weiter und ich habe mit ein Paar Brückenteilen angefangen. Fenster wurden weggeschliffen um für die neuen von Pontos Platz zu machen.






Der Ersatz für den weggeschliffenen Kunststoff.








Weiter geht es in den nächsten Tagen mit den Aufbauten

LG

Kurt

Knutelod

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 203
    • Kölner Modellbauforum
Re: USS Missouri BB-63 + Pontos Set
« Antwort #59 am: 04. März 2016, 10:44:00 »
Wie angekündigt geht es nun der ersten Etage vom Deck an den Kragen ;) .



Und da sind sie wieder. Die Ätzteile











Mehr dann in den nächsten Tagen :-9